• IngoYvonne
    Dabei seit: 1185321600000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1201262711000

    Wir auch schon im Oktober auf Kreta und hatten 25 - 30 Grad. Auch Baden war noch drin. Nur am letzten Tag war der Himmer verhangen und es sah nach Regen aus.

    Wenn Juni aber auch gehen würde, vielleicht lieber dann? Ende Mai, Anfang Juni ist es auf Rhodos richtig schön. Halt noch nicht so verbrannt. Auch Baden ist da schon drin (vor allem im Juni).

    LG

  • Püppi
    Dabei seit: 1098748800000
    Beiträge: 3698
    geschrieben 1201272662000

    @Ingo Yvonne:

    Da ist allerdings das Wasser noch nicht so warm, und das sollte es doch laut Threaderöffner schon sein....

    Gruß

    Püppi

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1210951878000

    hallo,waren 2mal im september auf kreta und hatten jedesmal pech, morgens ein paar stunden sonne. gegen mittag immer bewölkt und nachmittags regen. das ging über eine woche so! auf rhodos hatten wir zur selben jahreszeit traumwetter mit sonne pur. hoffe, das gilt auch für samos anfang september! ;)

  • Haselgaby
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1211296840000

    Hallo! Ich wollte nur schnell noch zu bedenken geben, daß Anfang/Mitte Oktober Saisonende ist. Da ist das Wetter vielleicht das eine Problem, aber ich finde, daß das größere Problem das Personal ist? Ich kann's ja sogar verstehen, daß die Touris irgendwann mal nerven, wenn man täglich mit ihnen zu tun hat, aber ich habe im Oktober auf Zakynthos echt Frust geschoben. Die Geschäfte waren halb leer, Kneipen schon geschlossen und das Personal im Hotel ziemlich unfreundlich. Mitte Oktober ist normalerweise die Saison vorbei in Griechenland.

    Nur ein Tipp am Rande - ich wünsche Euch viel viel Glück bei der Auswahl und einen schönen Urlaub!

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1211300144000

    Wir waren schon oft im Juni in Griechenland.

    Santorini

    Kreta

    Rhodos

    Lesbos

    Kos

    Parga Festland

    Nur in Chalkidiki war es Anfangs Juni kalt

    und die ganzen 2 Wochen regnerisch.

    Was Haselgaby geschrieben hat, stimmt alles, wegen Saisonende.

    Gruss ALICE

    Jetzt habe ich erst gesehen, dass dieser Thread im Januar 08 eröffnet wurde, da hat Soluna vermutlich schon längstens gebucht.

  • silkaseventy
    Dabei seit: 1201046400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1211308121000

    Hallo,

    ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Leute viel entspannter sind als zum Beispiel im Juni. Am Saisonbeginn sind viele, die im Tourismusbereich arbeiten, angespannt, weil sie nicht wissen, ob das Geschäft gut laufen wird. In der Hochsaison haben die Griechen dann keine Zeit, um sich auch mal zwischendurch zu unterhalten. Wenn dann im September und in der ersten Oktoberhälfte nicht soviel los ist, kommt man auch leichter ins Gespräch. Und die Tavernen waren dort, wo wir Urlaub gemacht haben, auch noch geöffnet. Naja, und auf die Souvenirläden kommt es mir nicht wirklich an. Auf Symi, Kalymnos und Karpathos war zumindest in den Hauptorten noch einiges los. Bei der Laune der Mitarbeiter in den Pauschalhotels in der Nachsaison kann ich allerdings nicht mitreden... .

    Freue mich auf jeden Fall schon auf Ende September.Da geht es für zweieinhalb Wochen nach Rhodos, Chalki und Karpathos.

    Gruß,

    Silka

  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1217110887000

    Kommt darauf an, wie warm es sein soll!

    Der Süden von Kreta ist jedenfalls im Schnitt fünf Grad wärmer als der Norden.

    Wir waren die zweite Oktoberhälfte mal in Koutsonari auf Kreta, hatten zwischen 25 und 30 Grad C.

    Ein halbes Jahr später waren wir wieder da, nämlich Mitte April. Im Norden waren es 12 Grad, im Süden 17! Keine Angst, es wurde täglich wärmer! Aber die Blütezeit haben wir erlebt, das war ein Traum!

    Anfang September 1998 auf der Kassandra (Chalkidiki) war es wesentlich kühler. Morgens um acht Uhr beim Frühstück auf der Terasse brauchte ich eine Strickjacke...

    Zypern ist sicherlich auch noch warm genug; Paphos ist der wärmste Ort der Insel. Aber ich würde Kreta bevorzugen!!!

    LG

    Charlotte

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!