• Frank3553
    Dabei seit: 1294531200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1297190580000

    Hallo an Euch.

    Wer kann helfen ? sind im November 11 in Peking .Ankunft frühHotel Doubletree Hilton bis nächsten Tag - Transfer zur Kreuzfahrt.

    Wie wird das Wetter in etwa ? Auf welche Art bekommen wir etwas von Peking auf die "Schnelle" mit. welche Sehenswürdigkeiten ?

    sollen wir Taxi buchen oder Reiseargentur ? Wie sind in etwa die Kosten ?

    Was macht man Abends ?

    Danke !

     Frank

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3476
    geschrieben 1297191428000

    Hallo,

    zum Wetter kann man keine Aussage treffen, ist wie eine Glaskugel befragen, der Klimawandel macht auch vor China nicht halt.

    Was ansehen?. kommt auf eure Interessen an, Mauer, Zentrum, Olympia Gelände, größtes Fake Kaufhaus der Welt,  usw. usw.

    Taxi fahren ist  in Peking spott billig, abens kann man in ein Restaurant gehen zB Peking Ente speisen, uns hat es sehr gut geschmeckt.

    Viel kann man in der kurzen Zeit eben nicht sehen.

    Gruß gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5058
    geschrieben 1297214054000

    Im November wird es vermutlich verdammt kalt sein.

     

    Bei Ankunft frueh und naechsten Tag geht es weiter, empfehle ich "Forbidden City". Jeder Taxifahrer bringt euch bei "Forbidden City" an den  richtigen Ort.

     

    Und fuer Abends sagt, jedem beliebigen Taxifahrer, San Li Tun und schon seid ihr in der Partymeile :)

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • Frank3553
    Dabei seit: 1294531200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1297362317000

    @mkfpa sagte:

    Im November wird es vermutlich verdammt kalt sein.

     

    Bei Ankunft frueh und naechsten Tag geht es weiter, empfehle ich "Forbidden City". Jeder Taxifahrer bringt euch bei "Forbidden City" an den  richtigen Ort.

     

    Und fuer Abends sagt, jedem beliebigen Taxifahrer, San Li Tun und schon seid ihr in der Partymeile :)

    Besten Dank für die Antwort. Wenn ich richtig verstanden habe ist das Gebiet Forbidden City die verbotene Stadt ?

    wieviel km ca. vom Hotel entfernt.

    LG Frank

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5058
    geschrieben 1297366304000

    Ja, das ist die Verbotene Stadt und es sind ca. 5 Km vom Hotel.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2679
    geschrieben 1297367830000

    Hallo Frank,

    ich bin mir nicht sicher, ob die Tipps der Vorredner so gut sind. Oder besser gesagt: Sie sind unvollständig.

    Euer Hotel liegt ungefähr 9 Kilometer vom Tiananmen-Platz entfernt, der Eingang der Verbotenen Stadt vielleicht einen Kilometer weiter. Ich würde auch empfehlen, ein Taxi zum Tiananmen-Platz zu nehmen, aber lasst euch den Namen "Tiananmen-Platz" an der Rezeption aufschreiben, falls der Taxifahrer euch nicht versteht: 

    中国北京市崇文区天安门广场

     

    Und steckt euch unbedingt eine der kleinen Hotelkarten mit Anfahrtskizze ein, damit ihr wieder zum Hotel zurückkommt. Auch wenn es im Nahbereich ist, kann es vorkommen, das Taxifahrer den Weg nicht kennen. Die nehmen euch dann nicht mit, was insoweit aber nicht unfreundlich gemeint ist.

    Schaut euch den Tiananmen-Platz an und kauft dann Eintrittskarten für die Verbotene Stadt. Wenn ihr das erste Mal da seid, holt euch einen Audio-Guide auf Deutsch. Innerhalb der Verbotenen Stadt gibt es ein Starbucks, falls ihr was Heißes trinken wollt. Im November ist es kalt in Peking. In der Regel kälter als in Deutschland, dafür trockner, aber eine Glaskugel habe ich natürlich auch nicht.

    Gabi setzt bei ihrem Tipp, abends einfach in ein Restaurant zu gehen, zwei Dinge voraus: 1. , dass ihr Chinesisch könnt und 2., dass es in jedem Restaurant eine leckere Peking-Ente gibt. Zu 2. kann ich sagen, dass dies nicht der Fall ist. Die Chance ist groß, dass in dem Restaurant kein Mensch Englisch kann und ihr totale Analphabeten seid. Ich habe da schon amüsante Szenen erlebt, wie ein paar Amerikaner völlig verzweifelt nur etwas ganz einfaches mit Reis haben wollten. Und die Bedienung auf Chinesisch immer wieder super freundlich erklärte, dass sie sich in einem Nudelrestaurant befinden. Meine chinesischen Freunde, die Englisch und Deutsch können, halfen den Armen dann aus der Patsche.

    Wenn ihr das Abendessen nicht so abenteuerlich wollt, was eigentlich Schade wäre, könnt ihr gut in den großen Hotels essen, dort findet sich immer eine englische Speisekarte und eine Bedienung mit Englisch-Kenntnissen. Aber uriger und viel billiger ist es natürlich in einem Restaurant an der Straße.

    Wenn ihr zu einem Taxifahrer "San Li Tun" sagt, wird er euch nicht verstehen. Lasst euch alles von der Rezeption aufschreiben.

    Die Kosten sind überall (außer in den großen Hotels, bei MacDonalds und Stabucks ) niedrig (Eintritt, Taxi etc. ) . Vor allem das zumeist hervorragende Essen ist unglaublich preiswert.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5058
    geschrieben 1297379134000

    Gut, einigen wir uns in der Mitte auf 7 Km ;)

     

    Seit wann verstehen Taxifahrer San Li Tun nicht mehr :shock1:   Ich habe zwar mit vielen Zielen meine liebe Not, aber San Li Tun hat, selbst mit Aussprache bei 2 - 3 Bierchen zuviel intus, eigentlich immer funktioniert.

     

    Aber klar, Ziele aufschreiben lassen ist immer eine gute Idee. Vor allem fuer den Weg zurueck ins Hotel.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • Frank3553
    Dabei seit: 1294531200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1297442030000

    Ich bedanke mich recht herzlich für die Hinweise, das wird ja lustig werden. wo oder überhaupt sollte ich chin.Währung tauschen ? Oder sind € oder Dollar günstiger ?

    Frank

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5058
    geschrieben 1297448822000

    Tauschen erst in China und ohne den Umweg ueber den $. Den Anfangsbedarf am Flughafen und den Rest im Hotel. Dort bekommst du den gleichen Kurs wie in der Bank.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!