• Thomas Staller
    Dabei seit: 1390262400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1442173080000

    Wie schon in einem anderen thread mitgegeteilt, bin ich heuer für gerade mal 5 Tage zum ersten Mal in Manila.

    Sicherlich keine ausreichende Zeit für einen Urlaub auf den Philippinen,  aber es hat sich halt nun mal so ergeben.

    Was könnte/sollte man in 5 Tagen Manila gemacht haben oder gesehen haben?

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1442180815000

    Uns wurde in Manila auf der ( sehr langweiligen) Stadtrundfahrt ( was ich niemanden empfehlen kann) der Amerikanische Friedhof als das HIGHLIGHT der Stadt verkauft. Ernsthaft. Naja, ist ja ganz hübsch ( vermutlich das sauberste Fleckchen der Stadt?) aber wenn das das Highlight ist...

    Nun, ich war kürzlich für 2 Nächte in Manila und fand das schönste die Greenbelt Mall in Makati mit ihrer tropischen Gartenlandschaft mitten in der Stadt ( dazu unzählige Restaurants, Cafes, Bars und Geschäfte) allerdings ist das vermutlich mehr was für die Weiber.

    FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5457
    geschrieben 1442227762000

    Bei 5 Tagen Manila würde ich für 3 Tage einen Ausflug nach z.B. Puerto Galera buchen.

  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1442582449000

    ich glaube auch, dass 5 tage für manila zu viel sind.

    wir haben den rizal-park mit chinese garden, intramuros mit kathedrale und mal shoppen im einkaufszentrum gemacht.

    war ganz schön, aber ist halt an 1 tag erledigt.

    wir sind allerdings keine manila-experten und vielleicht gäbe es ja viel mehr zu sehen?

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • sunnyboy0471
    Dabei seit: 1271894400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1442781950000

    5 Tage Manila??? Auf die Idee muss man erst mal kommen. Alles über 2 Tagen ist komplett überflüssig. Manila hat ausser Dauerstaus praktisch keine Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dann lieber nach White Beach/Puerto Galera fahren oder ein paar Tage nach Boracay.

  • Thomas Staller
    Dabei seit: 1390262400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1442973846000

    magicbiker:

    5 Tage Manila??? Auf die Idee muss man erst mal kommen. Alles über 2 Tagen ist komplett überflüssig.

    Jaja, daß das ganze eine Schnapsidee war, ist mir zwischenzeitlich auch klar geworden.

    Ich bin halt beruflich in Dubai und hab da 5 Tage "frei" und das war dann so eine aus-dem-Bauch-heraus spontane Entscheidung, da ich eigentlich schon immer mal nach Süd-Ost-Asien wollte.

    Die Flugzeiten sind mir irgendwie zu lange und da ich in Dubai schon mal "auf halber Strecke" bin (ok, es ist weniger als die Hälfte) hab ich das eben spontan entschieden.

    War Quatsch. Das nächste Mal Thailand oder Indonesien.

    Aber jetzt hab ich es halt gebucht. Diese Woche habe ich hier (Dubai) noch Arbeit und ab 2.10. auch wieder, dann mach ich es halt......ist jetzt eh zu spät.

    Und wenn schon Schnapsidee, dann erhole ich mich in Manila wenigstens von der schnapsfreien Zeit in Dubai *grins*

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1443036393000

    Yep, halt dumm gelaufen ...

    Fliege das nächste mal besser nach Bangkok um dich von Dubai 'zu erholen', oder obendrein noch mit Stränden nach Phuket, beides kannst du mit nur ein paar Stunden Flugdauer nonstop mit EK buchen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1443187295000

    wer weiss, vielleicht wird es ja gerade wegen des "blöd gelaufen" am ende ein schöner aufenthalt?

    nimm dir halt ein schönes hotel mit pool, das relaxt schon mal.

    und vom trinken her wirst du da kein problem haben.

    für uns waren die filippinos "die bayern asiens" :D

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • Asienexperte
    Dabei seit: 1420761600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1445350397000

    Der Topic-Eröffner war ja nun wohl mittlerweile schon in Manila, dennoch wollte ich noch was anmerken, falls jemand anders künftig auch mal ein paar Tage dort ist - ein Tagestrip auf die geschichtsträchtige (WW2) Insel Corregidor in der Manila Bay ist durchaus zu empfehlen. Kostet nicht die Welt und man kommt für einen Tag aus der Stadt raus. einfach googeln.

    Asia forever {~_~} HEY, Ihr in Deutschland, bringt mir SCHNITTKÄSE mit ;-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!