• -Beach-16
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1422618462000

    :D   Hallo,

     

    wir planen gerade unsere erste Südafrika-Rundreise im November. Aufenthalt 18 oder 20 Tage. Ich habe schon sehr viel gelesen und dennoch einige Fragen, die ihr mir vielleicht beantworten könnt.

     

    • Routenstart/Richtung: ist es besser, wenn man von Kapstadt aus im Uhrzeigersinn (über Karoo) bis nach Addo fährt und über die Garden Route wieder zurück nach Kapstadt? Oder ist dies einerlei?
    •  
    • Unterwegs anhalten: Ist es ungefährlich, wenn ich auf der Garden Route Zwischenstopps in Parkbuchten oder Aussichtspunkten einlege? (Fotografieren) Irgendwo habe ich gelesen, dass man nie alleine anhalten soll?
    •  
    • Kapstadt: Kapstadt besser an den Anfang oder ans Ende der Reise legen?
    • Überlandfahrten: wie sicher sind die Überlandfahrten „Garden Route und Karoo bis Graaff-Reinet hoch“? Fährt man lange Zeit im „Nirgendwo“?
    •  
    • Restaurantbesuch am Abend: es wird empfohlen nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr unterwegs zu sein, weder mit dem Auto noch zu Fuß. Wie soll ich Restaurantbesuche am Abend handhaben? Selbstversorgung kommt für uns leider nicht in Frage, sind daher auf Restaurants angewiesen.
    •  
    • Taxi: Wie erkenne bzw. finde ich ein seriöses Taxi-Unternehmen? Anrufen lassen oder selbst anrufen?
    • Mietwagen:welchen Mietwagen könnt ihr für zwei Personen (2 große Koffer + Handgepäck) empfehlen? Besser mit Automatik? Wir werden auf gut ausgebauten Straßen unterwegs sein (eventuell Addo-Park)
    •  
    • Stopps:lieber mehrere Stunden fahren und an einem Ort länger verweilen oder mehrere Orte anfahren (1 Ü) mit verkürzter „Tages“-Fahrtzeit? Gibt es Empfehlungen?Was ist für euch entspannter?
    •  

    Liebe Grüße :-)

  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1422706904000

    Hallo beach,

    das ist eine ganz ähnliche Tour, wie wir sie vor drei Jahren gefahren sind. Ich habe Dir per PN mal unseren Reisebericht geschickt - vielleicht vermittelt er Dir einen Eindruck, was Euch erwartet. 

    Zu Deinen Fragen:

    Routenstart/Richtung: Wir sind zuerst die Gardenroute und dann in die Karoo gefahren. War eine gefühlsmäßige Entscheidung, es geht sicherlich auch anders herum. 

    Unterwegs anhalten: Das hatten wir im Vorfeld auch gelesen. Da wir im August nicht in der Hauptreisezeit unterwegs waren, waren wir meistens allein an den Aussichtspunkten. Wir haben uns zu keinem Zeitpunkt unsicher gefühlt, ein wenig Vorsicht kann aber nie schaden. 

    Kapstadt: Wir haben Kapstadt ans Ende gelegt, um nötigenfalls einen Zeitpuffer zum Abflug zu haben, falls wir irgendwo unfreiwillig länger hätten bleiben müssen.

    Überlandfahrten: Die Gardenroute ist vergleichsweise dicht besiedelt und befahren. Das GEfühl, im "Nirgendwo" zu fahren, hatten wir nur zwischen Graaf-Reinet und Swellendam, wo über 100km mal kein Ort und auch sehr wenige Autos kamen.

    Restaurantbesuch: Wenn wir essen waren, dann meist zwischen 18 und 20 Uhr. Um diese Zeit war auf den Hauptstraßen noch genug Volk zu Fuß unterwegs. Ich glaube, die meisten Restaurants haben auch gar nicht länger als bis 21 Uhr offen.

    Taxi: Da kann ich Dir leider nichts dazu sagen.

