• susiudo
    Dabei seit: 1266537600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1266609074000

    Hallo,

    suche Leute, die schon `mal auf Lombok waren. Wir, Familie mit 2 Jungs, planen zuerst

    ca. 1 Woche Bali (Ubud, Lovina), anschließend  möchten wir 1 Woche nach Lombok, danach 

    haben wir noch ein paar Taga in Jimbaran geplant. Nun zu meinen Fragen: uns wurde das Sheraton Hotel, Senggigi Beach empfohlen sowie das Novotel Coralia in Kuta, Lombok.

    Wie findet ihr den Strand am Senggigi Beach, da wir alle keine Poolgänger sind. Viele schreiben, dass der Strand schmutzig ist, Abfall, Fäkalien.......sehr schmal und baden ohne Schuhe nicht möglich ist. Stimmt das?

    In Kuta sieht der Strand super aus, außer bei Ebbe, aber das scheint sehr weit abgelegen für Ausflüge zu sein. Wir organisieren auch die Überfahrt mit der Fähre selber, da wird wahrscheinlich auch der Transfer bis Kuta relativ teuer sein! Kennt jemand auf Lombok ein Hotel, das einen relativ schönen Strand hat, der auch zum Baden geeignet ist und trotzdem nicht so abgelegen liegt? Wir kennen Bali aus früheren Urlauben....finden die Landschaft und die Kutltur super, den einzigen schönen Strand habe wir nur in Jimbaran gesehen..............

    Lohnt sich Lombok überhaupt??????

  • jamieo
    Dabei seit: 1134864000000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1266751319000

    Hallo,

    wir waren vor 4 Jahren in Lombok.

    Der Senggigistrand ist zum Baden eher weniger geeingnet. Sehr viele Korallen, Steine, Quallen...etc.....Unser Reisezeitraum war November

    In Kuta allerdings wunderschöner Strand ....zum Baden super geeignet. Sieh auch meine Tipps zum Tanjung AAn Strand...Einfach nur genial.......aber absolut Tote Hose. Vielleicht für Kinder eher weniger geeignet. Da gibt es nichts. Keine fliegenden Händler, sehr wenig Restaurants.

    Lombok lohnt sich sehr wenn man Ruhe, wenig Trubel, gut essen gehen und ähnliches sucht.

    Ich finde 2 Wochen aber sehr kurz um auf Bali und Lombok zu fahren. Dazu wäre mir die Anreise schon zu lange

    Wir waren 11 Tage in Bali und 14 Tage in Lombok.

    Wir fanden Bali Candidasa wunderschön ( wir fanden eh in Bali alles wunderschön ) war unser erster großer Asienurlaub.

    LG

    JamieO

    Thailand 2016 Rawai, Nai Thon, Bangkok
  • mountainbikerin
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1267614449000

    Hallo

     

    wir waren letztes Jahr auf Lombok und uns hat es sehr gut gefallen. Wir sind von Bali aus mit dem Perama Boot gekommen und ware 3 Tage auf der Insel Gili Trawangan. Da hat es uns überhaupt nicht gefallen. Dann haben wir die Komodo Bootstour gemacht. Das Boot ist zwar sehr einfach. Aber man kommt zu Inseln, die man so nicht sieht. Danach waren wir 1 Nacht im  Sunset House. Das war herrlich. Super Zimmer und tolles Frühstück. Strand war auch ok. Danach waren wir im Rinjani Mountain Garden im Norden. Mitten in Reisterassen. Da hatten wir absolut unsere Ruhe und mit einem Angestellten 2 Ausflüge gemacht. Super Frühstück und die Besitzerin kann super gut kochen. Danach  waren wir  im Puri Mas Hotel. Das war sehr schön. Leider hat es fast keinen Strand und man braucht immer ein Taxi. Hat nach Senggigi ca 0,80 bis 1 Euro gekostet.

    Leider waren wir nicht im Süden. Mein Mann wollte nicht mehr. Aber dort müssen super Strände sein. Wenn ich nochmals nach Lombok komme, möchte ich unbedingt in den Süden bevor der Flughafen kommt und  Ausländer alles zugebaut haben. Wird in ein paar Jahren der Fall sein.

    Schreib mal Peramatours an, die organisieren einfach alles. Waren sehr zufrieden. Alles hat wunderbar geklappt und sie waren auch immer pünktlich.

