• PaulasReise
    Dabei seit: 1381795200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1406194504000

    Hallo,

    ich bin am Überlegen für ca. 1 Jahr nach Japan (Tokyo) zu gehen. Ich war auch schon dort (nach der Fukushima Katastrophe) für ca. 1 Monat.  Ich bin jetzt allerdings etwas skeptisch dort länger zu leben. Die Regierung sagt ja, dass alles unter Kontrolle sein, aber ich trau dem Braten nicht. Gibt ja zB genügend Dokus und Berichte darüber, dass die aufgestellten Geigerzähle um Fukushima den Strahlungswert nur halbiert anzeigen. Das merkt man, wenn man sich mit seinem eigenen daneben stellt. Was meint ihr, kann so ein einjähriger Aufenthalt in Tokyo gesundheitliche Risiken mitsich bringen? Vor allem mache ich mir Sorgen, da ich später ja auch gerne mal gesunde Kinder bekommen möchte (bin momentan 26).

    Schonmal danke für die Antworten.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1406195700000

    ...eigenartiger Weise haben wir einen vergleichbaren Thread bereits hier, so daß wir an dieser Stelle wieder schließen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!