• pinkie130285
    Dabei seit: 1231459200000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1237574378000

    Hallo,

    kann mir irgendjemand Infos zu dieser Insel geben? Wie lange fliegt man dorthin? Mit welchen Kosten muß man für 1 Woche rechnen (4* AI)

    Danke im Voraus...

    LG pinkie

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1237658822000

    Hallo Steffi und ein freundliches moin, moin aus dem Norden!

    Zunächst möchte ich dich sehr herzlich bei uns im Afrika-Forum begrüßen. :kuesse:

    Zwar habe ich von der Inselgruppe Sao Tomé / Principe schon mehrfach gehört und gelesen, aber leider kann ich dir keine Details nennen. :disappointed:

    Mir ist aber bekannt, dass es auf der Insel Sao Tomé mindestens ein ****Haus gibt (hier haben Bekannte vor einigen Jahren ihre Flitterwochen verbracht und kamen recht zufrieden zurück).

    Nach meinem Kenntnisstand gibt es eine direkte Flugverbindung der TAP zwischen Lissabon und Sao Tomé, die aber nicht ganz preiswert ist. :?

    Alle weiteren Infos wirst du vermutlich beim googeln herausfinden können. ;) :D

    Viele sonnige Wochenendgrüße von der frühlingshaften Nordseeküste

    Andreas

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5076
    geschrieben 1237659498000

    Flüge über Lissabon ca. 800 €, 4* Hotels liegen bei 120-150 € für DZ

    http://www.sao-tome.com/

    Mein Traumziel...

  • pinkie130285
    Dabei seit: 1231459200000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1237661116000

    Danke für die Infos...

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9345
    Verwarnt
    geschrieben 1370796462000

    Hallo zusammen, 

    leider findet man im Internet noch recht wenig über São Tomé und Príncipe und auch der Reiseführer ist nicht mehr so ganz aktuell (aus 2008). 

    Da mich dieses Ziel für 2014 sehr reizt, würde mich interessieren, ob jemand in der letzten Zeit von São Tomé nach Príncipe geflogen ist - wurden die Flüge vorab über's Internet gebucht (habe diese! Adresse gefunden) und müssen sie kurz vorher zwingend telefonisch rückbestätigt werden (wie es bspw. auf den Kapverden der Fall ist)? Meine Portugiesisch-Kenntnisse sind eher rudimentär... ;)

    Weitere Tipps, Erfahrungen usw. sind natürlich auch gerne genommen!   :D

    Danke!

    Edit: Bisher ist es mir auch noch nicht gelungen, im www das Antragsformular für das Visum zu finden... :question:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5076
    geschrieben 1370800003000

    Hallo Malini,

    ich bin auch noch beim Überlegen,... :frowning:

    Das Visumformular muß in der Botschaft in Brüssel beantragt werden.

    https://www.expressvisa.de/land/ST

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9345
    Verwarnt
    geschrieben 1370800665000

    Hallo mcgee,

    ja, ich habe schon gesehen, dass São Tomé und Príncipe auf Deiner Wunschliste stehen... ;)

    Klingt ja ganz schön kompliziert - dass ich die Unterlagen nach Brüssel schicken muss, hatte ich schon gelesen - aber dass ich das Formular auch dort beantragen muss und nicht irgendwo herunterladen kann, ist ja schon recht umständlich... :?

    Aber nun gut... 

    Vielen Dank für den Link! :D

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1371030881000

    Hallo Pinkie

    ja, das mit der Botschaft in Brüssel kann ich bestätigen, wollte in 2012 schon mal nach Sao Tome  und hatte die ganzen Visaprozederes schon begonnen.

    Es gibt zwei, drei  gute Hotels in der Hauptstadt, die gehören mittlerweile fast alle zur portugiesischen Pestana-Gruppe und sind ziemlich teuer. Mal googeln Pestana Hotels Sao Tome.

    Flüge  von Sao Tome nach Principe kannst du ja mal versuchen, von D auszu  buchen, ist aber keine Garantie, daß diese dann auch gehen. (Wetter, defekte Maschinen). D.h. ihr müßt auf jeden Fall nach der Ankunft rückbestätigen.

    Ein paar Worte Portugiesisch sind unerläßlich, die Englisch/Französisch/Spanisch kenntnisse sind allgemein sehr marginal, allenfalls noch  in den Hotels. Dort kann man auch  Ausflüge organisieren lassen ( zu sehr hohen Preise). . Sieh auch mal bei Cobra Verde Reisen nach und bei OLIMAR, die haben u.a.auch  Sao Tome Reisen im Programm.

