• Puerza
    Dabei seit: 1286150400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1286188685000

    Hallo!

     

    Mein Freund und ich planen unseren nächsten Urlaub. Ich überlege, ob es vielleicht diesmal die Seychellen werden. Am liebsten wären mir ca. 2 Wochen Gesamturlaub, aufgeteilt auf 2 oder 3 Inseln. Dafür würde ich aber einige Tipps und Informationen benötigen:

     

    • Welche Inseln könnt ihr empfehlen?
    • Welche Aktivitäten/Sehenswüdigkeiten sollte man sich nicht entgehen lassen?
    • Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es? (schöne und günstige Privatunterkünfte bevorzugt)
    • Mit welchen Zusatzkosten muss man rechnen?
    • Welche Fluglinie ist am besten für Flüge ab Österreich?

     

    Danke schon mal im Voraus für eure Rückmeldungen!

     

    LG

    Puerza

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1286272368000

    Hallo Puerza!

     

    Welche Inseln?  - ist Geschmacksache - Mahe ist die größte, da gibts viel zu sehen und Mahe braucht man sowieso bei der An- oder bei der Heimreise. (wir sind auf der Heimreise 3 Nächte dort gewesen und haben uns noch Victoria angesehen)

    Praslin - nicht zu klein und nicht zu groß - alles da - aber trotzdem schön ruhig - wir waren dort 12 Nächte, hatten dann auch Zeit für unseren Hotelstrand und nicht nur für die Highlights der Insel (Anse Georgette, Anse Lazio, Valle de Mai). Von hier aus kann man auch schön Bootsausflüge nach Curieuse (Schildkröten!) und Cousine (Vögel) machen. Für uns was ein Traum.

    La Digue - werden wir beim nächsten Mal vielleicht miteinplanen, aber nur ein paar Nächte - kleine Insel - kann man zu Fuss oder per Rad erkunden - mir würde da das Hotel La Domaine Organerie so gefallen.

     

    Übernachtungsmöglichkeiten - siehe Katalog - ist Geschmacksache - wir fanden die Indian Ocean Lodge in Praslin (Grand Anse) herrlich, allerding soll dort im Herbst viel Seegras sein, wir waren im März da, da wars toll.  Für den Herbst wäre die Cote Dor besser, hab ich gelesen.

    Auf Mahe würde ich mich jetzt für das Berjaya, aber nur die Deluxebungalows entscheiden, weil man da nicht ganz vom Schuss weg ist und die Vorteile eines Hotels genießen kann. (Pool, Liegen) Wir waren im Augerine, das war zwar nett, aber ist praktisch direkt neben dem Berjaya, hat keinen Pool, keine Liegen, also kann man auch gleich das große Hotel nehmen.

     

    Zusatzkosten ist relativ - wir hatten nur Frühstück - HP kostet pro Nacht mind. 30 € ,

    Mittagessen gibts günstig beim Take Away (warmes creolisches Essen, sehr lecker) oder kleine Häppchen vom Inder (da kann man um 3 - 5 € Teigtäschchen kaufen); abends in den Hotels ists teuer (wie die HP), aber in den Take Aways haben wir für ein köstliches Abendessen für 2 Personen + Getränke auf billigen Plastiktischen und mit einfachem Geschirr € 20,- bezahlt. 

     

    Die Ausflüge haben wir mit dem Linienbus gemacht, die Verbindungen sind gut und man zahlt nicht mal einen Euro pro Person. Die angebotenen Ausflüge der Reiseleitung haben wir nicht  genutzt. Nach Curieuse findet ihr sicher ein Boot, das euch rüber bringt, wir haben da € 40,- pro Person bezahlt, aber der Ausflug ist toll. (von 9 bis 13 h)

     

    Getränke haben wir im Supermarkt gekauft und viele Abende am Balkon verbracht, außerhalb ist nicht viel los.

     

    Fluglinie - Emirates mit Zwischenlandung Dubai.

     

    LG Sabine

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1286272575000

    Hab noch was vergessen!

     

    Wenn Du verschiedene Inseln besuchen willst, dann schau dir die Preisteile der Kataloge genau an, es gibt oft Gratisnächte, die würde ich bei der Planung berücksichtigen.

     

    LG Sabine

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1286392787000

    schau nicht in die Kataloge , zu gering Auswahl.

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, suchst du Gästehäuser die findest du in reichlicher Auswahl bei Spezialanbietern oder auf der Seite vom Fremdenverkehrsamt der Seychellen www.seychelles....

    Welche Insel ja schwierig, von der Schönheit Mahe und La Digue, Sehenswürdigkeiten - Seychellen sind Natur pur.

