• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1167137407000

    Jambo :D,

    da unser nächster Urlaub ja kurz bevor steht, hätte ich folgende Frage :question::

    Hat schon jemand mal sein Notebook mit auf Safari genommen. Ich denke da jetzt hauptsächlich daran, um die Fotos von der Speicherkarte herunterzuladen.

    Da ich ja meine neue Kamera ausgiebig testen will und auch sonst ziemlich gern und viel fotografiere ;) und sonst Unmengen von Speicherkarten benötigen würde, hab ich mir eben gedacht, dass ich das Notebook mitnehme. So könnte ich die Fotos gleich brennen und hätte sie somit auch gesichert.

    Was tun :frage:

    Hat jemand diesbezüglich schon mal Erfahrungen gemacht?

    Vielen Dank im voraus

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Andreas 01
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1167142459000

    Hallo Chrissy,

    hast Du schon mal daran gedacht Dir eine "Pixo Instant Disk" zu kaufen ? Das ist so eine art Festplatte mit zb 60 GB speicherplatz (gibts auch in anderen grössen). Da kannst Du Dir schnell die Fotos direkt ohne einen PC zu haben, rüberladen! Kostet so um die 150 bis 200 Euro. Das Ding hat auch einen USB anschluss, das könnte man dann auch als externe Festplatte verwenden. Sehr zu empfehlen.

    Einen Notebok kann man sicher auch mitnehmen, aber mir persönlich viel zu umständlich und auf Safari zu staubig, selbst wenn man Ihn gut verstaut-staub ist nunmal auch in den kleinsten ritzen..aber das weisst Du ja sicherlich genausogut.

    gruss

    Andreas

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1167143206000

    Jambo Andreas :D,

    danke, das ist die alternative Lösung, so ne Pixel Bank. Hab gerade eine mit 60 GB im Auge.

    Genau das mit dem Staub gibt mir eben auch zu denken :?. Wär halt ganz praktisch, da man sich dann auch schon mal das ein oder andere Bild hätte angucken können.

    Aber ich glaub, dass das Notebook auf den ersten Blick eben die bequemste Lösung wäre. Aber halt nur auf den ersten Blick. Meine bessere Hälfte ist nämlich auch absolut dagegen, dass ich n Notebook mitschleppe.

    Tja, mal gucken, wofür ich mich denn letztendlich entscheide, denn eines von beiden muss eigentlich schon mit.

    Danke und viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1167143370000

    Jambo :D,

    bin`s nochmal kurz.

    Mir ist gerade nochwas eingefallen. Der Vorteil vom Laptop wäre halt auch, dass ich mein Tagebuch gleich reinhacken könnte.

    Ich weiß, ist halt doch ne bequeme Lösung.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1167249040000

    Hallo Chrissy,

    wir hatten in Namibia sowohl unseren Laptop als auch unseren PIXO 40 GB dabei. Schaden hat der Laptop nicht genommen. Abends haben wir immer alle Bilder von 2 Kameras auf den Laptop gezogen und die Tagesbilder angeschaut. So hatten wir auch eine wirklich gute Kontrolle, ob die Bilder auch was geworden sind. War ein Speicherchip voll, so gingen die Daten dann als doppelte Sicherung auf die PIXO-Platte. Beides haben wir natürlich getrennt gelagert.

    Für ein Tagebuch hat die Zeit eigentlich nicht gereicht, da haben wir die Tagehighlights nur in Kurzform niedergeschrieben.

    Viele Grüße

    Frank

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1167306202000

    Jambo Frank,

    genau, dass wollte ich hören ;). Sicher, Tagebuch würde es auch nur in Stichworten werden, denn wie gesagt, die Zeit ist dafür zu kurz. Aber ich bin halt immer noch der Meinung, dass das Laptop ne gute Idee wäre, zumal ich bei unseren Fotos mit den Speicherkarten gar nicht nachkommen würde.

    So kann man auch schon ein bisschen vorsortieren, was auf der Datenbank ja nicht möglich ist.

    Tja, gar nicht so einfach.

    Vielen Dank und viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1167309175000

    Hallo Chrissy,

    wir haben auf Tour den Laptop aus der Tasche genommen, in ein dickes Handtuch gewickelt und hinten in einen normalen Rucksack getan. Dort lies er sich recht gut tragen. Der Staub war dort auch kein Problem. Zur Sicherheit kann man in auch noch in einen Müllsack packen, hatten wir dabei, war aber eigentlich nicht nötig.

    Viele Grüße

    Frank

  • Dirk_A
    Dabei seit: 1144972800000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1167309414000

    Hi Chrissy,

    ich werde im Sommer den Laptop auf jeden Fall mitnehmen. Zum einen für die Fotos aber auch um Eindrücke schriftlich zu dokumentieren. Um ihn vor Staub zu schützen pache ich ihn in eine Plastiktüte ein. Ansonsten habe ich am Rucksack speziell eine Laptop-Tasche die man mit Reißverschluß anbringen kann und gut gepolstert ist.

    Gruß

    Dirk

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1167310317000

    Jambo,

    vielen Dank. Ich hab ne spezielle und gut gepolsterte Tasche und zur Vorsorge wollte ich eben auch noch einen Plastiksack mitnehmen.

    Ich habe die genaue Intension wie Dirk und ich denke, dass ich es bereuen würde, wenn ich den Laptop nicht mitnehme.

    Ich muss ja auch genügend Infos sammeln und da ist es halt schon besser, wenn man ein Lap zur Hand hat.

    Werde auf jeden Fall von meinen Erfahrungen berichten.

    Viele Grüsse und herzlichen Dank

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5373
    geschrieben 1168020510000

    [quote="Chrissy"]Jambo Andreas :D,

    danke, das ist die alternative Lösung, so ne Pixel Bank. Hab gerade eine mit 60 GB im Auge.

    Nimm doch lieber den USB-Anschluss !

    ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!