• crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1444952595000

    Naxos 2013: Mit Fly Niki von VIE nach Santorini (ähnliche Flugzeiten wie heuer bzw. nächstes Jahr) - wir hatten max. 20 Min. Verspätung und der Transfer zur Fähre wäre sich locker ausgegangen, wurden aber umgehend in ein Hotel auf Santorini gebracht (an und für sich kein Problem, habe gleich den nächsten Bus hinauf nach Fira genommen).

    Bei der Rückreise von Naxos gab es ebenfalls 1 Übernachtung auf Santorini obwohl der Flug Santorini-Wien erst ca. 15:30 h war.

    Ich hatte das Gefühl daß die Hotelaufenthalte auf Santorini vom Veranstalter sowieso geplant waren um nicht besonders attraktive Hotels in Kaimari zu füllen.

    Vergangenen Juni habe ich individuell gebucht - eine Variante die mir sehr gefallen hat:

    Flug nach Mykonos, 2 Nächte in einem bezaubernden kleinen Hotel mitten in der Altstadt. Die Fähre nach Naxos braucht nicht mal 1 Stunde, das Ticket habe ich mir jeweils am Tag vorher vor Ort gekauft (ohne Vorbestellung).

    Nach dem Naxos-Urlaub verbrachte ich noch einige Tage in einem Strandhotel auf Mykonos. Zum Fly Niki Rückflug Mykonos - Wien würde man am Abflugtag auf jeden Fall rechtzeitig mit einer Fähre aus Naxos kommen.

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17523
    geschrieben 1444986592000

    @crystina

    Ganz herzlichen Dank für die Info.

    Ich habe übrigens die Optionsbuchung stornieren lassen. Grund dafür war u. a. eben die Überlegung getrennt zu buchen - mit Übersetzen ab/nach Mykonos. Ein weiterer Grund war ein gutes Angebot für Zypern / Paphos. Und da ich sehr gern mal wieder dort hinfliegen möchte, habe ich das umgehend gebucht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1444987164000

    Es ist wahrscheinlich schon so, dass die Veranstalter immer eine Übernachtung bei An- und Abreise auf Santorin einplanen. Natürlich nicht am Krater sondern "in the middle of nowhere...".

    Wir haben auch mal Pauschalis auf Naxos getroffen die diese Zwischenübernachtung auf Santorin nicht in Anspruch genommen haben und dafür einen Tag länger auf Naxos geblieben sind - natürlich auf eigenes Risiko und eigene Rechnung...

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 640
    geschrieben 1444988552000

    Hallo Crystina,

    es ist auf jeden Fall so, wie Barbara es schreibt.

    Es erfolgt bei Pauschalreisen normalerweise IMMER eine letzte Übernachtung auf Santorini/Mykonos. Das rechtzeitige zurückkommen auf die Insel, von wo aus man nach Hause fliegt, ist nicht unbedingt ein zeitliches Problem.

    Es ist eher Wettertechnisch bedingt ;)

    Stell Dir vor, dass am Tag Deines Heimfluges keine Fähren fahren können und Dich rüber zu bringen ;-)

    Wie sollst Du dann nach Santorini/Mykonos kommen um nach Hause zu fliegen ? Das Risiko ist viel zu hoch.

    Bei Preisen von ca. 150.-€/DZ/Übernachtung am Krater ist es ja eigentlich auch verständlich, dass diese letzte Übernachtung in Kamari stattfindet. ;) (und Alltours ist ja auch nicht gerade DER Premiumveranstalter,

    der mit hochpreisigen Hotels glänzt ;-) )

    Für eine letzte Übernachtung finde ich es auch nicht so schlimm. Man ist von Kamari aus mit dem Bus flott in Thira oder Oia.

    Die Variante der individuellen Buchung finde ich ohnehin besser :D

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3910
    geschrieben 1444994804000

    Da muss ich jetzt aber mal widersprechen.

    Bei unserem Naxos-Urlaub sind wir am Vormittag mit der Fähre nach Santorin, waren tagsüber in einem Hotel in Kamari und sind am Abend zurück nach Wien geflogen. Genaue Uhrzeit weiß ich nicht mehr, es war auf jeden Fall schon dunkel.

    War damals auch eine Pauschalreise.  Also " immmer " kann man nicht generell sagen.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 640
    geschrieben 1444997600000

    Hallo Tangomaus,

    dann nehme ich das "immer" gerne zurück.

    Ich habe von dieser Variante ehrlich gesagt noch nicht gehört und auch selber noch nicht erlebt, weiß aber jetzt bescheid. :D

    Wenn man weiß, wie oft Fähren ausfallen, finde ich das ziemlich "mutig", aber ich bin ja auch kein Reiseveranstalter

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1445002335000

    OK, ich nehme auch mal das "immer" zurück. Fakt ist aber, dass der Veranstalter auf der sicheren Seite beim Heimflug sein möchte, Meltemi hin oder her... 

  • crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1445031325000

    Holly-man:

    (und Alltours ist ja auch nicht gerade DER Premiumveranstalter,

    der mit hochpreisigen Hotels glänzt ;-) )

    Attika war der Veranstalter

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 640
    geschrieben 1445073196000

    Hallo Crystina,

    ich bezog mich mit Alltours eher auf die Frage von Kätzchen2007 :D

    Wird man bei Ankunft auf Santorin eigentlich immer vom Veranstalter (meist alltours) für die erste Nacht bzw. dann beim Rückflug nochmal in ein 'Hotel auf Santorin' geschickt oder hängt das von der Uhrzeit der Ankunft bzw des Abflugs ab?

     

    (weiß leider nicht, wie man hier richtig zitieren kann ;) , daher vielleicht etwas wirr)

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1445096950000

    Also, es ist nicht immer so,

    dass man auf Santorini Zwischen- übernachten muss!

    Wir sind von Zürich nach Santorini geflogen,

    eine Nacht haben wir in einem Hotel in Kamari verbracht.

    Am nächsten Morgen sind wir mit SuperJet nach Naxos gefahren.

    Rückweg mit der Blue Star Ferries, da sind wir am Morgen von Naxos weggefahren,

    der Flug Santorini - Zürich, fand gleichentags, im späteren Nachmittag statt.

    Grüsse von ALICE

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!