• Fränkimän
    Dabei seit: 1213660800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1432666759000

    @ Polly Almeida,

    also nur du musst entscheiden ob Mauritius was für euch ist, das kann dir niemand abnehmen.

    Der Strandvergleich ist auch immer subjektiv zu sehen.

    Im Vergleich zB mit der Karibik, nicht so schön (auch dort ist auf den Standort zu achten)

    Im Vergleich mit Ägypten, ist es extrem geil ( auch hier Standort bedingt )

    Mauritius ist schon was besonderes, jedenfalls für uns. Klima, Hotel, Land und Leute, sowie die privaten Ausflüge waren schon echt toll.

    Aber vieleicht solltest du dir nochmal die Seychellen anschauen ? Oder doch eher noch Reunion ?

    Uns haben die Strände sehr gefallen. An die Strandschuhe zum Baden haben wir uns schnell gewöhnt, Korallen und Muschelstücke kennen wir auch aus der Karibik. 

    lG

  • Polly Almeida
    Dabei seit: 1432512000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1432758622000

    @ Fränkimän,

    danke für deinen Beitrag.

    Ich habe nochmal über alternative Länder nachgedacht, bin schlussendlich aber nun doch bei Mauritius geblieben  ;)

    nachdem das geklärt wäre, nun "nur noch " die  Hotelwahl  :frowning:

    und da bitte ich nochmal um eure Hilfe; folgende Hotels habe ich in die enge Wahl genommen: 

    Tamassa

    Zilwa Attitude 

    Le Preskil Beach resort 

    le meridien ile Maurice

    kennt jemand von euch diese Hotels und kann ggf. Empfehlungen geben? 

    Danke an alle vorab für Infos! 

    Viele Grüsse

    Polly

  • Susanne aus dem Norden
    Dabei seit: 1457308800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1457333956000

    Mauritius im Juni / Juli Wetter

    Hallo, meine Tochter und ich möchten Ende Juni / Anfang Juli nach Mauritius - Belle Mare d´ Eau Douce - Hotel und Flüge schon gefunden :) jetzt habe ich gelesen im den Monaten ist das Wetter nicht so gut - Tagestemperaturen von min. 17 Grad - andere Seite im Internet zeigt, dass in 2015 durchschnittlich 25-28 Grad waren - HILFE was stimmt denn nun - 

    es soll ja ein Badeurlaub / Schnorcheln etc. werden, aber wenn dann nur Ostseewetter ist - dann lassen wir das lieber.

    Hat einer von Euch Erfahrungen ???  Ich freue mich über jede Hilfe :))

    LG

    Susanne

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1457370037000

    Susanne aus dem Norden:

    es soll ja ein Badeurlaub / Schnorcheln etc. werden, aber wenn dann nur Ostseewetter ist - dann lassen wir das lieber.

    LG

    Susanne

    Nun lass Dich mal nicht verrückt machen, die Wassertemperaturen schwanken je nach Jahreszeit zwischen 23 und 28 Grad, die Aussentemperaturen schwanken Nachts zwischen 18 und 23° und Tags zwischen 24 und 30°.

    Die kühlste Tagestemperatur wird in den ganz frühen Morgenstunden gemessen. Wenn Du Dein Frühstück genossen hast wirst Du auch in der kühleren Jahreszeit froh sein auch einmal ein schattiges Plätzchen aufsuchen zu können.

    Ein Vergleich mit den mir sehr gut bekannten Ostseetemperaturen ist also sehr weit hergeholt.

    Freu Dich auf Deinen Urlaub!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1457373634000

    Wobei man gerade an der geplanten Ostküste den starken Wind in unseren Sommermonaten nicht unterschätzen sollte. Natürlich sind sowohl die Wasser- als auch Lufttemperaturen für uns vergleichsweise angenehm, aber Bade- und vor allem auch Schnorchelfreuden können da schnell mal getrübt werden.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • LaTrotamundusDK
    Dabei seit: 1292371200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1458324944000

    Hallo zusammen,

    auch ich habe mich für Mauritius als Reiseziel entschieden :) Alles ist soweit gebucht, bis auf den Mietwagen. Hat jemand schon mal Mietwagen vor Ort gebucht und kann mir sagen, ob es günstiger ist am Flughafen einen Mietwagen für die 12 Tage vor Ort zu buchen oder doch lieber im voraus über eine Webseite? Wir fliegen am 14. April los.

    Liebe Grüße

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1467231533000

    Liebe Mauritius-Reisende!

    Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und alles ist subjektiv...

    Wie findet Ihr die Strände "Pointe aux Piments" und "Mont Choisy"? Wenn ich das richtig gelesen habe, sind diese Strände "öffentlich"? Kann man dort also problemlos einige km strandwandern (ggf. in Badeschuhen ;) ), gut schwimmen und evtl. auch schnorcheln?

    Danke für Eure Infos!

    LG

    Dagmar

  • Helge S.
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1470757106000

    Ludwig:

    Copyhero, du hast den Nagel auf den Kopf getroffen ;) eigentlich waren die Strände in Thailand besser.

    Anna wenn Du Traumstrände suchst, willst flieg auf die Seychellen

    da passt auch die Natur. Zu dem Preis auch zu haben.

    Seychellen für 1500-1800 €?? :laughing: Das möchte ich sehen!!! Dann buche ich sofort 14 Tage für die ganze Familie (8-10 Personen).

  • ACBS
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 210
    geschrieben 1489956272017

    Hallo zusammen,

    ich hole den Thead mal aus der Versenkung :-) Also, ich habe bereits für Ende Nov. / Anfang Dez. 16 Tage Flic en Flac gebucht. Es geht ins la pirogue.

    Jedoch bin ich mir im Moment immer unsicherer, ob Mauritius doch die richtige Wahl ist? Zum einen lese ich mittlerweile immer mehr über Seeigel bzw. fast den Muss, Badeschuhe im Meer zu tragen.. zum anderen möchten wir defintiv einen schönen weißen Sandstrand mit Palmen haben.

    So wie ich entnehmen kann, sind wir wohl doch mit den Malediven besser dran? Vorallem irritierte mich, das in Mauritius es wohl sehr oft bewölkt sein soll?

  • DerMarkus
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 192
    geschrieben 1542360789979

    Wir wollen nun April 2019 für Mauritius in Angriff nehmen, nachdem uns Oktober zu kalt gewesen wäre für einen Badeurlaub.

    Da wir auch dazu einen runden Hochzeitstag nächstes Jahr zu feiern haben dürfte es diesmal etwas dekadenter zugehen - Ich habe da das Le Touessrok im Auge. Aber bin absolut unschlüssig wegen der Ostküste - und ich weiß nicht, ob das zu risikoreich im April ist? Thema Wind & Regen. Wobei ein paar Minuten Regen mich jetzt nicht unbedingt stören würde, das kennt man ja. Ständiger Wind und Kälte wären jetzt nicht so angenehm - Wir lieben es ja am Strand zu liegen. Auch mal zu schnorcheln….

    Alternative wäre sonst z.B. das Beachcomber Trou aux Biches, wobei ihr mir das letztes Jahr eigentlich ausgeredet hattet (Durchgangsverkehr am Strand, wir werden keine Ruhe finden) und sich auch in letzter Zeit Bewertungen zeigen, dass das Meer nach 10m mit Bojen abgesperrt ist.

    Markus

    Nordseeinseln (Regelmäßig :-)), Tunesien (2001), USA (2003, 2004-2006, 2018), Italien (2009), Dom.Rep. (2014), Türkei (2011,2015), Malediven (2008, 2016), Seychellen (2017)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!