• xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1127813617000

    Hallo allerseits,

    Ich bin so das "Mittelding" zwischen Backpacker und Pauschaltourist. Ich liebe die Spontanität des freien Reisens ebenso, wie das Verwöhntwerden in kleinen Oasen des bescheidenen Luxus.

    Ich zaudere schon lange mit mir, auf welche Art und Weise ich Thailand bereisen soll.

    Wer kann mir einen Rat geben, welche Orte noch etwas abseits der üblichen Trampelpfade liegen.

    Ich liebe Inseln mit einsamen, traumhaften Stränden, viel Natur in naher Umgebung, und kleine Hotels (Max.50 Zi.).

    Danke

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • meinthesky
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1128095263000

    Thailand könnte schwierig werden, ich würde dir die Perhentian Islands in Nordostmalaysia empfehlen (an der Thailändischen Grenze).

    Pauschaltourismus gibts da noch überhaupt nicht, Anreise von Merang mit dem Speedboot (ca. 45min) auf die Insel.

    Die Kosten des Perhentian Island Resorts liegen zwischen 8 - 20 Euro pro Zimmer, es gibt drei unterschiedliche Kategorien. Kategorie 3 ist ein Baumhaus, welches für Europäer nicht unbedingt empfehlenswert ist, da man doch mit allerlei Kleingetier rechnen muss, auch eine defekte Toilettenspülung kann vorkommen.

    Besser ein bisschen mehr bezahlen und einen Beachbungalow mit direktem Strandzugang buchen.

    Na ja, die Insel ist traumhaft schön und noch unberührt, allerdings wird es nach 3 Tagen langweilig, es würde sich eine Weiterfahrt per Speedboot nach Redang (ca. 2-3 Stunden) lohnen.

    Redang ist touristischer und absolut prima zum tauchen/schnorcheln, da es in der Umgebung viele Riffe gibt.

    Zurück aufs Festland könnte ich dir den Hippie Ort Cherating empfehlen. Der Strand ist natürlich zu den Inseln überhaupt kein Vergleich, allerdings hat dieser Ort mit seinen vielen Backpackern und Bars eine tolle Atmosphäre. (Bungalow ab 3,-Euro/Tag)

    Im Gegensatz zu den muslimischen Inseln ist Cherating buddhistisch geprägt. Während Alkohol auf den beschriebenen Inseln sehr teuer und schwer zu bekommen ist kann man sich in Cherating auch anständig mit Cocktails begiessen :D

    Wenn man schon in Malaysia ist sollte man Kuala Lumpur nicht auslassen. Um Luxus zu geniessen im Hotel ein Dinner auf dem Fernsehturm reservieren lassen. Kostenounkt pro Person ca. 30,-, mit Privatkellner, einer tollen Aussicht auf KL und während man isst dreht sich der Turm um die eigene Achse. Ist sehr geil. :D

    Hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte.

  • lilok55
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 478
    geschrieben 1128187170000

    hallo Fury,

    wie schon von Lutz geschrieben !!!! Koh Lanta, Koh Chang, Koh Kut.

    Koh Lanta aber schon Pauschaltourismus, leider (??). Und dann eben Malaysia (ist auch schön und alles sehr billig, 3 Euro/Zimmer), gefällt Dir bestimmt.

    Gruß Li

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1128278513000

    wie gefällt dir das in Ko Lanta/Südthailand, nicht am Hauptstrand und recht ruhig, schon ein wenig komfortabel + mit viel Flair:

    http://www.narima-lanta.com/

    Gruß Jutta

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • sterffan
    Dabei seit: 1127865600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1128321121000

    eine gelungene Kombination aus Ruhe, viel Natur und traumhaften Stränden findest Du in Koh Racha, eine Bootstunde südlich Phuket.

    Im Ban Raya Resort kannst Du günstig wohnen und hervorragend essen. (allerdings tagsüber kein Strom)

    Erstklassige Tauch- und Schnorchelreviere rund um die Insel. Ansonsten gibts noch Leguane, Wasserbüffel und sonstiges Getier, eine Menge netter Leute und wenn Du willst im The Racha den puren Luxus.

    Viel Spaß :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!