    Falls du noch Fragen hast, gerne.

     

    VG mountainbikerin

  • Lisa1986
    Dabei seit: 1183248000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1267962650000

    Hallo!

     

    Wir waren im August/September 09 auf Bali und Lombok!

    Lombok lohnt sich unserer Meinung auf jeden Fall! Wir waren auf dem

    Mit. Rinjani (war zu der Zeit grade aktiv- sehr eindrucksvoll) und auf den

    Gilis schnorcheln- ebenfalls toll!

    Untergebracht waren wir im Holiday Resort Lombok, etwas außerhalb von

    Senggigi! Für Kinder unserer Meinung nach eher weniger geeignet ist der Strand!

    Einstieg ins Wasser aufgrund von Steinen und Korallen(resten) ist eher erschwert

    und was wir als sehr störend empfanden waren die einheimischen Verkäufer, die

    dir bereits von aller Weite im Laufschritt entgegen kommen! Auch der Wellengang

    war bei unserem Aufenthalt eher nicht kindgerecht!

     

    Bei weiteren Fragen, bitte gerne!

     

    Lg, Lisa1986 :-)

     

  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1268172447000

    Hallo susiudo

    Im November sind wir auf Lombok gewesen und haben im Sheraton Senggigi gewohnt.

    Das Hotel würde ich vorbehaltlos empfehlen, es ist ein bisschen in die Jahre gekommen, aber doch sehr angenehm und freundlich, wunderschön gelegen, ruhig, am Rand von Senggigi.

    Wobei Seng. ja durchaus eher langweilig ist - viel mehr als ein paar Lädchen und Restaurants (siehe Reisetips hier im Forum) hat's nicht zu bieten. Man kann vom Sheraton in etwa 10 min laufen.

    Der Strand direkt am Hotel ist m.E. nur bedingt zum baden geeignet - zwar sauber, aber doch sehr viele Korallen - bei Ebbe muss man sich regelrecht "drüberhangeln".

    Obwohl ich nun auch nicht unbedingt ein Freund von Poolanlagen bin, vor allem, wenn man das Meer vor der Nase hat, muss ich aber sagen, dass hier das Sheraton Maßstäbe setzt. Die Poollandschaft ist riesengroß, spektakulär gestaltet mit Inselchen und Ruhezonen und versteckten Ecken, einer (für meinen Geschmach  kitschigen) Wasserrutsche in Form eines riesigen Kopfes. Bei den Hotelbewertungen sind Fotos drin - ich fand's echt super!!!

    Die Liegen drumherum sind in Nischen gruppiert und man findet imer ein ruhiges Plätzchen.

    Kuta Beach ist dagegen wirklich Postkartenstrand - unglaublich weisser Sand & türkises Wasser - aber eben sehr weit zu fahren, ihr müsstet Euch da jedes Mal ein Taxi oder Mopeds mieten. Aber dort ist auch der Hund begraben - es gibt nirgends auch nur ein bisschen Schatten, kein Baum, kein Schirm weit und breit - Sonne pur - das hält man nicht lange aus.

    Alles naturbelassen, man sinkt tief ein in den heissen Sand beim gehen.

    Und obwohl dort keinerlei Infrastruktur vorhanden ist, finden sich die absolut nervigsten Strandverkäuferinnen ganz Lomboks dort. Selbst auf ein bestimmtes, freundliches "nein" lassen diese sich nicht ein, setzen sich direkt neben dich in den Sand und wanken und weichen nicht eher, bis man den Sarong oder was auch immer gekauft hat...

    In Senggigi lassen sich die paar Händler dagegen sehr einfach zum Weitergehen bewegen.

    Aber Ihr solltet es Euch auf alle Fälle ansehen - wer weiss, wie lange diese Idylle noch da ist - schon ist der neue Internationale Flughafen im Bau und überall sind die "Land for Sale"-Schilder - denke, die großen Luxushotelketten scharren da schon mit den Hufen.

    Lombok ist auf alle Fälle lohnenswert - noch ist es nicht mit der Hektik (Süd-)balis zu vergleichen, wunderbare Landschaft...

    Wünsche Euch traumhaften Urlaub - wenn Ihr noch Fragen habt - nur her damit

    Liebe Grüße

    Consta

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!