• niki111
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1404855768000

    Okaaay danke

  • niki111
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1404855915000

    Baah mein handy spinnt....

    Könntest du mir auch noch sagen,wo ich nach dem flugspecial von etihad ausschau halten soll?? Dankee

  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1405090230000

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hänge mich einfach mal hier dran :-)

    Kann mir jemand von Euch eine gute Straßenkarte für SA empfehlen?

    Wir starten in Kapstadt, fahren bis Port Elizabeth (dann Flug nach Durban) und weiter nach Durban zum Krüger und nach J´burg.

    Dankeschön im Voraus.

    VG

    Andrea

  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1405094023000

    Hallo Travel-Fan,

    wir hatten die Karte "Südafrika", Maßstab 1: 1 500 000, von freytag&berndt und sind damit gut zurecht gekommen.

    VG,

    Minerva

  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1405421458000

    Hallo Minerva,

    diese Karte habe ich mir auch schon angesehen :-)

    Aber liebe frage ich doch mal nach, ob es noch "bessere" gibt.

    Gut zu wissen, dass ihr damit gut zurecht gekommen seit.

    Und preislich ist die Karte auch ok - werde sie mir holen :-)

    Dankeschön.

    VG

    Andrea

  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1408703501000

    Hallo zusammen,

    wir werden die letzte Nacht unserer Rundreise in SA im

    "Forever Resort Blyde River Canyon" verbringen.

    Von dort aus geht es dann direkt weiter zum Flughafen J´burg,

    wor wir unseren Mietwagen abgeben und um 19.15 Uhr abfliegen.

    Welche Strecke könnt Ihr mir hier empfehlen und was ist dort noch zu sehen?

    Wie viel Zeit sollten wir planen für die reine Fahrt?

    Der Flughafen von J´burg hat ja lt. div. Medien keinen so guten Ruf.

    Immer wieder liest man von geklauten Gepäck usw. :shock1:

    Könnt Ihr mir dazu was sagen?

    Die Mietwagenabgebe wird vermutlich auf der Fahrt zum Flughafen beschildert sein.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

    Andrea

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1343
    geschrieben 1408704455000

    Hallo Andrea,

    ja, Mietwagenannahme ist beschildert.

    Bzgl. geklautem Gepäck lese ich auch immer wieder, mir scheint das aber größtenteils im Bereich einer modernen Legende zu liegen. Bei uns ist jedenfalls noch nie etwas weg gekommen und ebenfalls nicht bei reichlich Bekannten, die in Südafrika waren. Wertsachen sind bei uns auch immer im Handgepäck (das gilt für alle Länder).

    Ich würde definitiv die Strecke über Lydenburg (Mashishing) und die R36 meiden. Die R36 ist in einem erbärmlichen Zustand, die Schlaglöcher sehr tief und teilweise über die ganze Straßenbreite.

    Wir sind dieses jahr auch wieder über Sabie, R532 und R539 gefahren. Für die Strecke benötigst Du bei Einhalten der Geschwindigkeitslimits etwa 5,5 Stunden. Da ist nicht mehr viel mit nebenbei etwas ansehen.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1408706118000

    Hallo karlkraus,

    vielen Dank für Deine Nachricht.

    Wertsachen müssen auch ins Handgepäck - da bin ich Deiner Meinung :-)

    Aber gut zu wissen, dass bisher bei Euch und Bekannten nichts war.

    Wenn mal was abhanden gekommen ist, dann meist bei den Leuten, die einfach nicht aufpassen. Ein gesunder Menschenverstand sollte Regel Nummer 1 sein :-)

    Vielleicht auch nur Panikmache das Ganze.

    Gut, bei der Strecke von 5,5 Stunden bleibt auch nicht mehr viel Zeit,

    um sich was anzusehen etc.

    Die Route habe ich mir notiert und werde ich mal in den Routenplaner eingeben.

    Wir kommen nach der R539 auf die N4, richtig?

    Das ist soweit ich gesehen haben eine gebührenpflichtige Straße. Vermutlich wird hier in bar kassiert an Kassenhäuschen, ähnlich wie bei uns.

    Wird schon schief gehen.

    Noch eine Frage:  Auf dem Weg zum Flughafen - gibts da was zu beachten?

    Im speziellen wie

    - über rote Ampfeln fahren

    - nicht anhalten wenn unbedingt nötig etc.?

    Wir sind noch bei Tageslicht am Flughafen. Lieber sind wir zu früh da, gerade wenn man nicht weiß wie lange die Abfertigung bei der Mietwagenrückgabe dauert.

    Danke Dir!

    VG

    Andrea

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1343
    geschrieben 1408707794000

    Hallo noch einmal,

    richtig, N4 ist teilweise gebührenpflichtig. Gezahlt wir in bar, am besten mit passendem Kleingeld. Die Kreditkartensymbole gelten nur für südafrikanische KK. Ausländische werden nicht akzeptiert.

    Falls Gauteng sein Mautsystem irgendwann doch noch zum laufen bringt, ziehen die Autovermieter direkt auch noch Maut ein. Das wird dann automatisch laufen. Die Geräte dafür sind in den MW eingebaut. Im Juni 2014 funktionierte das System noch nicht. Die Maut auf der N4 (Mpumalanga) wird weiterhin in bar erhoben.

    Von der N4 fahrt Ihr aud die N12. Alles ist gut ausgeschilderte Autobahn. Der Flughafen liegt vor Johannesburg. Keine roten Ampeln überfahren! Verkehrsregeln beachten.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1408708036000

    Hallo karlkraus,

    vielen Dank. Dann hab ich ja die richtige Route gefunden :-)

    Wird schon schief gehen.

    Und Bargeld halten wir bereit. Habe gesehen, dass auf der N12 "teilweise gebührenpflichte Straßen" dabei sind...sagt zumindest Goo..Maps.

    Wir werden sehen.

    Danke auch für den Hinweis bzgl. der roten Ampeln :-)

    Sicher noch mal nachgefragt, man liest einfach zu viel.

    Danke Dir!

    Gruß

    Andrea

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!