• simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1297516617000

    Hallöchen

    Bin auch mal wieder hier ;)

    Unser Sommerurlaub steht wieder bevor (zumindest die Planung) da wir letztes Jahr ja den grooossen fehler gemacht haben nach Mallorca zu fliegen, müssen wir dieses Jahr auf jedenfall nach GR!

    Milos stand ja schon das letzte Jahr zur Auswahl. Nun hat mein Freund gesehen, dass man von Santorini auch nach Milos kommt mit der Fähre. Wisst ihr was davon? Aktuell kann ich bei den Fähren für Juli noch nicht nachschauen. Ich glaub die Fahrt dauert so 2 Stunden?! Unsere Idee wäre somit, ca. 4 Tage Santorini, dann mit der Fähre über Folegandros nach Milos. Was meint ihr? Wenn ich sicher wüsste das die Fähre geht, dann würd ich das sofort so buchen. Evtl. noch 1-2 Tage Folegandros?! Kennt das jemand?

    Grüsse

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1297522770000

    Hallo,

     

    also bei gtp.gr sind die Verbindungen für die Strecke Santorini-Milos im Juli 2011 schon freigegeben und teilweise sogar schon buchbar.

     

    LG Effi

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1297681665000

    Vielen Dank. Die Seite kannte ich noch nicht......

     

    Hab das hier gefunden: klick

    Das heisst schon das die Fähre fast jeden Tag geht, richtig?! (ich und mein nicht vorhandens englisch... :? )

     

    Wie hat euch den Milos gefallen?

     

    Wir haben uns überlegt zuerst 4 Tage Santorini, dann so 6 Tage Milos, beim Rückweg stop auf Folegandros evtl. 1-2 Näche und dann wieder nach Satorini mit nochmals 1er übernachtung wegen dem Rückflug. Wird das zu stressig?! Denke aber mehr als 6 Tage Milos ist evtl. schon zu viel, nicht?

     

    Grüsse

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1297697564000

    Hy Marcus

     

    Danke für deine Antwort. Das mit den Stränden... hmmmm, wie ist es denn auf Milos, ist da mehr mit Felsen, anstatt Sandstrand? Leider konnte ich keine Fähre von Milos nach Mykonos finden (oder ich weiss nicht wo). Wäre ansonsten auch ne gute Idee!

     

    Notfalls gehen wir nach Korfu, da finden wir nur leider kein passendes Hotel für uns, deshalb steht das auch noch offen...

     

    Wo geht bei euch die nächste Reise hin? Wir fliegen nächsten Mittwoch wieder nach Mauritius *freu*

     

    Vermissen aber so richtig Griechenland, mit den schönen Städten, leckeren Tavernen, Musik, Wein... hach, freu mich schon auf den Sommer ;)

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1297935057000

    Hy Marcus

     

    Danke nochmals für deine Antworten. Ich war mir doch schon letzes Jahr so unsicher bei Milos und nun bin ich doch wieder gleich weit wie vorher ;) uns hätte das Thalassitra (oder so ähnlich) in Adamas gefallen. Tagsüber dann mit dem Roller oder Auto unterwegs. Hab aber immernoch das Gefühl, dass auf Milos 1 Woche zu lange ist, und zusammen mit anderen Inseln evtl. zu stressig.

     

    Hab nun aber die Kombi: Santorini 4 Tg. Paros 7 Tage und dann noch 3 Tage Mykonos. Ich glaub einfach das Paros besser zu uns passt als Milos. Was meinst du? (schwierige Frage, ich weiss..) Wie teuer sind so Fährentickets? Hab jetzt mal grob bisschen rumgerechnet mit Gabelflügen am ZH und komm ohne Fähre und nur mit Frühstück auf ca. EUR 1300.- / Pers. :?

     

    Von Paros kommt man auch einfacher nach Mykonos. Von Milos aus gehts das glaub gar nicht.....

     

    Na da bin ich mal gespannt wo es bei euch dann noch hin geht ;)

     

    Grüsse

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1297957063000

    Hi,

    ich kann Marcus nur zustimmen: Spar Dir lieber mehrere Tage Mykonos und wähle dafür  nur eine Übernachtung evtl mit Rückflug von dort oder wirklich nur für eine Tagestour von Paros aus!

