• Chili-Schote
    Dabei seit: 1150848000000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1295903995000

    Ach Ihr seid ja echt gut drauf ;)

    Ihr habt ja eine Engelsgeduld mit mir :laughing:

     

    Normalerweise stell ich mich beim Urlaub buchen echt nicht so blöd an, aber Santorini ist halt in allem etwas "anders".

     

    Nochmal zu der Preisfindung des Agali Houses:

    Wir haben bei Expedia und Opodo und weg.de jeweils unser Abflugdatum (23.5.) eingegeben. Dann spucken diese Suchmaschinen aber nur die SUITEN aus. Da bin ich voll drauf reingefallen.

     

    Das Agali kostet also doch "nur" ca. 1250 .- EUR p.P./9 Tage :p

    Wir rennen Ende der Woche ins Reisebüro und dann machen wir das (hoffentlich) klar. Falls das nicht klappt suchen wir jetzt noch 1-2 Alternativen.

    Aber das Agali wäre schon perfekt!!

    Grüßlies von Jasmin
  • Chili-Schote
    Dabei seit: 1150848000000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1295904954000

    @Alice

     

    Das Volcano View Villas ist übrigens noch günstiger als das Agali Houses.

    Ist das eventuell etwas zu weit ab vom Schuss?

    Wie weit sind die nächsten Tavernen von dort entfernt?

    Das Hotel wäre jedenfalls eine nette Alternative :D

     

    Allerdings haben die Frühstücksbuffet.

    Ein kleines privates Frühstück auf der Terrasse wie im Agali Houses hat natürlich einen ganz besonderen Reiz ;)

    Grüßlies von Jasmin
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1295905881000

    Lies meine Bewertung vom Volcano View villas  das war eine Maisonette.

    Die Zimmer sind sehr unterschiedlich.

    Das Frühstück nimmt man draussen mit Blick auf die Caldera ein.

    Nur das Buffet ist drinnen.

     

    Wir haben das aber nicht benutzt,

    nur am ersten Tag, sonst selbst gemacht,

    um die Zeit genau dann wenn es uns passte.

     

    Es ist eine sehr schöne Anlage siehst Du auch auf meinen Bildern.

    3 Pools mit einer Poolbar.

     

    Es hat einen Shuttle Bus.

    Viele der Gäste sind zu Fuss nach Fira gelaufen und zurück.

    Ca. 1,5km

     

    LG ALICE

     

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1295907107000

    Noch wegen Tavernen, es hat keine in unmittelbarer Nähe.

     

    ca. 500 Meter weiter hat es ein mexikanisches Restaurant.

    Aber sonst musst Du nach Fira, oder wenn Du motorisiert bist,

    ist es vom VVV ideal in alle Richtungen.

    Nach Kamari am Abend gefällt mir auch,

    oder Essen in Perissa ein Highlight.

     

    In Pyrgos, der höchst gelegene Ort, da hat es sehr gute Tavernen.

    Da kann man auch zu Fuss hinauf gehen. Wenn man fit ist ;)

    Aber im Agali ist es natürlich viel besser mit Tavernen,

    da hast Du eher die Qual der Wahl! ;)

     

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1295910352000

    @Chili-Schote sagte:

    Ach Ihr seid ja echt gut drauf ;)

    Ihr habt ja eine Engelsgeduld mit mir :laughing:  

     

    Aber das Agali wäre schon perfekt!!

    Hallo Jasmin

     

    Das machen wir doch sehr gerne. :D

     

    Zum Agali

    Kann ich nur empfehlen. Hat Fernseher, CD-Spieler, wir hatten ein "Himmelbett",

    kleine Küchenzeile mit allem Notwendigen und vor allem eine himmlische Ruhe und einen Ausblick.......

    Aber ich wiederhole mich. ;)

     

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1295948095000

    Vor einigen Jahren bin ich mal durch eine Powerpoint-Präsentation über die Scirocco Apartments auf Santorini aufmerksam geworden. Damals hatte mich die Präsentation sehr beeindruckt und ich wusste, "irgendwann" würde ich mal nach Santorini reisen wollen.

