• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1169231750000

    @'wiener-michl' sagte:

    Aber jetzt mal im Ernst:

    Setzt mal eure blauweissgestreifte Brille ab und kommt auf den

    Boden der Tatsachen zurück.

    Das was da oben beschrieben wurde ist doch fernab jeder Realität.

    Rosamunde Pilcher lässt grüßen.

    Warst du schon mal in Griechenland ???

    Wenn ja, wieso findest du die "Beschreibung" fernab jeder Realität ??

    Es gibt gottseidank immer noch kleine idyllische griechische Inseln die noch nicht von AI-Bunkern "verseucht " sind, und ich hoffe sehr daß das auch noch lange so bleibt !!!

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1169233284000

    Hallo Bernie,

    jetzt weiß ich auch warum ich zu deiner "Fangemeinde" gehöre!!! Genauso sehe ich meinen Traumurlaub.

    Als die Kinder klein waren, da waren wir öfters in Griechenland in der Vorsaison und sind abends immer gemütlich in den Tavernen Essen gegangen. Traumhaft!!!

    Als die Kidis schulpflichtig wurden, war es uns im Sommer zu heiß und wir haben die Kanaren oder auch die Ostsee für uns erobert........

    Aber nächstes Jahr ......

    Wie schon oft beschrieben, geht´s los. Griechenland du hast uns wieder!!!! :D

    LG Claudia

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1169235390000

    Hallo Bernie,

    jetzt weiß ich auch warum ich zu deiner "Fangemeinde" gehöre!!! Genauso sehe ich meinen Traumurlaub.

    Als die Kinder klein waren, da waren wir öfters in Griechenland in der Vorsaison und sind abends immer gemütlich in den Tavernen Essen gegangen. Traumhaft!!!

    Als die Kidis schulpflichtig wurden, war es uns im Sommer zu heiß und wir haben die Kanaren oder auch die Ostsee für uns erobert........

    Aber nächstes Jahr ......

    Wie schon oft beschrieben, geht´s los. Griechenland du hast uns wieder!!!! :

    ..und uns auch !!!

    LG Claudia

    LG Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1169236519000

    hmmm Michel Michel ...

    schade schade, dass du das so siehst ...

    Ich würde es eher Liebe zum Land und den Menschen nennen. Rosamunde Pilcher ... hmm damit hat es in meinen Augen echt nichts zu tun ... ich nenne es vielmehr aus dem Herzen schreiben, von Dingen die nachhaltig begeisterten > Auch ich kenne, wie Bernd etc. wunderschöne Ecken in Griechenland, wo die Uhren noch griech. ticken und nicht vertouristet und auf Konsum etc eingestellt. Ich könnte da jetzt aus dem Vollen schöpfen und anfangen aufzuzählen ;)

    liebe Grüße

    Anja

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
  • Omabell
    Dabei seit: 1169164800000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1169238358000

    Hallo,

    ich habe noch einen Vorschlag was die romantische Insel betrifft.

    Meine Empfehlung wäre Gavdos!!!!!!!!

    Wunderschön!!

    Gruß

    Bella

    Träume nicht dein Leben, sonder lebe deine Träume
  • Bibs
    Dabei seit: 1123718400000
    Beiträge: 822
    geschrieben 1169299651000

    Hallo zusammen,

    wir waren im letzten Jahr 14 Tage auf Naxos und haben im Alkyoni gewohnt. Das Hotel liegt direkt am Strand. Wir sind abends immer am Strand entlang nach Naxos-Stadt gelaufen. Das ist wirklich nicht weit. Zum Alkyoni kann ich nur sagen, dass es klein, beschaulich und sehr familiär ist. Die Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet. Wir mussten jedoch am zweiten Tag das Zimmer wechseln, aber das ging ohne weitere Probleme. Gebucht hatten wir nur mit Frühstück, meines Erachtens völlig ausreichend. ;) Es gibt sooo viele gute Tavernen dort. Ein unbedingtes Muss ist das Oniro und sitzen sollte man abends unbedingt auf der obersten Dachterrasse. :D

    Naxos ist sehr vielfältig. Wir hatten uns drei Tage einen Roller gemietet und sind kreuz und quer über die Insel gegurkt. Sogar einen Flächenbrand haben wir mitbekommen. :disappointed:

    Wenn es mal zu stürmisch an unserem Strand war, sind wir mit dem Bus einfach bis nach Agios Prokopios/Agia Anna gefahren und haben dort gebadet.