    Airline von Östreich, gibts nicht entweder über Deutschland , Qatar, Emirates, Condor, Frankreich ,Paris -Air Seychelles, Italien, Rom- Air Seychelles.

    Solltet ihr eine 3- Insel Kombi machen.

    Mahe Anse Soleil Beachcomber

    oder Takamaka View

    Praslin Beach Villa (wird von Östreicher mit geleitet) Le Laurier

    La Digue

    Michel, Rising Sun ach da gibts viele kleine hübsche Gästehäuser

    Falls noch Fragen, nur zu.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1286452773000

    Aha, seit wann fliegen denn qatar & emirates nimmer ab wien?! Fliegen ab wien genauso mit umstieg in doha oder dubai auf die seychellen wie von ihren deutschen flughäfen ... :?

    born 2 dive - forced 2 work
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1286455155000

    oZIM hat recht, natürlich gibts Flüge ab Wien.

     

    Übrigens gibts auch in den Katalogen hübsche, kleine, günstige Unterkünfte, OK vielleicht nicht die Riesenauswahl, aber nicht schlecht. Ich nehm mir gerne solche Kataloge zur Hand, prüfe den Preis, rechne mit Gratisnächten, wenn möglich und schau welcher Flug für mich am günstigsten und bequemsten ist. Hab so alle Infos auf einen Blick und kann aussuchen.

     

    LG Sabine

     

     

  • Puerza
    Dabei seit: 1286150400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1286458344000

    Hallo Leute!

     

    Ja dann sag ich schon mal DANKE für die Infos.

    Sagt mal, was habt ihr denn immer so unternommen? Meinen Freund kann ich nicht so ganz davon überzeugen, dass unser nächstes Reiseziel die Seychellen werden. Er ist zwar sehr interessiert an Fauna und Flora, wenn ich ihm aber sag, dass wir jeden Tag spazieren gehen können oder Rad fahren und so die Insel(n) erkunden wird er bestimmt nicht mitmachen. Ich sollte schon ein abwechslungsreiches Programm zusammenstellen damit er da mitmacht... ;-)

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1286462154000

    nun, es soll auch leute geben, die beim anblick der seychellen so überwältigt sind, dass sie den ganzen tag lang nur am strand sitzen und die felsen betrachten könnten.

    Jeden tag ein andrer strand, einer schöner als der andre ist doch abwechslung genug! ;)

    born 2 dive - forced 2 work
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1286462209000

    Tja, Seychellen sind halt schon Natur pur, es gibt jetzt nicht so die Kulturhighlights, oder abends viele Möglichkeiten zum ausgehen, kommt halt drauf an wo man wohnt.

     

    Die Schönheit ist die Natur. Wir sind wirklich viel am Strand spazieren gegangen, zu anderen Stränden teilweise mit dem Linienbus gefahren, bzw. gewandert.

    Ihr könnt mit dem Boot zu Nachbarinseln fahren, die Riesenschildkröten bewundern, Schnorcheln, Tauchen. Einfach mal den Fischern zusehen, wie sie ihren Fang an Land bringen, in Takeaways günstig und sehr gut essen, im Valle de Mai die Riesenkokosnuss bewundern und wandern, in der kleinen Haupstadt Victoria einen Bummel machen, Fischmarkt ansehen, Botanischen Garten ansehen.

     

    Wie gesagt, wir saßen abends oft  gemütlich auf unserem Balkon, tranken ein Bierchen und haben den nächsten Tag geplant, haben die Eindrücke des vergangenen Tages verarbeitet und wir haben viel gelesen. 

     

    An der Beau Vallon könnt ihr noch Jetski fahren, und solche Dinge. Für mich gehört das aber eher nicht zu meiner Seychellenurlaubsvorstellung.

     

    LG Sabine

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1286462713000

    oZIM, ich kann Dir wieder nur recht geben!

     

    Die Strände sind soooo toll, da brauchts wirklich nicht viel mehr. So ein leuchtendes Wasser, weißen Sand, die Granitfelsen und dann noch teilweise echt menschenleer!

     

    Uns hat am Strand eine Dame angesprochen, weil sie mit jemand reden wollte, sie wollte einfach jemand sagen, wie toll es auf Praslin ist. Und sonst war keiner da, wirklich keiner!

     

    Wir haben uns jeden Abend den Sonnenuntergang an der Grand Anse in Praslin angeschaut, erst wenn es dunkel wurde sind wir vom Strand weg, weils einfach sooooo schön war. :laughing:

     

    LG Sabine

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!