• Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1133040143000

    Huhu Bea!

    Danke für deine Antwort. Eine Frage, ist Anfang Juni auf den Malediven nicht Regenzeit? Oder verwechsele ich da etwas? Wäre nämlich auch eine Option.

    Lg Dania1

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1133045380000

    ... ja , im Juni scheint auf den Malediven Regenzeit zu sein , leider

    das bedeutet aber nicht das man 14 Tage Regen haben muß .

    Bleiben die Seychellen ;) schön warm , keine Regenzeit und ich finde sie ,auch wie Caro , schöner wie Mauritius und sie liegen auch im ind. Ozean .

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1133168615000

    Die Seychellen sind noch ein Naturparadies, aber kulturell ist Mauritius auf jeden Fall interessanter.

    Also nach 3 Tagen Bilderbuchstrand wir es langweilig...

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1133173678000

    @'Fury' sagte:

    Die Seychellen sind noch ein Naturparadies, aber kulturell ist Mauritius auf jeden Fall interessanter.

    Also nach 3 Tagen Bilderbuchstrand wir es langweilig...

    Kulturell hin oder her , auch das kann nach 3 Tagen langweilig werden . ;)Und soooooooo viel hat da Mauritius auch nicht zu bieten. ;)

    Dort leben einfach über 1.000.000 Menschen, vieler verscheidener Religionen , die Insel ist viel größer .

    Auf den Seychellen leben nur 75.000 und davon sind 96 % kathol. , aber stell Dir vor es gibt einen Tempel auf Mahe und viele Kirchen gibt es auch . Dann gibt es noch etliche Kolonialhäuser ...

    Fury sei doch mal ehrlich ;) die meisten buchen 14 Tage ein Hotel

    und machen 3-4 Ausflüge mit den örtl. Agenturen, ansonsten liegen sie an ihrem Hotelstrand und das war es. :(

    Auf Mauritius sind die Hotels für sich und die Einheimischen leben für sich, zumindest empfand ich das so .

    Wenn man so wie Du , privat in einem Gästehaus / Appartement

    wohnt bekommt man auch mehr von Land und Leuten mit .

    ( würde ich bei der nächsten Mauri Reise auch so machen, ich hoffe ich bekomme dann ein anderes Bild von Mauritius)

    Auf den Seychellen leben die Touristen und die Einheimischen mehr miteinander . Die Inseln - die viele in ihrem 2-3 wöchigem Urlaub kombinieren - sind überschaubar und leicht zu Fuß , Fahrad auf La Digue oder mit dem Bus und Mietwagen auf Mahe + Praslin zu erkunden . Von den vielen vorgelagerten Naturschutzinseln wo freilebende Tiere zu beobachten sind , ganz zu schweigen da wären wir wieder bei der Natur :D.

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1133254579000

    Natur allein ist mir zuwenig. Kultur und die Menschenvielfalt auf Mauritius wird nie langweilig.

    Die Menschen auf den Seychellen waren sehr reserviert und teils unfreundlich. Alles ist teuer und eine normale Übernachtung in einem klapprigen Bett in einer Wellblechhütte lag 1995 bei 100 DM. Eine Pizza war 20 DM und aus der Tiefkühltruhe, ein Bier lag bei 7 DM. Ich wohnte einige Tage bei Marie Antoinette in Victoria. Sie merkte, dass ich nicht französich spreche und behandelte mich nur noch wie Luft. In ihrem Restaurant sowie auch in anderen wird man sehr langsam bedient und das teuere Essen wird „hingeschmissen“, oft nicht gerade, wo man sitzt, sondern an eine freie Stelle am Tisch.

    Die Reichen fliegen gleich mit dem Heli auf die Insel Frégate und erleben Paradies pur. Dort befindet sich nur ein Hotel, aber in einer unberuuhrten Umgebung. Übernachtungen damals schon bei DM 1000,–!

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1133268836000

    Das ist 10 Jahre her !!

    Wenn ich Deine Zeilen lese frage ich mich ob wir von dem selben Ziel erzählen.

    Fury , ich kann mich nur wundern ;) , selbst Schuld , wenn Du in einer Wellblechhütte mit klapprigem Bett für 100,- DM geschlafen und Dir damit letztendlich den Urlaub verdorben hast. Es gab nämlich schon damals genug schöne Strandgästehäuser / Appartements mit ÜF ohne klappriges Bett und Wellblechdach und das unter 100,- DM ;) Heute bekommt man diese für ca 50,- - 60 € ÜF .

    Ich habe vor 10 Jahren für ca 130,- DM die Nacht ÜF / EZ im 3 * Hotel, mit Meerblick am Strand gewohnt.

