• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1395064788000

    Lieber StenW

    Du machst mir wieder Mut, :D ich bin sehr gespannt wie diese Reise abläuft,

    es ist die längste Anreise, die wir jemals für nach Griechenland hatten.

    Ich hoffe, dass es sich auch wirklich lohnt! Danke für die guten Wünsche!

    Lieber Markus

    Mit den Kreuzfahrtschiffen, verhält es sich genau gleich, wie mit den Fähren.

    Auf den neu gebauten Schiffen, hatten wir keinerlei Probleme, hingegen bei älteren,

    umgebauten, hat man manchmal schon Seegang gespürt. (bisher ohne Tüten) ;)

    Eine Frage, weiss jemand ob es auf der Highspeed 5, Wlan gibt?

    Ich habe nichts gefunden und nehme an, dass es das auf dieser Fähre nicht gibt!

    Sonst hätte ich Euch natürlich gerne auf dem Laufenden gehalten,

    während den 4 Stunden Fahrzeit, hätte ich ja wunderbar Zeit dazu,

    es sei den ich müsste ständig eine Tüte halten. :shock1:

    liebe Grüsse

    ALICE

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1395070450000

    Wenn Du aufm Kreuzfahrer ohne Tüte, dann auch auf der Highspeed ohne, wetten? Jedes Schiff bewegt sich im Seegang, und jedem, der dazu neigt, wird dann übel, egal ob es eine Kat, eine Fähre, ein Kreuzfahrer ist. Und wenn es ganz dick kommt, erwischt es eh fast jeden. Winter, Skagerrak, SW10, Norwegenfähre, mir war noch nie schlecht, aber als die Möbel dann auf Reisen gingen und die Kellner den Service einstellten...puuuh.

      Wir reden hier aber von Sommerurlaub und ein relativ geschütztes Seegebiet. CS

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1395074969000

    Wir sind schon mit dem Sea Jet von Santorini nach Naxos gefahren.

    Trotzdem es auf der ganzen Strecke geregnet hat,

    war es eine angenehme Fahrt.

    Wir haben kaum Seegang gespürt.

    Deshalb bin ich voll von guter Hoffnung! ;)

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1395092200000

    carsten.sauerberg:

    Wir reden hier aber von Sommerurlaub und ein relativ geschütztes Seegebiet.

    Dass es auch da ganz schön windig werden und schaukeln kann ist dir aber bewusst, oder? Windstärke 7-9 ist eben auch möglich.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1395095713000

    Hängt natürlich auch von der Größe des Schiffes ab.

    Wir waren mit der Costa auf der Nordsee und haben trotz großer Wellen so gut wie nichts gespürt.

    Wir waren mit der kleineren MSC Lyrica im Mittelmeer unterwegs und wurden ganz schön durchgeschaukelt, obwohl die Wellen nicht größer als zuvor in der Nordsee waren.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1395150038000

    Nun macht sie doch nicht völlig kirre. Aus Frau Kleefelds Äußerungen hört man doch raus, dass sie keine Seemannsbraut ist, sondern eher eine Tochter der Berge.

    Wind 6-7 zwischen Iraklio und Kykladen im Sommer: ja, kann sein. Wind 9 (das ist zu 6 eine Verdoppelung der Windgeschwindigkeit) nicht, höchstens bei Karpathos, aber da will sie ja nicht hin. Seegebiet: Umgrenzt, zwischen Iraklio und den Kykladen haben wir um die 60-70 Meilen freies Wasser, mehr nicht. Das reicht nicht für Wellen wie vor Hvide Sande oder gar Portugals Westküste. 

    Für das Seegebiet sind die Fähren groß genug. 

    Ansonsten: Wasser, trockenes Weissbrot, kein Alkohol, auf den Horizont blicken, Bewegungen mitmachen, schön locker in den Kniekehlen. Carsten S.

  • Luap
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1395156665000

    Im Juni sollte es kein Problem sein mit der Fähre zu fahren. Laut Aussage im Ticket-

    Büro auf Mykonos wird der Fährbetrieb für Speedboote bei einer Windstärke von 7

    eingestellt. Diese Windstärke dürfte aber erst ab September aufkommen, wenn es

    in den Herbst geht.

    Ein Tipp an dich Alice.

    Nimm mal ein Navi mit. Da kannst du dich toll mit ablenken und siehst wie schnell

    die Fähre sich bewegt und wo ihr seit.

    Viel Spaß und guuude Erholung! :laughing:

    Spontanität muss sorgfältig geplant werden!?
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1395164922000

    Danke Luap, :kuesse:

     für den Tipp, das mach ich!

    und guuud Erholen werden wir uns sicher auch!

    lieben Gruss von ALICE

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1402056653000

    Hallo an ALLE,

    nun sind wir schon hier, auf der schönen Insel PAROS :D

    Wir sind also mit der Fähre Highspeed 5, in 4 Stunden von Heraklion nach Paros gefahren.

    Es ist alles gut gegangen, es gab ab und zu ein leichtes Bewegen der Fähre, nicht schlimm.

    Allerdings war für mich der reservierte Platz auf dem mein Mann und ich Rückwärts fahren mussten, nicht ideal. Es wurde mir ein bischen komisch im Magen, ab Santorini, als die meisten Passagiere ausgestiegen sind, konnten wir den Platz wechseln und Vorwärts fahren! Von da an, war alles Gut und ich hatte keinerlei Probleme mehr!

    Viele Grüsse von ALICE

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1402057644000

    Da sich viele für die Preise in den Tavernen interessieren,

    wir waren in der Taverne SPIROS,

    etwas ausserhalb Naoussas seeehhhr lecker Essen!

    griechischer Bauernsalat, Portion für 2 = 5 Euro

    Tzatziki für 2 Personen= 3 Euro

    Fleischspiess mit Pommes für 1 Person = 8 Euro 

    Grosse Portion Lammchops mit Pommes für 1 Person = 7.50

    1/4 Liter roter Hauswein = 1.50

    Sprudel 1,33cl = 1.30 Euro

    griechischer Kaffe 1.50

    Und den sehr leckeren hausgemachten Kuchen, geschenkt bekommen! :kuesse:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!