• bibianca1978
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1148222590000

    @'AnjaS2101' sagte:

    Huhu,

    und welche Hotelstrände sind wo am schönsten?

    LG

    Anja

    Kos Mamari und Tigaki. Wir waren in Mamari im Sandy Beach. Einen Magic Life Club gibt es dort auch ;)

  • Woman
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1149618815000

    Hallo meine Lieben,

    wir wollen unseren Urlaub heuer auf Kos (Marmari) im Magic Life Club verbringen. War schon jemand dort und kann uns verraten wie es dort so ist ????

    Wäre echt lieb von Euch, wir sind halt schon soooo neugierig.

    Vielleicht hat auch jemand Fotos von dort ??

    Herzlichen Dank schon im Voraus !!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße

    Irene

  • bibianca1978
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1149619081000

    @'Woman' sagte:

    Hallo meine Lieben,

    wir wollen unseren Urlaub heuer auf Kos (Marmari) im Magic Life Club verbringen. War schon jemand dort und kann uns verraten wie es dort so ist ????

    Wäre echt lieb von Euch, wir sind halt schon soooo neugierig.

    Vielleicht hat auch jemand Fotos von dort ??

    Herzlichen Dank schon im Voraus !!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße

    Irene

    Im MLC waren wir nicht, aber direkt daneben im Sandy Beach. Der Ort ist toll, alles kleine Hotelegebäuder (sprich keine Hochhäuser Bettenburgen) und schöne Anlagen. Der MLC liegt direekt am flach abfallenden Sandstrand, besser gehts kaum

  • Alexunterwegs
    Dabei seit: 1144972800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1149794646000

    Hallo zusammen,

    ich war im letzten Juli 2 Wochen auf Kos (Marmari) und hatte vorher gelesen: die griech. Inseln haben schönere Strände als das Festland, und die schönsten Strände der Inseln wiederum befinden sich auf Kos.

    Was denkt Ihr, wie enttäuscht ich war.............. :?

    Grober Sandstrand, verschmutzt - und zwar unabhängig von Marmari. Bin zu Fuß bis nach Mastihari gelaufen, überall das selbe Bild: angeschwemmtes Seegras, Dreck....

    Ich würde nicht mehr nach Kos fahren; richtig toll war´s nicht.

    Hatte immerhin ein nettes, kleines Hotel: Esperia in Marmari.

    Liebe Grüße

    Alex

  • Sonnenanbeter77
    Dabei seit: 1148169600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1149800276000

    hallo alex,

    du darfst eines nicht vergessen : in griechenland stehen alle strände unter naturschutz ! das heißt keine aufgeschütteten sandstrände sondern natur pur. An manchen Stellen kann natürlich mehr seegras als woanders angeschwemmt werden - generell ist kos aber nicht gerade besonders bekannt für schöne sandstrände ! Da hättest eher nach Naxos oder Kreta fahren sollen.

    Oder Frau Olympus fragen - die kennt jeden schönen Fleck in und um Griechenland wie mir scheint :D

  • Woman
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1149960902000

    Hallo Bibianca,

    auf jeden Fall DANKE für deine Antwort, die Markthalle werden wir auf jeden Fall auch besuchen.

    l.g.

    Irene

  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1149961206000

    Hallo :)

    danke für die Blumen Sonnenanbeter ... ich kenne so manche schöne Ecke und es gibt noch so viel zu entdecken - hoffe selbst noch auf die eine oder andere umwerfende Erfahrung.

    zum Thema Strände, an denen auch Hotels stehn (ich pers. bin froh wenn Strände noch unverbaut sind - gefallen haben mir jedoch auch diese erschlossenen) .... Korfu - Glyfada. Hier gibt es nur 2 Unterbringungsmöglichkeiten - zum einen das 4.5 Sterne Hotel Glyfada, das optisch nicht grade schön ist, weil viele Zimmer, großes Haus, jedoch am schönen Glyfadasandstrand, in einer fotogenen von Bergen umgebenen Bucht. Zum anderen wären da noch die App. Glyfada. Einfacher 3 Sterne Standard, kein Luxus aber schön gebaut, im Form eines Odeon am Hang "klebend" - ideal für Selbstversorger, weil mit Kitchenette. Guter Ausgangspunkt für Touren auf Korfu. Sehr nahe z.B. der schöne Sunset Point Kaisers Thron.

    Am Traumsandstrand liegt auch der Robinson Club Kyllini - WESTPELOPONNES - eine noch eher unentdeckte Region bei Touristen. Angebote bei Tui oder Attika. Traumblick auf Kefalonia mit seinem Berg Enos. Hinreißend romantische Sonnenuntergänge. Sehr breiter langer Sandstrand - sogar mit Dünen - fast schon ein wenig Ostseefeeling. Ideal für Strandwanderungen, Joggen oder Baden. Gites Sportangebot beim Robinsonclub. Ca 300 Meter zurückversetzt vom Strand liegt die preiswertere Hotelalternative - das einfache aber sehr freundliche Hotel Paradise. 3 Sterne - hier machten wir im Mai/Juni 2004 Urlaub. (Region Kastro/Kyllini) wohl einer der schönsten Urlaube unseres Lebens - jedoch unternahmen wir sehr viel und erkundeten den sehr sehenswerten Peloponnes mit Mietwagenkilometer die über 3.000 hinausgingen. Nachteil dieser Region - sehr ruhig, ohne Mietauto ist man aufgeschmissen, ohne Frage Traumstrand, wunderschöne Sonnenuntergänge, gutes Sportangebot. Aber kein Ort in der Nähe - Lediglich Kastro - aber wer shopping möchte oder auf einen Cocktail ausserhalb des Hotels ... wird sich hier nicht wirklich ohne Auto wohlfühlen. Zu abgelegen. Für uns jedoch war es ideal. Wer Griechenland liebt ... fährt durchs Land, wandelt auf den Pfaden von Argos, Korinth, Mykene auf Schliemanns Spuren .... fühlt die einstige Gegenwart der Spartaner, des Agamennon. ... Erkundet die Umgebung von Sparta auf Leonidas Spuren und besucht die Klöster von Mistras. Wer hart im Kilometerfahren ist begibt sich (mit Zwischenübernachtung sonst wirds zu anstrengend) nach Monemvasia auf dne Südostpeloponnes. Die Stunden und Kilometer die man gefahren ist - sind schnell vergessen, denn man wird königlich entschädigt. Eine wunderschöne alte Stadt, mit idyllischen Cafes und Tavernen - eine Art Open Air Museum - hier ist die Zeit stehengeblieben ... wir hatten Tränen in den Augen, so überwältigt waren wir ... Griechenlandliebhaber werden mich verstehen. Auch sehr sehenswert das wunderschöne Nafplion, einst Griechenlands Hauuptstadt ... doch was erzähle ich :) .... wer mehr wissen will, schaut in die Tipps in meinem Profil.

    Es ist schade ... einfach nur schade, sich ans Hotel zu binden, insbesondere dann, wenn man als Paar reist ... oder frei von Verpflichtungen. Es gibt so viel zu sehen ... Erinnerungen die immer bleiben :)

    Ganz liebe Grüße

    Anja

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!