     

    2010 war es dann soweit. Bei der Hotelauswahl bin ich dann wieder neben anderen Hotels auf die Scirocco Apartments gestoßen. Ich habe mir gerade noch einmal die Homepage der Scirocco Apartments angesehen, weil ich nicht mehr genau wusste, weshalb ich mich gegen dieses Hotel entschieden habe.  Ich glaube, es waren die recht schlichten Sitzmöbel, sowohl auf den Terrassen, als auch in den Zimmern, die mich davon abgehalten hatten, dort zu buchen (ich habe dabei an mein lädiertes Kreuz gedacht ...). Vielleicht war es ausserdem noch was anderes, ich weiß es nicht mehr.

     

    Gebucht habe ich dann letztlich in den Agali Houses. Man mag mir jetzt ruhig sagen, dass dort die Sitzmöbel sowohl draußen als auch drinnen auch nicht viel anders aussehen und damit mag man ja auch recht haben.

     

    Trotzdem habe ich mich damals für die Agali Houses entschieden. Es war wohl auch der Gesamteindruck, der mich dann letztlich überzeugt hat. Und ich würde auch heute wieder so entscheiden. Ich habe mich in den Agali Houses sehr wohl gefühlt und die Zeit dort sehr genossen. Das Frühstück auf der toll gelegenen Frühstücksterrasse einzunehmen, ist einfach ein toller Tagesbeginn und Restaurants sind in der Nähe des Hotels. Und das Personal ist sehr aufmerksam und sehr freundlich und hilfsbereit.

    Über den unglaublich guten Ausblick muss ich ja wohl hier nichts mehr sagen.

     

    Was auch einen optisch guten Eindruck auf mich macht, ist das neue petitpalace, das Kleeblatt hier genannt hat. Ich habe mir die Webseite angesehen und es sieht alles sehr gut aus.

     

    Im übrigen bin ich der Meinung, dass man auf Santorini nicht unbedingt einen Mietwagen benötigt, wenn man z.B. in den Agali Houses wohnt. Die Bushaltestelle ist praktisch vor der Haustür und mit den Bussen kommt man überall hin. Mangels Parkraum empfehlen sich die Busse eigentlich auch von selbst.

     

    Wenn es um die Frage geht, Agali houses - ja oder nein: Mit den Agali houses kann man nichts falsch machen, wenn man bereit ist, die über 120 Stufen, jeweils rauf und runter, in Kauf zu nehmen. Da die Stufen auch unterschiedliche Höhen und Breiten haben, sind sie auch nicht unbedingt einfach zu gehen. Das sollte man wissen, wenn man die Agali houses buchen will - was ich allerdings trotz der vielen Stufen immer wieder machen würde.

     

    Gruß, MaRan

     

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1295952832000

    Jawohl, Provider maRan ;)

    genau so ist es, aber in der Nähe vom Agali hat es doch einen grossen Parkplatz.

     

    Und ein Fahrzeug ist halt schon toll, weil man die Insel unabhängig erkunden kann.

    So klein ist sie nämlich gar nicht! Da kannst Du dann in einem abgeschiedenen Örtchen wo es keinen einzigen Touri ausser Dir hat,  in der urigen Taverne so richtig herzhaft schlemmen mit echt griechischer Hausmannskost. lecker, lecker!

    Da muss man dann nicht in einer ital. Touri Pizzeria essen gehen, gell.  :p

     

    Im Palast würde ich noch nicht dieses Jahr Urlaub machen wollen,

    da funktioniert ganz bestimmt vieles noch nicht so, wie es sollte!

     

    Gruss vom Kleeblatt :kuesse:   der Provider hat schon wieder einen Defekt! ;)

  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1295955893000

    Kleeblatt ...  :shock1:    :laughing:

     

    Ich hoffe es bringt Dir Glück !! :kuesse:

     

    Sorry, Kleefeld ;)

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1295962931000

    Mein Avatar ist übrigends von der Terasse des Agali Houses aufgenommen.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1295965442000

    Und meins ?

    Nicht von der Terrasse, aber ....   ??

     

    Wer weiß es, vielleicht Bernd oder das Kleeblättli ?

     

    (Ist nur heute online, muss ich morgen aus gegebenem Anlass wieder ändern)

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!