    Das 3 * Hotel auf Mauritius und den Seychellen veglichen so muß ich sagen das, daß auf den Seychellen in allen Belangen besser war.

    Ich bin auch ohne Vorurteile nach Mauritius geflogen und habe gedacht es wird genau so schön werden , wie auf den Seychellen , aber leider war es nicht so .

    So wie Du die Seychellois beschreibst habe ich die Mauritaner empfunden ;) - ja so ist das Leben :D

    Fregate kam vor 10 Jahren die Nacht ca 400,- - 500,- DM ! Ich hatte nämlich damals selbst damit geliebäugelt .

  • Julchen&Maiki
    Dabei seit: 1131148800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1133958475000

    Wir haben unsere Flitterwochen auf Mauritius im September verbracht. Und es war genau richtig. Es war nicht zu warm und nicht zu kalt. Man konnte baden und musste aber nicht auf den Ausflügen wie in anderen schwitzen.

    Im September hat es gerade angefangen zu blühen, von daher würden wir den November als idealen Reisemonat empfehlen.

    Allgemein noch der Hinweis, dass man das Hotel nicht im Osten oder Südosten der Insel wählen. Aufgrund der Wetterseite sind hier die Regenfälle um ein vielfaches höher als im Westen oder Norden.

  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1134144889000

    Hi,

    was ich noch zu den Kosten sagen muss, weil da ein Vermerk zu Beginn der Diskussion war, dass die Seychellen so teuer wären:

    Also Seychellen und Mauritius sind natürlich hochpreisige Fernziele, aber ein reiner Hotelurlaub im 4* Bereich ist auf beiden Inseln ziemlich gleich. Und wenn man Individualurlauber ist, kann man auf beiden auch gut und günstiger wohnen/leben. Ich hab z.B. ein Haus auf den Seychellen für unter 100€ angeboten bekommen. Geht man dann nicht in ein gehobenes Restaurant (was wirklich teurer ist als auf Mauritius!), sondern kocht selbst, können die Kosten moderat bleiben.

    Wie schon erwähnt, dachte ich auch, dass ich auf Mauritius das Paradies finden würde; aber das sind für mich eindeutig die Seychellen. Und wir konnten auch dort genug erleben und hatten keine Langeweile -und mehr Ausflugsziele als auf einer Malediven-Insel gibt es garantiert ;)

    Was das Wetter anbelangt, so sind die Seychellen auf jeden Fall um einiges wärmer, und als wir im Oktober auf Mauritius waren, war`s gard so Schmerzgrenze, was die Wärme anbelangt. Eine Kollegin war im August dort auf Hochzeitsreise und war total enttäuscht, weil sie nur mit Gänsehaut am Strand lag, der Himmel wolkenverhangen war und es nur beim Tauchen erträglich war.

    Aber die Geschmäcker sind nun mal unterschiedlich und auch das Wärmeempfinden. Manchen reichen eben 20 - 25 Grad für einen Badeurlaub.

    Also, wie auch immer sich der Einzelne entscheidet: Beide Insel sind trotzdem Traumreiseziele!

    LG,

    Carola

    Caro
  • Janko
    Dabei seit: 1136073600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1136109833000

    Ersteinmal hallo an alle! (und ein erfolgreiches Jahr 2006) :D

    ist mein erster Beitrag hier nachdem ich gesehen habe, wie umfangreich diese Homepage doch ist.

    Mit meiner Freundin habe ich mich jetzt nach zwei Wochen Reiseziel-Suche für Februar endlich für Mauritius festlegen können, wir freuen uns schon sehr darauf. Auch die Seychellen hatten wir uns angesehen, war aber dann doch etwas zu teuer. :shock1:

    Da ja viele von Euch sogar schon öfter auf Mauritius waren wollte ich mal fragen, welche Ausflüge Ihr so empfehlen könnt: Reiseführer erzählen meist viel zu viel, in einer Woche ist es aber doch von Vorteil zu wissen, was aus Erfahrung anderer sehenswert ist.

    Da wir erst gestern gebucht haben (endlich) habe ich noch nicht viel gelesen, aber doch von Port Luis und den Wasserfällen gutes gehört.

    Könnt Ihr mir hier einige Tips geben :question:

    Vielen Dank und liebe Grüsse,

    Janko

  • annerose
    Dabei seit: 1060992000000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1136220289000

    Hallo Janko

    ich war schon 15 x auf der Insel, auf meiner Seite habe ich die must see zusammengestellt,

    schaue doch mal nach

    http://www.mauritius-tipps.de

    liebe Grüße anne

    Mauritius macht süchtig.......jedenfalls mich.....;-) www.mauritius-tipps.de
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!