• soffybelle
    Dabei seit: 1306108800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1359575162000

    Hallo ihr Lieben! Nach jahrelanger Griechenland-Abstinenz möchte ich diesen Sommer gerne mal wieder in dort hin reisen und das am liebsten auf eine Insel fernab der typischen Touristen-Hochburgen. Eine Freundin hat mir diesbezüglich jetzt Paros empfohlen, das vor allem für Individualreisende und junge Leute interessant sein soll - klingt also ganz nach meinen Geschmack. Ich habe mich jetzt auch schon ein bisschen im Internet eingelesen und auch nach Angeboten geschaut, aber vorher hätte ich noch gerne eure Meinung dazu. Paros - Geheimtipp oder nicht?

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1359588521000

    Hallo Soffybelle,

    also Paros als Geheimtipp und fernab touristischer Hochburgen?... ich glaube da kommst Du mindestens 15-20 Jahre zu spät. Das war die Insel schon nicht mehr, als ich vor 16 Jahren das erste Mal dort war.

    Stimmt zwar, dass die wenigsten pauschal anreisen, aber rappelvoll  ist sie trotzdem und mittlerweile auch ziemlich verbaut.

    Dann vielleicht doch lieber die Schwesterinsel Naxos? Heute zwar auch kein Geheimtipp mehr, aber touristisch um einiges gemässigter als Paros und eindeutig mit den schöneren Stränden.

    LG Effi

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9591
    Verwarnt
    geschrieben 1359639214000

    soffybelle,

    wie mabysc schon schrieb, ist es ganz schön, Paros (+ Abstecher nach Antiparos) und Naxos zu verbinden...

    Falls Du nicht genug Zeit hast, würde ich Naxos bevorzugen (Gründe siehe Post von effi).

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • soffybelle
    Dabei seit: 1306108800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1359723684000

    Ah ok, vielleicht habe ich das auch einfach verwechselt. Meine Freundin hat mir ja von einigen Inseln erzählt - sie ist ja auch ein richtiger Griechenland-Fan. Dann werde ich mir nach euren tollen Ratschlägen - vielen Dank dafür - mal ein paar Angebote zu Naxos ansehen, schauen wir mal, was sich findet.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1359740294000

    @soffybelle

    Wir werden dieses Jahr im September auch zum ersten Mal die Insel Naxos bereisen.

    Man hört ja eigentlich durchweg nur Gutes über dieses Eiland.

    Auf Paros waren wir vor 24 Jahren von Santorin aus für 5 Tage. Damals hat uns Paros super gefallen. Wie es aber heute dort aussieht kann ich nicht beurteilen.

    Aber so eine Kombination-wie vorgeschlagen- würde ich auch einmal ins Auge fassen.

    Interessant wäre natürlich zu erfahren, wann ihr reisen wollt.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • alexthetraveller
    Dabei seit: 1337817600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1360192740000

    Paros in Verbinung mit Naxos ist sicher eine gute Wahl, auch Thassos ist eine gute Insel abseits der Touristen Hochburgen. Für uns geht es dieses Jahr nach Lesbos in eine alte Olivenpresse. :p Beim Suchen haben wir aber auch Paros in den Pauschalangeboten gefundem, also zumindest weiß ich dass FTI diese Destination anbietet. Wann habt ihr denn vor zu fahren?

    Carpe Diem!
  • Nordstern5
    Dabei seit: 1146009600000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1360243297000

    Paros ist auf jeden Fall eine Reise wert. Mir persönlich hat Naxos etwas besser gefallen. 

    Auch wenn Paros touristisch gut erschlossen ist kann man es nicht mit dem Massentourismus auf z.B. Kreta oder Rhodos vergleichen. Wobei ich auch diese Inseln liebe :-) 

    Falls du nähere Infos brauchst melde dich

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1360259534000

    Auf jeden Fall würde ich Naxos Paros vorziehen. Naxos ist tatsächlich noch etwas ursprünglicher, mir hat Naoussa nicht so gut gefallen. Auf jeden Fall hat man auf Naxos vieel mehr Möglichkeiten.

  • sigimar
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1360259735000

    @sofytell

    Ich war auch sowohl mehrmals auf Naxos als auch etliche Male auf Paros, meine absolute Lieblingsinsel. Wenn du im August fährst, sind sicherlich beide Inseln ziemlich voll, aber ich habe Paros auch schon total ruhig erlebt - was aber auch nicht jedermanns Sache ist. Es ist jedenfalls wunderschön und man findet auch dort Superstrände.

    lg

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1360259861000

    Auf Paros ist eben viel innergriechischer Tourismus, speziell in Naoussa.

    Mir haben beide Inseln gut gefallen, und wenn jemand schon mal dort in der Ecke ist (und Neuling ist), denke ich, dass es fast fahrlässig wäre, eine der beiden Inseln links liegen zu lassen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!