• lemoncloud
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1246355838000

    Hallo,

    ich suche eine Urlaubsbestimmung um den 21. September rum. Das ist das Ende vom Ramadan und ich werde 4 Tage frei haben. Reisezeit 9-14 Tage, Abflug von Katar. Bin ich dafuer zu spaet mit Buchen?

    Ich stelle mir eine kleine ruhige Anlage ohne Unterhaltung und Disko vor, gerne internationale Gaeste und nicht nur eine Nationalitaet. Braucht nicht zu luxurioes zu sein, aber ein freistehender kleiner Bungalow waehre toll und das Essen sollte auch gut und gesund sein falls es keine anderen Speisemoeglichkeiten vor Ort gibt. Schnorcheln vom Strand aus, und eine Padi-Tauchschule vor Ort.

    Erst dachte ich an eine Woche Malediven aber mit den Festtagen dabei koennte ich meinen Urlaub ausdehnen und kaemen eventuell auch die Seychellen in Frage und etwas wandern, Auto mieten, Insel erkunden.

    Sind die Seychellen eine gute Alternative fuer die Zeit? Und sind Unterkuenfte und Verpflegung halbwegs bezahlbar zu bekommen?

    Welche Alternativen gibt es noch?

    La Reunion ist schon seit Jahren meine Traumbestimmung aber das wuerde ein endloser Aktivurlaub werden, und ich muss mich mal wieder ausruhen

    Mauritius finde ich weniger interessant

    Golfstaten/Rote See: bitte keine Wueste! und Oman/VAE ist fuer Anfang 2010 geplant.

    Freue mich auf eure Antworten.

    edit: habe nochmal nachgedacht was halbwegs bezahlbar waehre. Wuerde max. 5000 Euro fuer zwei Personen: Flug, Unterkunft, Verpflegung, praktischer Teil PADI Open Water Diver, und ab und zu ein Auto oder Ausflug genug sein? Bei Qatar Airways wuerde ein Flug in der Zeit ~600 Euro/Person auf die Seychellen kosten, Malediven sind billiger, andere Ziele habe ich noch nicht angeschaut.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1246529343000

    Wir wär's mit Bali?!

    Qatar Airways fliegt doch direkt nach Denpasar. Aber für 4 Tage...?!

    Zur Preisvorstellung: Mit 5000 Euro mach ich zu zweit 3 Wochen Tropenurlaub auf 5*-Niveau.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1515
    geschrieben 1246530362000

    @lemoncloud sagte:

    Seychellen sind im September immer gut .Was hältst Du vom Segeln . Es gibt über VPM - Kojencharter eine 11 - Tage - Segeltour zu vielen Inseln dort . Tauchen ist zwar da nicht drin , braucht man aber auch nicht , man sieht bei den vielen Schnorchelstopps sooo viel . Man bekommt Inselführungen auf Silhuette und schnorcheln ( Riffhaie ! ein Erlebnis ), wenn Ihr ,wie ich , so ein Glück habt - auch Schildkröten bei der Eiablage , Grand Soer ( Privatinsel mit umwerfend schönem Strand ), Vogelführung auf Cousin , Quer über Curieuse zu den Schildkröten , Stopp auf Praslin - Zeit für Valle de Maie , Stopp auf La Digue - Rad nehmen und rumfahren !...St. Anne - Unterwasser NP....

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1246531216000

    @mutteraufreisen: Ist das nicht etwas viel "Programm" für 4 Tage? Noch dazu, wo der Threadstarter explizit geschrieben hat: "...muss mich mal wieder ausruhen."

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1515
    geschrieben 1246532849000

    @chriwi sagte:

    @mutteraufreisen: Ist das nicht etwas viel "Programm" für 4 Tage? Noch dazu, wo der Threadstarter explizit geschrieben hat: "...muss mich mal wieder ausruhen."

     uuuppps , ich hatte da wohl was überlesen , hatte irgendwas von 9-14 Tage aufgeschnappt , aber dabei handelt sich das wahrscheinlich nur um die Verschiebbarkeit .

