• backi
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1253823307000

    Hallo!

    Ich hoffe,ich stelle diese Frage an der richtigen Stelle!!

    Ich möcht Mitte April für 2 Wochen nach Sri Lanka reisen.Badeurlaub,Ausflüge...!!

    Kann ich alleine dorthin? Oder ist es nicht so das Urlaubziel für Alleinreisende Frauen?

    Wenn ja,könnte mir jemand ein gutes Hotel empfehlen?

    Habe mir das Riverina,Club Bentota oder das Dolphin rausgesucht.Vielleicht hat ja jemand hier einen Tip für mich.Möchte schon etwas deutsche Unterhaltung am Hotel haben.Natürlich nicht nur Deutsche,aber so einige Landsleute wären nicht schlecht.

    Vielen Dank schon einmal

    LG Cäcilia

  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1254050608000

    Hallo backi!

    ja, in Sri Lanka kannst du ohne Bedenken alleine reisen....

    gruss alia.elke

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1254061803000

    Der Thread wurde zwar an anderer Stelle geschlossen, aber die Beiträge nicht übertragen. Hier also von

    Alexa33

    "Ich verstehe die Frage immer nicht so ganz. Wenn einen das Land interessiert, kann man in jedes Land der Welt allein fahren. Und gewisse Dinge wie nachts in einsamen Parks rumlaufen oder Slumgegenden auf eigene Faust erkunden zu wollen, sind in jedem Land eine eher blöde Idee.

    Sri Lanka zählt sicherlich nicht zu den allereinfachsten Reisezielen für alleinreisende Frauen. Ist immer eine persönliche Frage, ob man gewisse Einschränkungen in Kauf nehmen will, weil einen das Land interessiert, oder nicht.

    Ob man als alleinreisender richtig ist und auf andere trifft, hängt weniger vom Reiseland als von der Art des Urlaubs ab. Ich finde einen Badeurlaub allein eher ungünstig, weil diese Art Urlaub zu 99% von Paaren und Familien gebucht wird, die unter sich bleiben wollen. Davon mal abgesehen wird es nicht selten spätestens am 3. Tag langweilig. Und Ausflüge allein zu buchen wird oft teuer.

    Wenn ich allein unterwegs bin, entscheide ich mich immer fürBackpackerhotels und Pensionen, dort trifft man aufgeschlossenen Reisende, auch viele alleinreisende, allerdings natürlich meist aus aller Herren Länder. Das dürfte in Sri Lanka nicht anders sein als im Rest der Welt."

    und vom mir:

    "...Oder ist es nicht so das Urlaubziel für Alleinreisende Frauen?..."

    Das hängt von Deiner Erwartungshaltung ab. Aus eigener Beobachtung wirst Du als alleinreisende Frau in Sri Lanka von den Beach Boys und teils auch männlichen Hotelangestellten mit sehr eindeutigen Avancen öfters heftig bedrängt werden. Letzteres nimmt mit der steigenden Anzahl der Hotel Sterne allerdings wieder ab.

    Ohnehin sollte man, wenn nicht ein Backpacker-Urlaub geplant ist, in Sri Lanka ein Urlaubs-Hotel nicht unter 4* buchen, sowieso nur Landeskategorie. Selbst das 5* Taj Exotica Bentota - Taj ist eigentlich eine Intl. Hotelgruppe - hat bei unserem letzten Aufenthalt diesen Level nicht so wirklich erfüllt. Trotzdem ist das Taj ein sehr schönes Hotel in toller Lage.

    Den Club Bentota haben wir uns bei Strandspaziergängen, das Riverina bei einem Bootsausflug angeschaut, naja. Ein Tipp wäre das Bentota Beach Hotel, das Wunderbar Beach Club Hotel und super, aber kein Schnäppchen die Saman Villas.

    In den meisten Strandhotels sind auch viele deutsche Gäste, aber wie schon Alexa schreibt, meist Paare oder Familien. Für Ausflüge vor Ort buchbar, in kleiner Gruppe meist günstiger, wirst Du sicher auch daran interessierte im Hotel finden."

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sschmidt
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1259099951000

    Hallo Backi!

    Ich war im April in Sri Lanka. Wenn du GARANTIERT deutsche Gäste haben willst, buche das Gästehaus "Pahalage". Das kannst du aber nicht als Pauschalreise buchen, sondern im Baukastenprinzip...Flug + Gasthaus jeweils getrennt.

    Das Gästehaus wird von einer Österreicherin namens Conny und ihrem singhalesischem Mann geführt. Siri (ein Einheimischer) ist die gute Seele des Hauses und der Koch im Haus kocht einfach fantastisch!

    Es sind nur 10 DZ (auch zur Alleinnutzung) und 1 Familienzimmer...2 min bis zum Strand...von der Terasse der oberen Zi hat man Meerblick.

    Ich wurde zwar von den Beachboys angesprochen, aber wenn man sagt, man hat kein Interesse lassen die einen auch in Ruhe!

    Siri organisiert auch über Familie oder Freunde Ausflüge, die nicht wirklich teuer sind und da kannst du auch wissen, dass du da nicht ********* wirst.

    Ansonsten ist Sri Lanka ein sehr tolles Land und ich habe schon gesagt, ich werde meine Rentenjahre dort verleben *g*

    Ich beneide dich, würde auch gerne wieder hin!

    Ganz viel Spaß dir! Und schau viel an...nur Strand ist langweilig!

    Ausflüge: Elefantenwaisenhaus, Schildkrötenfarm,Zahntempel, die Stadt Galle, botanischer Garten, Wildpark in Kandy und eine Teeplantage...du siehst, es gibt genug zu sehen, somit hat man keine Langeweile, auch alleine nicht. Aber meist sind bei Ausflügen ja mehrere dabei ;-)

    Freu dich, es wird bestimmt ein toller Urlaub!!!

    LG Silke

  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1259100605000

    Kannst du ohne Bedenken alleine Reisen. Wir waren im Hotel Neptun ist sehr schön und leckeres Essen die renovieren aber im Moment leider. Das Hotel ist im Moment nicht buchbar. Fliegen im Juli und sind im Hotel Club Palm Garten ist auch ganz schön.

    Gruß Luzia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!