• ateandi
    Dabei seit: 1299024000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1348675901000

    Hallo zusammen,

    wir haben vor, nachdem wir die letzen beiden Jahre AI in der Türkei waren, nächstes Jahr mal ganz individuell nach Korfu zu fahren. Wir sind zu dritt, unser Sohnemann ist 15. Eigentlich haben wir uns schon eine nette Fewo in Agios Stefanos, ca. 150 m vom Strand ausgesucht. Da ich über den Ort hier aber so gar nix gefunden habe, meine Frage ob irgendwas dagegen spricht? Ist es da nicht schön, war da noch niemand von den Spezialisten?

    Wann sollte man denn den Flug buchen? Momentan gibts da noch nicht soviel Auswahl, tuifly für ca. 1100 € für uns drei, hab keine Ahnung ob das billig, teuer oder normal ist.

    Einen Mietwagen bräuchten wir dann auch, den sollte man am besten am Flughafen übernehmen oder? Den würde ich eventuell von hier aus über den ADAC buchen, macht das Sinn?

    Mehr Fragen fallen mir momentan nicht ein, kommt aber bestimmt nochmal was...  :p

  • ateandi
    Dabei seit: 1299024000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1348915919000

    Hallo? Seid ihr alle im Urlaub?  ;)

    Die Fewo in Agios Stefanos haben wir jetzt gebucht, da möchte ich also nur Positives lesen... :laughing:

    Meine anderen Fragen stehen aber weiterhin!

    Schönes Wochenende!

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1349082127000

    Hallo Beate

    durch Deinen Beitrag habe ich dieses Hotel gesehen. 

    Sieht alles super aus! Hast Du Deine Fewo hier gebucht?

    Ich würde auf jeden Fall das Mietauto von bis Flughafen mieten,

    vom Flughafen bis Agios Stefanos, ist es eine Stunde zu fahren.

    Bei You Tube habe ich einige Videos über Ag.Stefano gesehen.

    Über Agios Stefanos habe ich folgendes gelesen:

    Der Ortskern ist geprägt von vielen Tavernen, Bars und Souvenirgeschäften. Auto- und Motorradverleih ist ebenso vorhanden wie Waschsalon, Internetcafe und Tauchschule. 

     Agios Stefanos hat auch einen kleinen Hafen, der hauptsächlich von den ortsansässigen Fischern genutzt wird. Urlauber, welche ihr eigenes Boot mitbringen, können die Slipanlage benutzen um das Boot ins Wasser zu lassen. Im Hafen von Agios Stefanos legt auch eine Versorgungsfähre an, welche die vorgelagerten Diapontischen Inseln MATHRAKI und OTHONI regelmäßig anfährt. Die Fähre kann genutzt werden (Fahrpreis ca. 4 Euro) um diese kleinen Inseln bei einem Tagesausflug näher kennen zu lernen.Quelle, P.Gaiser

    Gruss von ALICE

  • fischer_fl
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1349089004000

    Hallo,

    Wir sind vor 2Jahren sehr preiswert ab Berlin Schönefeld mit Easy Jet geflogen. 4 Personen für 2Wochen in den Sommerferien für 650 Euro ( inkl. Allem!!!). Das war extrem preiswert und hat alles hervorragend geklappt . Ich weiß ja nicht wo ihr wohnt und ob Berlin für euch in Frage kommt. Ansonsten finde ich 1100 für 3 Personen nicht gerade ein Schnäppchen. Mehr wie 300 € pro Person muß man normal nicht ausgeben.

    Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    VG, Martina

    In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden!
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1349094497000

    ateandi:

    Hallo? Seid ihr alle im Urlaub?  ;)

    Vielleicht liegt es daran, dass viele User Threads mit Titeln wie deinem nicht mal öffnen geschweige denn durchlesen.

    Und nein, 1.100 € für 3 ist nicht günstig.

  • ateandi
    Dabei seit: 1299024000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1349111581000

    Danke für die Antworten... :D

    @ALICE

    Nee, wir haben eine Fewo über Fewo-direkt, also von privat gebucht. Hotel wollten wir diesmal nicht...Mietwagen ist geplant!

