• curies
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1413301842000

    Hallo Ihr Lieben,

    ganz ganz herzlichen Dank für die vielen, tollen und hilfreichen Beiträge. Wir werdenn die Tage alles in Ruhe durchgehen. Das Hotel Glaros ist superschön, aber nur für Erwachsene. :(  Ich denke wir werden bei unserer Wahl bleiben und dann beim nächsten Mal Caldera buchen. Wir müssen zu 4. schon schauen, dass wir im Budget bleiben. Wenn wir mal nur noch zu zweit reisen, sieht das alles wieder anders aus. Wir haben einen Mietwagen mit einkalkuliert, da wir gerne unabhängig von Bus etc. sind.  Wir sind mittlerweile so weit, dass wir Paros wahrscheinlich nur in Form eines Tagesausfluges besuchen werden. Wir kombinieren gerne Land uns Strand, daher werden wir 6 Tage auf Santorin und 6 Tage auf Naxos verbringen. Die restlichen Tage gehen für Flug und Überfahrt drauf. Da sind uns 3 Inseln doch zuviel. :disappointed:  

    Freue mich über weitere so hilfreiche Beiträge und Grüße Euch alle

    Conny

  • curies
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1413302027000

    Oh, das Glaros muss ich wohl verwechselt haben  :(  Das sieht gut aus !!!

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1413379028000

    conny,

    falls Ihr doch oben auf dem Kraterrand wohnen möchtet, schau dir mal

    dieses Hotel an.

    Es ist sehr beliebt, Preiswert. Die Inhaberin Anja ist Deutsche.

    lg

  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1413382030000

    Wir waren zweimal jeweils für 3 Tage auf Santorin. Das erste mal haben wir in Kamari gewohnt in einem Hotel, welches so grottig warm, dass ich mir noch nicht mal den Namen gemerkt habe .

    Kamari an sich ist halt ein typischer Touri-Ort mit netter Promenade, wo man allerdings alle 4 Meter angesprochen wird  :? . Der Strand ist ok, aber Santorini ist halt keine Badeinsel. Ich könnte mir vorstellen, Conny, dass deine Kids da einen Kulturschock bekommen, wenn sie vorher auf Naxos den dortigen Strand kenengelernt haben... :laughing:

    Mit dem Auto hat man in ein paar Tagen alles gesehen und ich weiß nicht, wie deine Kids es finden, zum x-ten mal am Kraterrand lang zu flanieren  ;)  Was ich damit sagen will, ich könnte mir vorstellen, dass 6 Tage Santorin zuviel sind und 6 Tage Naxos zu wenig, völlig objektiv betrachtet  :D

    Als wir dann von Kamari aus den 1. Ausflug an die Caldera gemacht haben habe ich übrigens geheult ;) .....weil es sooooo schön ist . Und wir haben beschlossen, nochmal nach Santorin zu kommen um am Kraterrand zu wohnen. Das haben wir 3 Jahre später auch gemacht und haben in dem Hotel gewohnt, welches Alice angesrochen hat, das Scirocco mit der deutschen Besitzerin Anja. Viele hier aus dem Forum haben dort schon gewohnt und auch wir haben es nicht bereut!

    LG Anke

  • curies
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1413394800000

    Liebe Alice, liebe Anke,

    vielen Dank. Ja, das Scirocco habe ich angefragt. Leider wissen die Besitzer nicht, ob und in welcher Form sie ab 2015 weiter machen werden/können. Das ist mir dann doch zu unsicher. Anke, wir sind zuerst auf Santorin, da Condor den (bisher) überaus günstigsten Flug nach Santorin hat (Hinflug allerdings über Mykonos, Rückflug direkt). Von da her habe ich nicht so große Bedenken mit unseren Kids.  :laughing: Wir haben es bis jetzt immer so gehalten, dass wir einen Teil des Tages uns Städte, Sehenswürdigkeiten etc. anschauen und den Rest dann am Pool/Strand/See etc. verbringen. Das war bis jetzt mit den Jungs immer unproblematisch. Einen ganzen Tag am Strand/Pool fanden die zwei auch immer langweilig. Also, meint Ihr wirklich 6 Tage Santorin ist zuviel ? :frowning: Wir werden wohl das Hippocampus nehmen, passt vom Preis, neu renoviert und lt. Google Maps recht zentral und nah am Strand uuund die Kids haben ihren Pool. ;)  Für Naxos sind wir noch am "austüfteln", aber tendenziell Naxos Stadt.

    Liebe Grüße

    Conny

  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1413490622000

    Conny, das ist ja immer alles Geschmackssache. ;)  Wir waren auf beiden Inseln nun mehrmals und ich persönlich würde mit Euren Möglichkeiten eher mehr Zeit auf Naxos verbringen und 2 Tage Santorin abziehen. Ihr wollt doch auch eventuell von Naxos aus eine Tagestour nach Paros machen, das heißt, eventuell, würde noch ein Tag mehr für  Naxos "wegfallen".

    Von wo aus startet ihr? Ich würde zuerst Naxos ansteuern und am Schluß Santorin, damit ihr für euren Rückflug von dort schon mal auf der sicheren Seite seid. Wir werden z Bsp mit Germanwings nach Mykonos fliegen( eine möglichkeit für euch?) , von dort mit der Fähre nach Naxos weiter und am Schluß von Santorin aus mit Condor zurückfliegen und dafür am Vortag rüber nach Santorin fahren. 

    LG Anke

  • curies
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1413566510000

    Hallo Mabysc,

    ich habe auf meine Anfrage eine Mail von Anja bekommen, mit der Aussage, dass sie nicht wissen, ob sie die Anlage noch komplett oder nur teilweise oder auch gar nicht weiter bewirtschaften werden. Ausserdem wurden die Preise wohl stark angehoben und dann war es für uns aufgrund dieser beiden Tatsachen uninteressant. 

    Anke: Das mit den Flügen klingt sehr interessant - werde ich recherchieren  :D

    LG Conny

  • curies
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1413731782000

    Da hast Du allerdings recht  :frowning: . Fragen über Fragen - wie gut dass es hier diese Foren gibt  :D . Aber ist auch sehr spannend. Bis jetzt ist mit Abstand die Verbindung Santorin am Günstigsten (Hinflug allerdings über Mykonos). Bin aber noch weiter am Suchen und Recherchieren. Wie gesagt, gibt noch einiges zu tun  ;) .

    LG Conny

  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1413824311000

    :laughing: Unsere Verbindung nach Santorin ist super,

    immer Samstags ab Köln mit Germanwings,nonstop!!!!!

    LG Rikeine

  • curies
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1413916335000

    Super - eine Direktverbindung wäre mir auch am liebsten. Wir wohnen zwar in der Nähe des größten deutschen Flughafens, aber eine Direktverbindung nach Santorin konnte ich noch nicht finden. Condor fliegt hin über Mykonos, zurück von Santorin direkt nach Frankfurt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!