• Hexal0815
    Dabei seit: 1363564800000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1363950414000

    Man gibt ja die Suche nicht auf :p

    Welche Erfahrungen gibt es zu Hotel Villas Caroline und Hotel Pearle Beach???? Sind beide in Flic Flac und sogar mit AI für 2 Wochen leistbar :)

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7647
    geschrieben 1363952064000

    Hexal0815:

    ******

    Und Dom.Rep ward ihr begeistert? Ist immer noch unsere Alternative, da preislich einfach günstiger.

    Und welche reiszeit empfiehlt ihr da?

    ******

    Ich würde bitten nicht nur die Suchfunktion zu empfehlen, .......

    und ich mach´es trotzdem, hier ist Dein eröffneter Thread aus dem Dom.Rep.-Forum. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1173
    geschrieben 1363952622000

    @Hexal0815

     

    Mauritius muss nicht teuer sein, teuer ist dort m.E. nur ein Hotelurlaub. Es gibt dort eine riesige Auswahl an Apartments und Bungalows zu vernünftigen Preisen. Wir haben damit gute Erfahrungen gemacht. Die Preise außerhalb der Hotels für Essen und Getränke sind dort sehr günstig. Wenn Ihr gerne abend bummeln wollt, wäre das eine gute Alternative. Es gibt eine tolle Bandbreite beim Essen von Kreolisch bis Italienisch und Französisch. Mittags haben wir uns oft an den Imbissständen einen leckeren Snack geholt.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Eva Beumers
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1363960386000

    Hallo Hexal,

    Villa Carolina hat einen schönen Strand und ist auch nicht so riesig. Allerdings fest in italienischer Hand - ist nicht jedermanns Sache.

     

    Pearl Beach finde ich eigentlich recht schön, soll aber in letzter zeit stark nachgelassen haben - meine Kunden fanden vo allem das Essen nicht so toll.

     

    Wegen der Reisezeit würde ich mich nicht verrückt machen lassen - es ist sowieso schwer vorhersehbar und die Prognosen beruhen immer nur auf einem Durchschnitt.

     

    Dieses Jahr war z.B. der Februar total verregnet, was absolut ungewöhnlich war.

    April ist normalerweise (aber wie gesagt - Durchschnittswerte) eine schöne Jahreszeit. Zyklonsaison ist vorbei und damit auch keine längeren Regengüsse mehr. Das schöne, das Meer ist vom Sommer noch herrlich warm und die Insel ist noch super grün.

     

    September ist meist trocken, aber es ist Frühsommer und das Meer ist noch nicht so richtig warm (ok, wenn man es mit der Nordsee vergleicht dann ist es warm). Allerdings kann je nach Standort der Wind unangenehm sein - Osten und Süden würde ich meiden. Norden und Westen ist ok.

     

    Alternative zum Hotel ist mit Sicherheit auch ein Gästehaus - viele bieten auch dort Verpflegung an und es kommt deutlich preiswerte als ein Hotelurlaub.

     

    Viele Grüße aus dem sonnigen Mauritius

    Eva Beumers

  • Eva Beumers
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1363960683000

    Noch ein kurzer Nachtrag zur Region - Stichwort le Morne = Süden.

    Dort ist genau die Grenze zwischen steifer Brise und quasi windstill.

    Die Hotels liegen an der windgeschützten Ecke, am Stand einmal ums Eck gehen und dann ist man Kitesurfer Strand mit viel Wind. ;)

    Viele Grüße aus dem sonnigen Mauritius

    Eva Beumers

  • Brumsummsel
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1373498149000

    Wir fliegen im September nach Mauritius. Hochzeitsreise und Silberhochzeitstag nachholen :-)

    Ich hab lange lange im Internet gesurft und sehr viele Infos eingeholt. Dieser Urlaub soll in einem bestimmten Budget machbar sein und trotzdem so perfekt wie möglih. Letztlich haben wir uns für eine Kombination entschieden. 1 Woche Guesthouse Blue Bird in Pereybere und anschließend 1Woche in das Sands Resort und Spa.

    Wir möchten gerne von allem etwas. So lernen wir unterschiedliche Menchen und Ecken von Mauritius kennen.

    Die Preise für das Hotel waren schon sehr unterschiedlich und Internet-Reisebüro war sogar wesentlich teurer. Hier lohnt es sich also bei mehreren Reisebüros Preise anzufragen. Das BlueBird hat eine deutsche Besitzerin und eine Überweisung auf ein deutsches Konto ist möglich.

    Den Reisemonat September haben wir bewusst raus gesucht. Es ist nicht zu heiss 20-25 Grad und die Preise sind noch relativ günstig.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!