• 6724710
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1294351474000

    Hallo zusammen,

    für unsere Hochzeitsreise (mit fast 2jährigem Kind) können wir uns nicht zwischen Bali und Malaysia entscheiden. Da es eine Hochzeitsreise ist, soll es nicht zu stressig werden, also schon viel schöne Strände, schnorcheln, gutes Essen, aber auch ein bisschen (exotische) Natur, ein bisschen wandern und natürlich auch Kulturprogramm. Wir haben ca. 3 Wochen Zeit und wollen im August / September fahren. Meine Präferenz (die Frau) wäre ja Malaysia, weil ich denke, dass es da mit dem Taman Negara NP viel zu sehen gibt und die Strände auf den Inseln wie z.B. Tioman tolle Schnorchelmöglichkeiten aber auch die Möglichkeit zum Dschungelwandern haben. Und mit Singapur als Start- und Zielflughafen, hätten wir auch noch eine interessante und nicht zu exotische (wegen Versorgung unseres Sohnes) Großstadt dabei. Für Bali spricht natürlich, dass alles näher beieinander liegt und wir nicht so viel fahren müssten. Naja, vielleicht habt ihr ja überzeugende Argumente für eines der beiden Ziele. Würde mich sehr freuen. Vielen Dank schon mal.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25028
    geschrieben 1294356854000

    Bei der geplanten Reisezeit Malaysia nur die Ostküste, für Bali optimal.

    Zu Taman Negara NP und Dschungelwandern mit 2-jährigem Zwerg sag ich nix.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3482
    geschrieben 1294357603000

    Hallo,

    ich persönlich würde zu Bali tendieren, mit einem 2 jährigen Zwerg würde ich auch nicht an Wanderungen oder ähnliches denken. Es gibt auf Bali wunderschöne Hotels, wo man richtig loslassen kann, auf Nusa Dua das Nikko Bali war super, schau mal in die Hotels, es gibt ein Hotel da fährt man mit dem gläsernden Fahrstuhl zum Wasser, in einem anderen schaut man vom Pool auf den Klippen ins Meer.

    Bali eignet sich auch gut für Ausflüge, da alles ziemlich zentral ist, man muß nicht ewig fahren.

    Ob man mit einem 2 jährigem Kind 15 Stunden im Flieger sitzen muß ist ein anders Thema.

    Gruß Gabi 2001( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1224
    geschrieben 1294399761000

    Bali spricht nicht gegen Singapur, dort kann man doch trotzdem 2 bis 3 Tage bleiben. Wenn du mit SIA fliegst, landest du dort ohnehin.

     

    Alternativ kann man das auch mit der Air Malaysia und einem Stopp in Kuala Lumpur machen.

     

    Ich fand es auf Bali wunderschön und sowohl landschaftlich als auch kulturell exotisch. Um Ubud herum kann man auch dort zu Fuß Touren durch die Reisfelder machen.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25028
    geschrieben 1294400576000

    "...  kann man auch dort zu Fuß Touren durch die Reisfelder machen..."

    Mit der Ansage nicht mit Trekking Sandalen und Shorts und immer schön schauen wo man hintritt, Schlangen mögen die Reisfelder auch ganz gerne ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1224
    geschrieben 1294412821000

    Und mit der Ansage auf nassen abschüssigen Stellen vorsichtig zu sein. Sonst schlägt man sich wie ich das Knie auf und hat den gesamten Rest des Urlaubs Spaß damit, seufz!

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25028
    geschrieben 1294419311000

    :disappointed: Ist eigentlich auch bei "...immer schön schauen wo man hintritt..." inkludiert ;) und mit 'nem 2-jährigen Zwerg an der Hand oder auf der Schulter ebenso ein No-Go wie Dschungeltour.

    Zum Flug hat ja bereits Franz treffend was gesagt, und dann noch sicher ohne eigenen Sitzplatz.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Huby 07
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1295367702000

    Hallo,

    wir haben auf Bali geheiretet und so ein Teil der Flitterwochen dort verbracht. Wie schon geschrieben, von Singapore gut zu ereichen und auch ein Stop over in Singapore lohnt sich . Ich würde Bali vorziehen, gerade mit dem Nachwuchs im Anhang. Man hat viele möglichkeiten und Ziele auf Bali für Unternehmungen.  

    Die Liebe ist wie das Leben selbst, kein bequemer Zustand sondern ein großes wunderbares Abeteuer
  • Zugvogel08
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1295627145000

    Mit einem 2jährigen Zwerg würde ich nicht an einen 17stündigen Flug denken.

    Kessy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!