    Vor dem Rückflug hatten wir eine Übernachtung auf Santorini. Ich muss sagen, dass ich von dieser Insel maßlos enttäuscht bin. Wir waren 1998 im Rahmen eines Tagesausfluges schon mal dort und die Insel hat sich seither - in meinen Augen - ziemlich zum Negativen verändert. Es ist doch alles auf den Tourismus abgestimmt, das Preis-Leistungsverhältnis finde ich in den Zentren doch ziemlich unverschämt. :? Aber das muss jeder für sich entscheiden. Auch mit unserem Hotel sind wir ziemlich reingefallen, auch wenn es nur für eine Nacht gewesen ist.

    Naxos kann ich auf jeden Fall wärmstens empfehlen.

    LG + tüss

    Bibs

    Wenn man alle Regeln befolgt, bringt man sich um den ganzen Spaß!
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1169306448000

    Hallo Marcus!

    Danke für die Beschreibung. Stimmt genau, Luxus brauche ich im Urlaub nicht (auch zu Hause), wichtig ist mir Sauberkeit und eine gute Lage des Hotels. Mit Frühstück ist völlig ausreichend. Schließ-lich wollen wir ein bißchen die Gastronomie der Insel kennenlernen.

    Der Urlaub wird aller Voraussicht nach im September (wohl eher Mitte bis Ende) stattfinden. Flug geht ab Wien um 5.00 Uhr in der Früh - Rückflug erst abends - von Santorin. Hoffentlich sind die Windverhältnisse gut, nicht das wir event. schon einen Tag früher abreisen müssen.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1169397628000

    Wir werden uns auch wohl eher für die Mitte (September) entscheiden. Denn vor 2 oder 3 Jahren waren wir auf Mykonos. Da war es doch Ende Sept. ab 16.00 Uhr schon merklich kühler. Die Sonne steht dann doch nicht mehr so hoch. Auch wurde es zunehmend windiger.

    Danke für die Antworten und falls es noch Insider-Tipps gibt, dann bloß her damit. Es ist ja noch etwas Zeit ;)

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Bianca252
    Dabei seit: 1124150400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1169426770000

    Moin, moin,

    @Bernd

    Hallo, habe schon damals von dir Tipps zu Korfu erhalten, Sept.05 war das...also schon ein bisschen her, aber da hatten wir in jedem Fall einen sehr schönen Urlaub. Eigentlich stell ich mir meinen Urlaub auf Naxos tatsächlich genauso vor, wie du es beschrieben hast.

    @ramses121

    Wir haben in Deutschland nicht nur Seen, sondern auch Meer, heißt zwar Nord-und Ostsee, sind aber Meere ;) und im Sommer sogar wirklich schön, auch zum Baden und am Strand liegen, wenns warm genug ist.

    @wiener-michl

    Es gibt so etwas in Griechenland wirklich. Auf Korfu habe ich zwar nicht am Meer gewohnt, aber oft in urigen Tavernen am Strand gesessen und genau das, was Bernd beschrieben hat, erlebt.

    @Olympias

    Meinetwegen kannst du gerne aus dem Vollen schöpfen und mit dem Aufzählen anfangen!!!

    @Omabell

    Von Gavdos hab ich noch nie was gehört, werde mich mal informieren.

    @Bibs

    @mabysc

    Hmm, das über Santorin klingt ja nicht so überzeugend.... :(

    Aber das über Naxos um so mehr.

    Ansonsten schliesse ich mich Tangomaus an, wer noch Insider-Tipps hat, her damit. ;)

    Mein Zukünftiger hat noch ein wenig Sorgen, dass wir zuviel selbst organisieren müssen. Eigentlich ist er immer für diese Art von Urlaub zu haben, aber auf der Hochzeitsreise will er doch ein wenig mehr Luxus. Ich brauche also genügend Argumenete ihn von den Vorzügen auf Naxos zu überzeugen. Ich bin schon längst überzeugt. Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Grüße Bibek

  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1169454298000

    Moin Moin mabysc,

    jetzt hast du mich neugierig gemacht auf Naxos!!! Wie schaut´s aus, lohnt sich für eine Woche die Kombination Santorini/Naxos?

    Wenn ja, dann wäre ich dir dankbar für ein paar Tipps zum Ablauf und der Buchung. (Tipps dafür nehme ich aber auch gerne von Anderen entgegen). In Santorini haben wir uns für das Scirocco entschieden. Das hat tolle Kritiken, eine super Lage, ist aber nur online oder telefonisch zu buchen. Auf Naxos würde mir das von euch empfohlene Alkyoni oder das Galaxy gefallen.

    War doch richtig, dass man nur mit dem Schiff von Santorini nach Naxos kommt oder? Wenn man den Flug extra bucht, wie läuft das dann mit der Fähre? Vorher buchen,geht das? Oder einfach drauf los?

    Sollte man erst nach Naxos oder nach Santorini?

    Wie du siehst habe ich viele Fragen.

    Ich hoffe, es macht dir nichts aus. Vielen Dank schon mal vorab!!

    Liebe Grüße, Claudia

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!