• dobby110
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1258814410000

    Hallo zusammen,

    wir würden gerne nach Mauritius reisen, werden aus den Klimatabellen aber nicht sonderlich schlau. Im Internet habe ich als Empfehlung November und Dezember , sowie April und Mai genannt bekommen. Kann dem jemand zustimmen?

    Ich möchte auf keinen Fall einen Urlaub, der im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fällt. Das hatten wir nämlich vor 2 Wochen auf den Malediven.

    Gegen den ein oder anderen Schauer ist ja nichts einzuwenden, aber die Sonne sollte trotzdem dauerhaft scheinen.

    Welche Ausflugsmöglichkeiten werden auf Mauritius eigentlich geboten? Viele oder ist die Auswahl eher spärlich?

    VG Dobby 

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1258838406000

    hallo dobby

    erstmal zur aufarbeitung der malediven.

    die regenzeit ist im november auf jeden fall vorbei.

    von daher wundert es mich, dass du 14 tage dauerregen hattest.

    kann natürlich an den wetterkapriolen weltweit liegen.

    derzeit haben wir es in deutschland fast 20 grad. für november auch ungewöhnlich.

    von daher kann man sich nicht mehr so wirklich an klimatabellen orientieren.

    eine verlässliche wetterangabe haben wir seinerzeit für mru auch vergeblich geesucht. es macht auch einen unterschied, on nun ost-oder westküste.

    wir haben die erfahrungen gemacht, dass die westküste die beständigste und wärmste ist.

    eine bekannte, die auf mru wohnt sagt immer, dass der winter auf mru direkt am 15.04 anfängt.

    wir waren auch schon zu der zeit dort und hatten 14 tage sonnenschein.

    das wetter ist heute wirklich nicht mehr vorhersagbar.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1258839939000

    Hallo Dobby,

    wir waren sowohl im Mai (Nordküste - Grand Gaube) als auch im November (Ostküste - Belle Mare) auf Mauritius. Beide Reisezeiten waren für uns in Ordnung. Allerdings hatten wir im Mai an mehreren Tagen tagsüber heftige, aber auch nur kurze Schauer. Im November hatte es tagsüber garnicht geregnet, nur 2-3 mal nachts.

    Was die Frage nach Ausflugsmöglichkeiten anbelangt, bist du nicht der Erste, der diese Frage hier stellt. Soll heißen: Ohne großen Aufwand wirst du hier etliche tolle Infos ziehen können.

    Gruß

    Frank

  • anea18
    Dabei seit: 1207526400000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1258894046000

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp_bewertung-La+Mouette+Unvergesslicher+Tag+mit+Martial+und+La+Mouette-ch_rt-id_62703.html

    Schau mal dort wegen Ausflügen!

    Kommt auch darauf an wo ihr auf der Insel wohnt. Ich selber habe organisierte Ausflüge nur im obigen Fall genutzt, da wir ein Auto gemietet hatten und ein Ferienhaus hatten. Ich denke aber, dass in jedem größeren Hotel Ausflüge gemietet werden können.

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1258983379000

    Hy

    Auch wir fliegen nächstes Jahr auf Mauritius. Wir haben uns für den April entschieden. Wenn ich aber hätte auswählen können (bei uns gings nicht anders) dann hätten wir den November /Dezember gewählt. Ich glaube, wettermässig ist es dann am schönsten mit wenig Regentage und doch schon warm genug als im Sept. z.B.

    Nun lese ich von Lexi das der "Winter" am 15.04. beginnt?! Ich hoffe mal, der kommt nicht zu pünktlich denn wir fliegen am 14.04.10...

    Ausflüge kannst du viele unternehmen. Schau doch mal hier bei HC unter den Reisetipps.

    Malediven und regen?! Das muss schrecklich gewesen sein :disappointed:   als wir da waren (vor paar Jährchen) hatten wir nur 1 Tag regen und uns hat dieser schon gereicht....

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1258984224000

    @simi

    wir sind seinerzeit am 16.04 geflogen.

    als wir ankamen hat es auch geregnet und es war bewölkt.

    aber je näher wir mit dem auto ans hotel kamen, umso sonniger und wärmer wurde es.

    wir hatten 14 tage schönstes wetter. manchmal ein wenig bewölkt, aber es war angenehm. so brannte die sonne nicht so.

    am tag unserer hochzeit hatten wir dann -wie gebucht - strahlenden blauen himmel und ein bilderbuchwetter !!

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • fb11
    Dabei seit: 1251676800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1258985070000

    Hallo Simi

    also den September würde ich Dir sicher nicht empfehlen - ich habe von drei Wochen zwei verregnete und kalte genossen.

    Ausflüge gibt es massenweise - super ist die Krokodilfarm im Süden wegen des Geheges für Riesenschildkröten zwischen denen man umherspazieren kann.

    liebe Grüße fb11

  • sweety84
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1283167796000

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Wetter ca. Mitte bis Ende März? Können uns nicht richtig zwischen den Malediven oder Mauritius entscheiden.  Das Hotel Blue Lagoon würde uns zusagen (preislich und wegen dem Schnorcheln), ist allerdings an der Ostküste, da soll es mit dem Regen wohl stärker sein. Wenn es nur kurze, starke Regenschauer sind, wäre das alles nicht so tragisch, aber Dauerregen ist natürlich nicht so prickelnd. Wer war denn zu dieser Jahreszeit schon dort?

    "Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort."
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1283168849000

    Hy

     

    Wir waren im April auf Mauritius, bei Le Morne. Wetter war absolut spitze. Sonne pur, super warm. Wenn ihr ein Hotel im Norden ausgesucht habt, und gerne schnorchelt, dann würde ich auf die Malediven fliegen.

     

    LG

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Maledivia26111965
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1302689708000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @fb11

    Hallo, was meinst Du mit kalt- wie kalt, weniger als 15 Grad? Mach mir keine Angst, wir wollen Anfang September nach Mauritius.

    Ich dachte, dass man den mauritianischen Winter mit den schönen Sommertagen in Deutschland vergleichen kann. So ca. 22-25 Grad an der Westküste, wenig Regen und der meist Nachts. Das sind doch sehr angenehme Temperaturen, bei denen man klar denken und etwas unternehmen kann.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!