    Flüge gibts derzeit nur einmal wöchentlich ab Lissabon, man kommt natürlich auch von Westafrika rüber (Gabun? Angola?). Aber das würde ich mir nicht antun, am zuverlässigsten und sichersten ist auf jeden Fall die TAP.

    VG Eberhard

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9345
    Verwarnt
    geschrieben 1371040963000

    Hallo Baer Eberhard,

    vielen Dank für Deinen Kommentar - hast zwar an Pinkie geschrieben, da dessen Anfrage aber schon von 2009 und somit sicher nicht mehr interessant ist, habe ich mich jetzt mal angesprochen gefühlt... ;)

    Du schreibst, das Prozedere für das Visum wäre bei Dir schon angelaufen gewesen - ist das so schwierig, eines zu bekommen? Dachte eigentlich, Antragsformular, entsprechendes Passfoto, Zahlungsnachweis u. Reisepass hinschicken und gut is'... :?

    Ein bisschen Portugiesisch kann ich, und da wir frühestens in einem Jahr fahren würden (um Weihnachten herum sind mir die Flüge von Lissabon nach Sao Tomé mit über 1.500 € p.P. zu teuer), kann ich bis dahin meine Sprachkenntnisse noch ein bisschen vertiefen... ;)

    Die Flüge ab/nach Lissabon könnten wir dann noch gut mit einem kleinen Städtetrip verbinden, von daher passen die Flüge mit der TAP bestens...

    Was die Hotels betrifft, habe ich auch schon festgestellt, dass die teilweise sehr teuer sind - das Bom Bom auf Príncipe kostet bspw. über 2000 €/Woche...  :shock1: Wenn ich auf Reisen bin (im Urlaub sieht das schon anders aus ;)), gebe ich mich aber auch mit einfachen Gästehäusern zufrieden, so pingelig bin ich diesbezüglich nicht...

    Nur die Inlandsflüge bereiten mir Magenschmerzen - hatte es schon befürchtet, dass die Flüge auch mal ausfallen und dass man sie rückbestätigen muss... Für die Rückbestätigung müssen wir uns dann wohl jemanden vom Hotel suchen, denn telefonieren in einer Fremdsprache ich ja doch noch immer etwas schwieriger, als mit jemandem zu sprechen, der vor einem steht...

    Ich merke, das wird abenteuerlich! :D

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1371064426000

    Hallo Malini,

    entschuldige, daß ich den Namen verwechselt habe, ich habe in der Tat nicht auf das Datum geschaut ...

    Sieh dir auch nochmal die Webseite von Ivory Tours an. Der Che f ist Rainer Lösel,ein sehr kompetenter Mann, mit dem ich auch schon vor meiner damals geplanten Reise gesprochen habe. Er besorgt übrigens auch das Visum und hatte seinerzeit  recht günstige Flüge angeboten. Du kanst dort ruhig mal anrufen - wenn er nicht grade wieder in Afrika umherreist ...

    Was die Hotels betrifft, muß man wissen, daß diese völlig überteuert sind (z.B. das Bom Bom), der Standard istdennoch  "afrikanisch". Auch die Hotels in der Hauptstadt sind eigentlich für das Gebotene viel zu teuer.  Aber Ivory Tours hat auch da ganz vernünftige  Raten. Flüge fallen immer wieder mal aus, man muß flexibel sein. Rückbestätigungen sind eigentlich kein Problem, das machen ja auch die Hotels für euch. Guesthäuser gibt es auch einige, die sind alle sehr klein, mitten in der Natur oder Dörfern gelegen (ehemalige Fazendas) und da heißt es, komfortlos zu wohnen und viel zu viel dafür zu bezahlen. Da die Kapazitä tbei diesen Kolonialvillen  sehr begrenzt ist, empfiehlt es sich vielleicht doch,  über einen Veranstalter zu buchen, dann könnt ihr davon ausgehen, daß die Zimmer auch vorgehalten werden.

    Weihnachten ist sicher mit die teuerste Zeit, da fliegenden die "Gastarbeiter" nach Hause und dann nach Neujahr wieder zurück nach Portugal. Außerdem gibts um diese Zeit auch ein paar portugiesische Touristen und die Hotels sind ein bißchen voller.

    Sehr viel mehr kann ich dir auch nicht sagen, am besten du wendest dich mal an den Rainer Lösel.

    Tschüß, Eberhard

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!