• muemmler
    Dabei seit: 1081382400000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1281742496000

    Wir sind gestern  von Thassos gekommen und leider muss ich sagen das Wespenproblem ist wirklich nicht ohne. Es war eigentlich nicht möglich Mahlzeiten im Freien einzunehmen. Man wurde sofort von mindetens 10 Wespen umschwärmt. Selbst am Strand gabs kein Erbarmen. Natürlich wurden wir alle gestochen.

    Uns wird es wohl von einem weitern Besuch auf dieser Insel abhalten. Natürlich sehr schade, den es war wirklich sehr schön dort.

    Anja

  • Larsik
    Dabei seit: 1200182400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1281786947000

    Hallo Anja,

    wo auf der Insel warst Du?

    War das mit den Wespen auf der ganzen Insel so oder nur in der Nähe der "Futterstellen" der Tavernen?

    Lars

  • muemmler
    Dabei seit: 1081382400000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1281824927000

    Hallo,

    wir waren am Trypiti Strand, Nähe Liminaria. Relativ große Bucht, wir lagen auch weit abseits der einzigen Taverne am Strand. Die Viecher hängen regelrecht an dir dran, oft half nur ein Sprung ins Wasser. Ganz schlimm war es an einer kleinen Bucht bei Limasol. Hier gab es allerdings auch eine Taverne.

    Gruß Anja

  • Jilli73
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1282228741000

    Hallo Anja,

     

    vielen Dank für die aktuelle "Berichterstattung". Da mein Urlaub nun nicht mehr fern ist, war die Info sehr hilfreich. Es ist anscheinend doch recht schlimm mit diesen Viechern auf Thassos. Ich such' schon mal nach anderen (Lastminute-)Angeboten - schließlich ist GR ja groß und hat viele Inseln, und davon die allermeisten ohne Wespen. Vielleicht liegt Thassos doch einfach zu weit nördlich.

     

    Gruß

    Gudrun

  • Jilli73
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1286189779000

    So, nun war ich in der zweiten Septemberhälfte doch auf Thassos. Es gab zwar Wespen, aber so schlimm fand ich es nicht. Wir waren in einem Studio am Ortsrand von Limenas. Dort hat uns beim Frühstück auf dem Balkon kaum mal ne Wespe besucht. Wenn man mittags sich irgendwo zum Essen hinsetzte - dann waren bestimmt gleich 3 Wespen da, da haben sie also bisschen gestört. Unsere Hauptmahlzeit haben wir jedoch immer erst abends eingenommen -  und da stört dann auch keine Wespe mehr. Viel mehr haben uns abends und nachts die Mücken gestört. Aber insgesamt war es ein schöner Urlaub und Thassos ist zu dieser Jahreszeit wirklich einen Besuch wert.

  • woelkchen7
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1449433352000

    Hallo, 

    wir wollen nächstes Jahr Ende August Anfang September nach Thassos. Gibt es dort immer noch so viele Wespen. Mein Mann reagiert allergisch auf Wespenstiche. Seit fünf Jahren liest man im Thread nichts mehr davon. Bin auf eure Antworten gespannt. Wir waren mal auf Samos und dort waren Sie beim Essen ziemlich lästig.

  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4179
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1449439559000

    @Woelckchen7,

    meine Schwester war in den letzten 3 Jahren jeweils 3 Wochen im September auf Thassos und hat von Wespen nichts erwähnt.

    Ob es in der Zukunft erneut ein erhöhtes aufkommen von Wespen geben wird,

    kann niemand im Vorfeld sagen.

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16578
    geschrieben 1449943623000

    @woelkchen

    War Ende Juni / Anfang Juli (2015) auf Thassos - Skala Prinos, Liménas und einmal rund um die Insel bzw. quer durch. Keine Wespen gesichtet.

    Auf Samos / Pythagorion - stimmt. Die Wespen waren beim Abendessen echt lästig, aber ich fand sie nicht aggressiv.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • woelkchen7
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1451687729000

    Hallo zusammen,

    erstmal allen ein frohes und gesundes neues Jahr.

    vielen leiben Dank für eure Antworten. Haben unseren Sommerurlaub 2016 gebucht. Es ist diesmal nicht Thassos geworden. Sondern wir fliegen nach Chalkidiki ins Geranion Village. Jetzt schon zum 4. Mal. Freu.

    Irgendwann werden wir auch nach Thassos kommen.

  • magarete
    Dabei seit: 1227830400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1454237129000

    woelkchen7:

    Hallo, 

    wir wollen nächstes Jahr Ende August Anfang September nach Thassos. Gibt es dort immer noch so viele Wespen. Mein Mann reagiert allergisch auf Wespenstiche. Seit fünf Jahren liest man im Thread nichts mehr davon. Bin auf eure Antworten gespannt. Wir waren mal auf Samos und dort waren Sie beim Essen ziemlich lästig.

    Hallo,

    wir waren Ende September Anfang Oktober in Chrissi Amoudia...Ein wunderschöner Ort und auch Strand. Leider gab es zu dieser Zeit eine regelrechte Wespenplage. Wir haben in den 14 Tagen nicht einmal länger als 10 Minuten am Strand gelegen.Auch Strandspaziergänge barfuß waren kaum möglich. Wir sind viel gewandert und mit dem Auto herumgefahren.

    Da uns die Insel so ausgesprochen gut gefallen hat, werden wir Ende Mai bis Juni noch einmal dorthin fahren. Hoffentlich mit weniger Wespen...

    Ich bin  übrigens trotz aller Vorsicht dann am letzten Tag dann doch gestochen worden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!