    Milos kenne ich ( noch) nicht, aber Paros  ist unbedingt eine Reise wert, wobei ich denke, dass eine Woche voll und ganz genügt.  Nauossa am Abend  ist für mich ein Griechenland-Highlight und wir waren bestimmt nicht zum letztenmal dort! In den 5 Tagen dort hatten wir tatsächlich ein Stammlokal und in Gesprächen mit dem Besitzer stellte sich herraus, dass er jahrelang hier in Köln in der Nähe meiner Arbeitsstelle lebte. So  klein kann die Welt sein!

    Von Paros aus  könntest Du auch einen Tagesausflug nach Antiparos unternehmen.

     

    Also ich wäre auch für Santorin-Paros -Milos :laughing: *mitwill*

     

    LG, Anke

     

     

  • sigimar
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1298025235000

    Hallo,

    ich war auf allen von dir in Betracht gezogenen Inseln, davon 15x auf Paros, und dort waren mir auch unsere 2-Monate-Urlaube zu kurz. Ist aber natürlich Geschmacksache.

    Auch 2 Wochen auf Milos (Adamas) waren in keinster Weise langweilig - es hat einfach Spaß gemacht, die Strände zu erkunden und traumhafte Plätzchen zu finden - Auto bzw. Moped natürlich nötig.

    Zwischendurch mal 2 Wochen Santorin, was man natürlich mal gesehen haben sollte, aber ich habe dort täglich sehnsüchtigst an Paros gedacht. Abgesehen vom sensationellen Blick den Krater hinunter kann man es mit Paros oder Milos (bzw. anderen Inseln) nicht vergleichen - ich würde nicht mehr hinfahren. Viiiel zu überlaufen, Liegestuhlreihen - ich hasse sie - und für den Blick zahlst du.

    Mykonos würde ich auch lassen.

    lg

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1302100580000

    Hy ihr lieben Wir sind immernoch bei der Planung. Aber ich hab nun 2 Varianten. Was meint ihr dazu?

     

    Also 1 Variante Hinflug nach Mykonos dort 1 Übernachtung und dann weiter nach Paros. 4 Nächte Paros im Hotel Captain Nikolas. Dann nach Santorini und 3 Nächte im Hotel Agali Houses. Dann nach Milos 5 Nächte im Thalassitra. Dann wieder nach Santorini mit 1 Übernachtung in Kamari vor dem Rückflug.

     

    Oder Variante 2 Hinflug nach Santorini und gleichentags weiter nach Milos. 6 Nächte Milos dann zurück nach Santorini und dort 3 Nächte. Dann 4 Nächte Paros und zum schluss noch 1 Nacht auf Mykonos.

     

    Grüsse

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1302105861000

    Salü Marcella

     

    schön von Dir zu lesen ;)

     

    Ich würde die 2. Variante bevorzugen,

    besser gesagt keine von beiden, das wäre mir viel zu stressig!

     

    Meine Variante:

    Flug nach Santorini

    ca. 1 Woche Santorini Agali Houses

    ca. 1 Woche Milos

    Nach Hause - Flug ab Santorini

     

    OT: Marcella

    Hast Du schon den Schweizer - Thread gesehen?

    Du vertrittst doch auch die Schweiz, bist also herzlich Willkommen,

    da mitzumachen, es sind leider mehr "Ausländer" die da schreiben als Schweizer :disappointed:

     

    lieben Gruss von ALICE

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1302163012000

    Hallo ihr zwei

    Vielen lieben Dank für eure Meinungen. Ich mach das ganze so kompliziert weil ich wegen der Fähre Milos-Paros nicht bescheid weiss. Im I-Net find ich nur angaben wo die fahrt fast 5 Stunden geht, deshalb wollte ich da lieber zurück auf Santorini dann dort denn stop machen und dann weiter auf Milos. Da Mykonos näher an Paros ist, wollten wir dann von dort aus zurück fliegen. Hört sich zwar anstrengend an, aber irgendwie hab ich das gefühl das es auch spass macht. Vielleicht weil wir auf Mauritius schon ganze 2 Wochen nix gemacht haben, da brauchen wir jetzt wieder Aktion ;)

    Ob Milos oder Paros länger, wissen wir noch nicht. Meinst du indemfall auf Paros wärs besser 1-2 Tage länger zu bleiben?! 

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!