    Aber ansonsten lasse ich den Tipp mal so stehen - glaub mir , da ist überhaupt keine Hektik im Spiel  . Alles völlig relaxt und das Schnorcheln kann man ja nicht als " Arbeit " bezeichnen , na und bissel - wirklich nur bissel - Bewegung....

    und chriwi...: Dein " über mich " in Deinem Profil ist der Hammer ...und sowas von wahr !!

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1246557943000

    Wir lassen den Threadstarter entscheiden, ob er 4 Tage Inselhopping machen möchte.

    Noch eine Idee hätt' ich. Der Urlaub soll ja im September sein. Aber trotzdem, weil ich's grad im Newsletter der Airline gelesen hab: Ab Oktober fliegt Qatar Airways von Doha nach Sri Lanka.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • lemoncloud
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1246570055000

    Oh, ich war etwas undeutlich   Ich kann durch Feiertage mehr Urlaub nehmen und dachte in total an 10-14 Tage. Bali oder aehnliche Bestimmungen wo man ganz viel anschauen kann moechte ich ausschliessen weil ich sonst nur von Sehenswuerdigkeit zu Sehenswuerdigkeit haste und eben keine Erholung bekomme. Ich kenne mich gut genug. Thailand ebenso, denn dann moechte ich ganz sicher noch Bangkok sehen, usw.. Darum die Idee Seychellen (hmm, ich dachte immer, die seien so furchtbar teuer, und bei der Suche nach Hotels fand ich kaum was unter 400 Euro/Nacht) oder Malediven. 

    Mein idealer Urlaub waehre:

    Irgendwann aufstehen, in den Schatten in einer Haengematte lesen mit viel Ruhe um mich rum, irgendwann Fruehstuecken, weiterlesen, im Meer schwimmen/schnorcheln, mal an den Strand legen und zurueck in den Schatten, wieder schwimmen. Dazwischen kleine Wanderungen, Voegel oder andere Tiere beobachten und fotografieren, mal einen Tages- oder Halbtagesausflug.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1246618277000

    Oh, dann hab ich das falsch verstanden. Jetzt ist alles klar.

    @lemoncloud sagte:

    Darum die Idee Seychellen (hmm, ich dachte immer, die seien so furchtbar teuer, und bei der Suche nach Hotels fand ich kaum was unter 400 Euro/Nacht) oder Malediven. 

     

    Woher hast Du die Preise?! Direkt vom Hotel?! Dann probier's mal über Veranstalter oder gleich als Pauschalreise.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1515
    geschrieben 1246620633000

    @lemoncloud sagte:

    Mein idealer Urlaub waehre:

    Irgendwann aufstehen, in den Schatten in einer Haengematte lesen mit viel Ruhe um mich rum, irgendwann Fruehstuecken, weiterlesen, im Meer schwimmen/schnorcheln, mal an den Strand legen und zurueck in den Schatten, wieder schwimmen. Dazwischen kleine Wanderungen, Voegel oder andere Tiere beobachten und fotografieren, mal einen Tages- oder Halbtagesausflug.

      alles das haste bei meinem Vorschlag mit dem Segeltrip . Auf dem Katamaren sind 5 Doppelkabinen und eine 2-3-Mann Crew , deren Koch jeden Tag 3x ein tolles Menü zaubert . Bei Strandausflügen macht er das dort . Serviert wird z.B. dann in Bananenblätter . Es wird auf der Strecke unterwegs Fisch gefangen , der dann gleich in der Pfanne landet . Auf diese Weise hatten wir mal ein ganz leckeres Calamariessen . Irgendwann hat er auch mal was auf den Tisch gebracht , was er uns  NICHT vorher - wie sonst üblich - erklärte . Sollten wir selber rausfinden . Was es war ? Natürlich das dortige Nationalgericht - Fledermausgulasch !Aber sowas von lecker !!Der Trip kostet meines Wissens z.Zt. ca. 1650€ pro Nase .

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!