    @Martina

    Wir fliegen von Frankfurt aus. Ich denke einfach, ich bin noch zu früh und muss mich noch ein bisschen gedulden... ;)

    @Carsten

    Was wäre denn günstig? Ab wann gibts denn die Flüge? Momentan werden so 3-4 Flüge angeboten, da geht doch noch was oder?  ;)

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1349117191000

    Zu den Flügen: ich war noch nie auf Korfu und weiß daher nicht, wieviele Fluglinien Korfu ansteuern. Das spielt durchaus eine Rolle.

    Ich habe es die letzten Jahre immer so gehandhabt, dass ich ab 300 € für einen Erwachsenen hin&rück ins Grübeln komme. Unter 250€ oder 220 € dürfte es sehr schwierig werden, etwas zu bekommen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16774
    geschrieben 1349120421000

    @ateandi

    Meinst du das Agios Stefanos Avlioton an der Nordwestküste ? Das kenn ich leider nicht.

    Oder meinst du das Agios Stefanos Sinies an der Nordostküste ?

    Dort bin ich vorbeigekommen und die Gegend gefiel mir recht gut: schon ein wenig Steilküste, aber alles sehr grün, schöne kleine Buchten, ... kurvige Straße....   ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1349206928000

    :kuesse: mabysc  

    natürlich gibt es schönere Inseln, darüber brauchen wir nicht mehr zu

    diskutieren, :p   :laughing:

    Ich war schon zweimal, jeweils 1 Tag auf Korfu (Ausflug)

    am liebsten wäre ich damals hier geblieben und hätte den Urlaub auf dieser Insel

    verbracht! Vorher hatte ich auch Vorurteile gegenüber Korfu!  :disappointed:

    Nebst wunderschöner Landschaft, türkisblauem Meer, excellenten griechischen

    Tavernen, waren auch die Griechen überaus freundlich, zuvorkommend! ;)

    Was will man mehr? Der Grund dass ich mich nun mit Korfu befasse ist,

    dass ab Bern/CH direkt nach Korfu geflogen wird.  :D

    Wie Kourion schon geschrieben hat, ist es nicht einfach die beiden Orte

    mit gleichem Namen zu unterscheiden, beide Orte liegen in einer Bucht.

    Vor allem auf Bildern sieht man auf den ersten Blick nicht, zu welchem

    Ag.Stefanos diese gehören.

    Agios Stefanos Sinies / Nordostküste von Korfu

    Der Ort liegt wunderschön eingebettet in einer kleinen Bucht.

    Da hat es keinen schönen Strand, dafür gute gemütliche Tavernen,

    in denen man gut Essen kann und das Treiben am Hafen beobachten kann.

    Agios Stefanos Avlioton / Nordwesten von Korfu

    Ist ein Badeort, mit einem sehr breiten, ca. 1,5 km langen,

    flach abfallenden Sandstrand. Traumhafte Sonnenuntergänge.

    In Sichtweite gegenüber liegen die vorgelagerten Othonischen Inseln.

  • ateandi
    Dabei seit: 1299024000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1349266910000

    Guten Morgen und schon vorab mal einen schönen Feiertag euch allen.

    Ich weiss nicht, wie ich auf Korfu gekommen bin, wir waren bisher zweimal auf Kreta und ich glaube, ich wollte einfach was, was nicht so touristisch überlaufen ist. Wie schon geschrieben, nach zweimal hintereinander All In in Lara, Türkei, brauchen wir mal Ruhe! Ausserdem hat mir eine Freundin von Korfu vorgeschwärmt...ist ja auch egal, ich freu mich jedenfalls.

    Es ist übrigens Agios Stefanos Avlioton/Avliotes, wir haben eine Fewo 150 m vom Strand, mit einem großen Balkon mit Blick über die Bucht, von dem aus uns die schönsten Sonnenuntergänge versprochen wurden. Schon alleine darauf freu ich mich! :laughing:

    Nur die Frage mit den Flügen ist leider noch nicht geklärt... :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!