• Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1357086149000

    Hat jemand Erfahrung, ob es günstiger ist, eine Fahrkarte für die Bahn von Berlin nach Peking in Deutschland oder lieber in Teilstrecken vor Ort zu lösen? Beispielsweise aufgeteilt in Berlin - Moskau, Moskau nach Ulan Bator und Ulan Bator nach Peking?

    LG Doro12

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1357113676000

    Bekommt man denn überhaupt in Deutschland eine Fahrkarte nach Peking ?

    Was man von der DB so hört eher nicht, und -falls wider Erwarten doch- bestimmt viel zu teuer.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1357114151000

    Warum nicht, klick mal hier. Nur einen Preis kann man online nicht ermitteln :?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357115317000

    Sehr interessantes Thema! Ich häng mich da gleich an. Wäre wirklich schön, zu erfahren, wie man das am besten (preiswertesten) angeht. Natürlich gibt es Reisebüros, die solche Tickets besorgen, aber da kostet das Schlafwagenticket 2. Kl. von   U l a n  B a t o r  -  P e k i n g   schon mehr als ein Flugticket von D nach  P e k i n g.

    Auch andere Hinweise wären hilfreich. Z.B.: Für welche auf der Strecke liegenden Länder benötigt man ein Transitvisum? 

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1357142091000

    Die Doku lief doch gestern Abend bei Phoenix. Evtl. bekommt man ja was über den Sender oder die ARD etwas heraus.

    Im "Zarengold" kostet der Abschnitt Moskau- Peking ab 3.800,- Euro. Ist natürlich auch was exclusives.

    Ein Visum wird dann für Russland, die Mongolei und China benötigt.

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357151438000

    @Thaiwolle: Ich will den Zug nicht kaufen sondern nur damit fahren. ;)

    Zarengold, Eastern Oriental, Royal Scotsman und wie sie alle heißen sind mir zu abgehoben. Noch abgehobener als zu fliegen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Raeci
    Dabei seit: 1195430400000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1357887855000

    Thaiwolle:

    Ein Visum wird dann für Russland, die Mongolei und China benötigt.

    Das reicht noch nicht. Wir sind letzten Sommer mit dem Zug von Moskau zurück nach Deutschland und auch für Weißrussland ist ein Transitvisum erforderlich.

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!