• racerin34b
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1374137322000

    Hallole,

    wir fliegen im September zum ersten Mal nach China.

    In Asien haben wir schon viel gesehen; nun soll es dieses Jahr China sein.

    Nun zwei kurze Fragen:

    1.

    Bei Visumbeantragung: Gucken die irgendwie im Pass, wo man schon überall war?

    (bei uns ist es: Indien, Kuba, Florida, Südafrika, Türkei). Falls es da Probleme geben

    könnte, würden wir uns neue Pässe machen lassen.

    2.

    Wir haben u.a. eine Yangtzee-Kreuzfahrt dabei und übernachten auch in einem Wasserdorf und in den Reisfeldern.

    Was ist hier als Insektenschutz zu empfehlen.

    DAAAAANKE im voraus für Eure Tipps. :D

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5369
    geschrieben 1374145170000

    Auf der Yangtze Kreuzfahrt waren Stechmücken absolut kein Problem und auch in verschiedenen Wasserdörfern habe ich keinen Insektenschutz verwendet. Bei Übernachtung im Reisfeld muss ich aber passen.

    Die Stempel in deinem Pass spielen keine Rolle, außer du hast keine zwei gegenüberliegenden freien Seiten mehr. Dann kann es sein das sie rumzicken, muss aber nicht sein.

     

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1374145839000

    Visumbeantragung ist i.d.R. völlig problemlos. Ist schließlich China und nicht die USA.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!