    Mietwagen: Wir hatten zu fünft einen SUV. Wenn ihr, wie geschrieben, nur auf den ausgebauten Straßen unterwegs sein wollt, dürfte für 2 auch ein normaler PKW ausreichen. Wieviel Gepäck ihr mitnehmt, kann ich schlecht einschätzen. Da die Angaben der Mietwagenanbieter zur Kofferzahl mir meist zu gering erscheinen, damit man ein größeres Auto mietet, empfehle ich, die Kofferraumgröße der angebotenen Modelle im Internet zu recherchieren und dann zu schauen, ob diese euch ausreichen würde. Außerdem habt ihr ja noch die Rückbank als Stauraum zur Verfügung.

    Stopps: Das ist Geschmackssache und kommt wahrscheinlich auch darauf an, was ihr machen wollt (wandern/Städte/Museen oder....)

    Falls Du noch mehr Fragen hast, immer her damit. Vielleicht melden sich ja auch die ausgemachten SA-Experten in diesem Forum noch.

    VG,

    Minerva

  • -Beach-16
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1422873022000

    Vielen Dank für deine Antwort. Super Reisebericht :-) Wie hat dir Graaff-Reinet gefallen? Lohnt sich der weite Weg? Bin noch am überlegen...

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1336
    geschrieben 1422903611000

    Hallo,

    ich bin z.Zt. wieder in SA und nur selten mit Internet gesegnet. Daher und weil MInerva ja schon mehr als excellent geantwortet hat nur Sichpunkte.

    1. Wenn Wale besucht werden sollen, erst die Küste. November ist Ende der Saison, daher je früher, je besser die Chancen.

    2. Ein volles Fahrzeug in bestimmten Gegenden stehen zu lassen, ist nirgendwo auf der Welt eine gute Idee. Ein kurzer Fotostopp ist in SA aber kein Problem entlang der Garden Route. Vertraut Eurem Gefühl vor Ort.

    3.Je nachdem, wie gut Ihr Flüge wegsteckt und was das Highlight werden soll, gehört Kapstadt ans Ende oder an den Anfang.

    4. Es gibt keinerlei Probleme entlang Eurer Route. Die "Überlansdtrecken" sind gut ausgebaut, wenig befahren und easy. Tankt immer bei halb leerem Tank und alles ist gut.

    5. Wir fahren nachts problemlos kurze Strecken zum Restaurant und je nach Ort und Entfernung laufen wir das auch. Überlandfahrten im Dunkeln würde ich wegen unbeleuchteten Mensch und Tier nicht empfehlen.

    6. Ich würde ein Automatik Stufenheck Modell empfehlen. Allerdings nur wegen des höheren Komforts und des geschlossenen Kofferraums. Ein Kleinwagen würde aber sicher reichen.

    7. 1-Nacht-Stopps würde ich nicht empfehlen. Lieber längere Strecken am Stück und dann länger vor Ort.

    Zusatzfrage. Graaff-Reinet ist ein sehr nettes kleines Städtchen und das Valley of Desolation für uns ein Highlicht der südafrikanischen Landschaft.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • ibrozma
    Dabei seit: 1222387200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1422986786000

    Hallo Beach,

    wir waren letztes Jahr ebenfalls in Südafrika und eins Vorweg, das Südafrika-Fieber lässt einen nie wieder los. Flüge für dieses Jahr sind bereits gebucht. Werden auch im November dort sein. :-)

    Routenstart war bei uns Kapstadt, da wir von Port Elizabeth Richtung JNB und FRA zurück geflogen sind. Kapstadt war für den Anfang super, hoffe, ihr habt genug Zeit eingeplant?! Auch in diesem Jahr geht es für uns in Kapstadt los.

    Seid ihr sicher, dass ihr d. Safari im Addo machen wollt?

    Wir waren sehr enttäuscht und werden dieses Jahr mit einem Private Game Reserve versuchen.

