• mrauch22
    Dabei seit: 1376697600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1405868372000

    Hallo Zusammen,

    wir planen im Septemer 2014 eine 3-wöchige Rundreise durch Westmalaysia und Singapur. Nach unserer Ankunft in Kuala Lumpur möchten wir ein paar entspannende Tage auf einer Insel an der Ostküste verbringen (baden, relaxen und ein bißchen schnorcheln). Nun schwanken wir zwischen den Inseln Pulau Perhentian Besar, Pulau Redang und Tioman. Am wichtigsten ist für mich weißer Sandstrand, türkisfarbenes Wasser und eine schöne Unterwasserwelt. Die Unterkunft sollte nicht zu einsam sein. Einige Restaurants, die man abends fußläufig erreichen kann wären schön. Könnt Ihr hier etwas empfehlen (Insel, Strand, Unterkunft)?

    Aus den bisherigen Beschreibungen konnte ich keine großen Unterschiede zwischen den drei Inseln herausfinden.

    Vielen Dank für Eure Tipps!

    Michi

  • Kerstinxx
    Dabei seit: 1256515200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1408023645000

    Du wartest sicher schon lange auf eine Antwort, aber hier scheint keiner etwas zu wissen. Okay, ich auch nicht wirklich, aber vielleicht hilft es Dir weiter.

    Ich war zwar "nur" auf Langkawi, würde dort aber immer wieder gern hinfahren. Die anderen Inseln, die Du genannt hast, kenne ich leider nicht. Solltest Du zu Langkawi etwas wissen wollen, dann frag ruhig, schick mir eine PN.

    Tschüss und viel Spaß - egal für welche Insel Ihr Euch entscheidet!

    Kerstin

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1408025482000

    Ostküste, Kerstin! Ostküste!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5210
    geschrieben 1408090408000

    ...und die Unterwasserwelt um Lagkawi ist auch eher bescheiden. Bei den gestellten Anforderungen rate ich zu Perhentian oder Redang.

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1223
    geschrieben 1408092688000

    Ich kenne nur Tioman, dort ist der Sand goldgelb. Wobei ich persönlich mich frage, ob tatsächlich die reine Farbe des Sandes so Ausschlag gebend ist oder es nicht vielmehr auf einen ansonsten schönen und sauberen Strand ankommt, den man auf Tioman durchaus hat.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • lkurda
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1408095646000

    Ich war bereits auf Redang und Tioman. Mir persönlich hat Redang besser gefallen - der Sand war weißer und das Wasser türkisener :D .Schnorcheln konnte man direkt vom Strand (schöne Koralle, viele bunte Fische,Baby-Haie und mit viel Glück sogar Schildkröten). Auch die Tauchgebiete um Redang haben mir besser gefallen. Insgesamt ist Redang viel kleiner, beschaulicher, entspannter - und wenn die vielen chinesischen Touris am Vormittag ihren obligatorischen Schnorchelausflug in den Marine Park machen, hat man den Strand (fast) für sich alleine ;) . Mehr Restaurants findest du sicherlich auf Tioman, auch gibt es hier mehr Möglichkeiten etwas zu unternehmen (Dschungelwanderungen, Strand Hopping...) - aber auch auf Redang wirst du nicht verhungern. Auf Tioman kannst du auch den für dich passenden Strand wählen - den trubeligen (Tekek,Salang...), etwas ruhigeren (ABC-Beach, Paya...) oder den ganz chilligen(Juara). Auf Redang hast du die Wahl aufgrund der Inselgröße nicht…

     

    Ein Problem auf Tioman sind die Sandfliegen – es war bei mir zwar nicht so schlimm wie in einigen Berichten beschrieben, trotzdem: auf Redang gab es gar keine…

     

    Zu Perhentian kann ich noch nichts sagen – die werden aber garantiert auf dem Programm stehen bei meinem nächsten Malaysia Urlaub :D .

     

    Egal für welche der Inseln du dich entscheidest, du machst nichts falsch – alle sind 'ne Reise wert. Schau dir am besten die Bilder zu den einzelnen Inseln an und entscheide dann spontan welche dir besser gefällt.

     

    Lucjan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!