• weberstefan
    Dabei seit: 1112659200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1237033615000

    Hallo,

    wer kann uns (sind im Mai in Hoi An) Informationen über Geschäfte für Damen-

    oberbekleidung geben. Wir sind zum ersten mal in Vietnam und haben gehört,

    dass man u. a. sehr preiswerte Damenkleider kaufen kann.

    Wie sind so die Preise zum Vergleich in Deutschland. Welches Geschäft/Schneider

    könnt Ihr uns nennen.

    Kann man nach dem Urlaub auch weitere Kleider/Textilien beziehen (Bestellung per e-mail) - hat da jemand Erfahrung.

    Wir möchten auch noch gleich die Möglichkeit nutzen Infos über das Hotel

    Hoi an Beach Resort zu bekommen (wie ist die Lage, der Strand, Verpflegung etc).

    Besten Dank für Eure Rückinfos.

    Gruss

    Renate und Stefan

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22391
    geschrieben 1237039759000

    @weberstefan sagte:

    Wir möchten auch noch gleich die Möglichkeit nutzen Infos über das Hotel Hoi an Beach Resort zu bekommen (wie ist die Lage, der Strand, Verpflegung etc).

    Das Hotel liegt nicht direkt am Strand (heißt nur so). Die anderen Fragen sollten geklärt sein, wenn Du die Hotelbewertungen mal gelesen hast.

    Bzw. kannst Du Dir ja auch die Strandfotos von den Nachbarhotels (Palm Garden Resort, Victoria Hoi An Resort und Swiss Belhotel Golden Sand) ansehen, um Dir ein Bild zu machen.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1237113990000

    Hallöchen,

    Ich habe eine ganze Woche in Hoi An verbracht und mir Klamotten und Schuhe schneidern lassen :laughing: Preise sind von Schneider zu Schneider unterschiedlich. Hab ca 12-15 USD für ein Kleid bezahlt, 10 USD für meine High Heels... 15 USD für meine 3/4 Jeans....etc. etc..

    Ich war bei 4 verschiedenen Schneidern und mit allen Klamotten + Schuhen zufrieden. Du kannst natürlich per e-mail bestellen und sie dir dann nach Deutschland schicken lassen, jedoch wäre es mir zu gefährlich. Wieso? Generell sieht der Ablauf so aus: Deine Maße werden gemessen und einen Tag später kommst du wieder vorbei und probierst das gute Stück an. . . meistens passt es nicht. Dann wird wieder gemessen und du kannst ein paar stunden später wieder antanzen und anprobieren. Meistens sitzts dann beim 2ten mal perfekt ;)

    Vieell Spaß in der schnuckeligen Stadt Hoi An... die mehr zu bieten hat als nur Klamotten schneidern :p

    *
  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1237119893000

    Hallo,

    die Preise haben wir auch so erlebt wie Backpacker0908.

    Nimm dir am besten schon Bilder von zu Hause mit, was du haben möchtest.

    Per Email nachbestellen hat man uns auch angeboten...aber eben - bei uns musste einiges geändert werden, das kann dann zu Hause teuer werden.

    Besser ihr lasst euch vor Ort gleich mehr schneidern, dann ist für die nächsten Jahre ausgesorgt.

    Es lohnt sich übrigens sich bei verschiedenen Schneidereien Angebote machen zu lassen...die Preise sind tlw. doppelt so teuer bei schlechterer Qualität.

    Man kann sich außerdem in Hoi An nicht nur tolle Damenkleider machen lassen - auch für den Herrn wird perfekt gearbeitet: Anzüge, Hemden, Winterjacken und -mäntel...

    Viel Spaß

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • weberstefan
    Dabei seit: 1112659200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1237311479000

    Hallo,

    besten Dank für Eure Rückantwort. Das hört sich ja gut an mit den Preisen.

    Wie sieht es mit der Qualität der Kleidung aus -normalerweise kann man

    davon ausgehen, dass asiatische Kleidung Billigware ist, oder ist es in diesem

    Fall nicht so.

    Kann mir jemand noch den Namen eines guten Geschäftes (wo Preis u. Qualität)

    stimmt.

    Wie sieht es mit Lederwaren (Taschen) aus - kann man die auch günstig erwerben.

    Gruss

    Renate und Stefan

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22391
    geschrieben 1237329482000

    @weberstefan sagte:

    -normalerweise kann man davon ausgehen, dass asiatische Kleidung Billigware ist,...

    :shock1: Schau mal in Deinen Kleiderschrank. Made in India, Indonesia, Vietnam, Bangladesh,... ;)

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1237385078000

    Einkaufen in Hoi An ist nur dann sinnvoll und lohnenswert, wenn man Zeit genug hat, vor Ort genauestens die Preise zu vergleichen und sich auch zeigen zu lassen, wie gearbeitet wird. Nach unseren Erfahrungen sind die Unterschiede gewaltig, von "Zusammenschustern" bis zu exakter Arbeit ist alles vertreten dort.

    Vor allem die Shops in unmittelbarer Nähe der Sehenswürdigkeiten sind zu meiden. Da fallen die Leute rein (in zweifachem Sinne) und fragen nicht lange nach Preis und Qualität, Hauptsache sie haben etwas aus Hoi An. Entsprechend minderwertig ist die Qualität.

    Einheimische nach Geheimtipps oder ähnlichem zu fragen, bringt nichts. Jeder hat seinen Spezi, wo er Provision kassiert. Selber testen ist angesagt!

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22391
    geschrieben 1237399485000

    @maximax sagte:

    Da fallen die Leute rein (in zweifachem Sinne) und fragen nicht lange nach Preis und Qualität, Hauptsache sie haben etwas aus Hoi An.

    Ist ja auch klar. In den Reiseführern steht, dass Hoi An ein Einkaufsparadies vor allem für Schuhe und Bekleidung (und Lampions) ist. Und die meisten bleiben auf ihrer Rundreise grad mal eine od. zwei Nächte.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1901
    geschrieben 1237404376000

    ist des dort mit normalen europäischen maßen sachen zu finden? (wenn man nicht zum schneider geht? schuhe ab 39 oder hosen mit 34 länge?

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1237415489000

    Ich kann mich an keine Klamotten Geschäft in Hoi An erinnern, du lässt dir deine Klamotten dort hauptsächlich schneidern. Falls du aber ein interesstantes "Austellungsstück" des Schneiders siehst und es passt dir, kannst du das auch kaufen. Das selbe gilt natürlich auch für Schuhe. Obs Schuhgröße 39 zu kaufen gibt weiß ich nicht, achte ich nicht drauf da 36/37 ;) Könnte mir aber schon vorstellen, da die Einheimischen ja wissen das westliche etwas größer sind.

    *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!