• zupf
    Dabei seit: 1136160000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1136191978000

    Hallo,

    wer kann mir einen Rat geben. Wir wollen evtl. mitte bis ende September nach Samos. Ist es um diese Zeit noch warm, wir wollen hauptsächlich wandern. Wer kann uns ein Hotel empfehlen, sind ältere Semester und brauchen keine Disco. Danke schon mal.

    Liebe Grüße Zupf

  • lutzst
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1136201192000

    Hallo,

    ich war im Mai 2005 auf Samos zum wandern. Wir waren im Hotel Arion Village in Kokkari. Kokkari liegt im Norden und ist als Ausgangspunkt für Wanderungen sehr empfehlenswert, da gerade der Norden sehr grün ist und hier einige Wanderungen direkt vom Ort aus durchgeführt werden können.

    Das Arion Village liegt ruhig, etwa 1 km vom Ort entfernt, auf einer Anhöhe. Sehr gutes Essen, schöne Zimmer (am besten in den Appartements mit Meerblick, nicht in den Hotelzimmern!), keine Animation, viele deutsche Urlauber, eher älteres Publikum.

    Wir waren zwei Wochen auf Samos und hatten eine Woche einen Mietwagen, um Wanderungen auch im Süden und Westen zu unternehmen. Insgesamt haben wir ca. 8 Wanderungen unternommen. Für mich war die Insel ein Wanderparadies in Griechenland. Ich denke auch Mitte September dürfte das Klima zum Wandern recht angenehm sein. Noch weitere Fragen zu Samos? Ich beantworte diese gerne (lutzst@web.de).

    Gruß Lutz.

  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1136229132000

    Das Wetter auf Samos ist auch im September schön :) Evtl mal ein wenig Regen, aber schön warmes Wasser, noch nicht viel Regen, keine Angst, aber ich bin auch nicht die Wetterfee ;)

    Auch ich empfehle Kokkari oder auch Pythagorion.

    Es kommt auch darauf an, was ihr mögt, 3 Sterne genügend ? oder müssen es 4 sein, denn 4 Sterne Hotels sind auf Samos rar. Wenn es 4 Sterne sein sollen dann das Arion (aber den Abstieg zum Meer bedenken! Kiesstrand dort .. eher sogar Kiesel, dafür aber klares herrliches Meer) oder auch das Doryssa Village bei Pythagorion, Vorsicht das HOTEL Doryssa nicht buchen, ich rate davon eher ab, die Bungalows sind viel schöner im Village (TU oder Jahnreisen müsste es die zu buchen geben). Schildkröten laufen durch die Anlage, ein Dorfplatz wurde angelegt mit Kirche und Taverne, Das Village ist also ein nachgebautes sehr idyllisches Dorf, sogar mit Museum! Aber nicht grade preiswert dieses Doryssa Village, wenn auch sehr schön :) mit Sand-Kiestrand direkt vor dem Hotel und nur 900 Meter zu Fuss ins malerische Pythagorion.

    Nehmt euch einen Mietwagen :) Es lohnt sich! Es gibt soviel schönes zu sehen, blättert bitte im Griechenlandforum, dann findet ihr in den Samosrubriken/treads des Griechenlandforums viele Infos von mir, denn immer wenn jemand fragte erzählte ich wie ein buch :) weil es meine Lieblingsinsel ist :) auch der bisher einzige reisetipp zu Samos bei HC (von mir ;) ) gibt Euch einen kleinen Anreiz.

    Wenn ihr nach 3 Sterne Hotels sucht, fragt mich .. erzählt mir ein wenig was ihr Euch vorstellt :) wie ihr gerne Urlaub macht, was ihr erwartet ... und ich versuche Euch zu helfen :)

    Liebe Grüße Anja

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1136229544000

    Zum Thema Wandern ... Michael Müller Verlag (läuft in vielen Buchhandlungen unter Müller GmbH) der Samos Reiseführer! Sehr gut geschrieben, viele Reise und auch Wandertipps. Ich empfhehle Euch Bergdörfer zu erkunden wie Manolates, Vourliotes, Stavrinides, Ambelos oder die schöne Region des Kerkisgebirges (hier anders als im Ambelos eher karge Felsen) dort Drakai ansteuern und bei Kostas taverna Essen.

    Jahn Reisen:

    Flairteil im Griechenlandkatalog

    Kokkari:

    Villa Apollonia Bay

    Hotel Athena in Kokkari (dort werden wir auch im Sept. 2006 sein)

    oder im Alltours Katalog das Golden Sun in Kokkari, vielleicht wäre auch das Lemonakia etwas für Euch im Alltours Katalog.

    Allemale empfehle ich einen Mietwagen ... zumindest für ein paar Tage, ist gar nicht so teuer, lieber ein preiswerteres Hotel, wenn ihr sowieso viel unterwegs seid, dafür gönnt euch ein auto, das ihr die Ausgangspunkte Eurer Wanderungen besser selbst bestimmen könnt. Ist Geschmackssache :)

    wenn ihr wandern wollt .. ist Kokkari und Umgebung ideal :) !!!!

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3885
    geschrieben 1136287715000

    Hallo!

    Wir waren vor zwei Jahren auf Samos und haben in Pythagorion im Hotel "Pegasus" gewohnt, wobei Hotel stark übertrieben ist. Es handelt sich eher um eine Familien-Pension, welche nur mit Ü/F angeboten wird. Ist aber trotzdem empfehlenswert, da die Lage direkt in Pythagorion in unmittelbarer Nähe zum Hafen und den vielen Tavernen und Restaurants sehr günstig ist. Wir hatten ein Motorrad gemietet, und sind damit über die Insel an verschiedene Strände gefahren. Unser Hauptziel war halt Baden - Sonne - Strand und Meer. Am Abend gemütlich in einer TAverne essen und guten Wein trinken, und dann natürlich in kein Auto mehr zu steigen. ;)Ich kann das "Pegasus" nur weiter empfehlen.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • zupf
    Dabei seit: 1136160000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1136300631000

    Hallo,

    ich bedanke mich bei Euch recht herzlich für die vielen Tipps. Jetzt können wir die Kataloge durch forsten. M.L.G. Zupf

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!