    Unterwegs anhalten ist am Tag völlig ungefährlich, nachts würde ich dies vermeiden.

    Restaurants am Abend aufzusuchen können wir ohne Bedenken empfehlen, wir sind in Camps Bay abends auch einmal zu Fuß zur Strandpromenade gelaufen, war unbedenklich. Taxi ist überhaupt kein Problem, einfach das Gästehaus oder Restaurant darum bitten euch ein Taxi zu bestellen, die wissen schon, welches Taxiunternehmen sicher und zuverlässig ist. 

    Mietwagen hatten wir von Europcar ein Kleinwagen reicht eigentlich aus, wenn ihr die Strecken vom Gästehaus zum Gästehaus durchfährt ohne länger anzuhalten. Dann kann man einen kleinen Koffer auch hinten im Sitzraum verstauen.

    Automatik ist sicher einfacher, ist aber auch etwas teuerer.

    Stopps würde ich persönlich mindestens zwei Nächte pro Ort einplanen. Am besten sind drei. :-) Man ist entspannter und kann es besser genießen.

    Tip von uns:

    Walewatching in Gansbaai war atemberaubend schön.

    Im Vergleich zu Hermanus gab es da sehr viele Wale zu sehen.

    Falls mehr Fragen auftauchen oder Hotelsempfehlungen gewünscht, gerna auch per PN.

    LG

  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1423064136000

    @karlkraus

    Vielen Dank für das Kompliment!

    @beach

    Graaff-Reinet ist ein Städtchen mit vielen gut erhaltenen Häusern im kapholländischen Stil. Vom Valley of Desolation aus sieht man auch schön die runde Form des historischen Stadtkerns, der einer Wagenburg nachempfunden ist. Außerdem ist es ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Karoo. Und gute Restaurants gibt es auch. Ich finde, es lohnt sich...

    LG,

    Minerva

  • -Beach-16
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1423163645000

    Ich bedanke mich bei euch! Hört sich wirklich gut an, was ihr schreibt. :-) Ihr habt mir jedenfalls weitergeholfen.

    @Karlkraus: viel Spaß in Südafrika!

    Eine Frage noch zum Addo-Park: gibt es dort mehrere Ein- und Ausgänge die man benutzen kann oder nur einen Haupteingang?

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1336
    geschrieben 1423240326000

    Hallo, ganz kurz. Verbindung extrem schlecht.

    Addo war wieder genial. Von Löwen inkl. Kill über Elefanten, Büffel, etc. alles ohne Führung selbst entdeckt. Keinesfalls auslassen!

    Zwei Gates: Matyholweni beich Colchester und Main Gate bei Addo.

    Gerne mehr, wenn ich wieder in Deutschland bin.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • -Beach-16
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1423470842000

    Würdet ihr für Whale Watching Gansbaai/De Kelders oder Hermanus bevorzugen? De Kelders soll erhöht auf Felsen liegen und daher einen guten Ausblick bieten. In Hermanus gibt es dagegen Strand und viele Restaurants.

    Ist es zu anstrengend vom Flughafen Kapstadt nach Gansbaai zu fahren? Unser Flieger würde am Sonntag um 09.30 Uhr landen. Nun sind wir am überlegen eine Nacht in Kapstadt zu verbringen und am nächsten Tag nach Gansbaai / Hermanus zu fahren oder direkt vom Flughafen an die Küste. Fahrzeit ca. 2 Stunden. Schwere Entscheidung!

  • Inga SA
    Dabei seit: 1389657600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1423479844000

    Hallo,

    da noch keiner zum Thema "Taxifahren" geantwortet hat, klinke ich mich hier mal ein:

    am Besten vom Hotel oder Restaurant aus ein Taxi rufen lassen...und immer schön darauf achten, dass das "Meter" eingeschaltet ist ;)

    Damit bin ich immer gut gefahren :)

    Viele Grüße und viel Spaß in SA!

    Inga

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!