• Corinnas1981
    Dabei seit: 1200873600000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1263637784000

    Hallo Ihr Lieben,

    wir suchen einen schönen Urlaubsort auf Korfu, der etwas touristisch erschlossen aber nicht so überlaufen ist wie Messongi, Moraitika oder Roda, Arachavi.

    Wäre da Paleokastritsa geeignet?

    Hab gehört er wäre im Sommer auch recht überlaufen.

    Wir wollen ja nicht in einem abgelegen Dorf Urlaub machen, aber zu überfüllt sollte er auch nicht sein.

    Habt Ihr einen guten Tipp...wo man mit "leichtem" Tourismus rechnen kann?

    :D  LG Corinna

  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1263639862000

    hallo,

    die hauptorte sind nun mal voll im sommer. in paleokastriza kommen dann auch noch unzählige tagestouristen hinzu, die privat oder mit busunternehmen das klösterchen besuchen oder dort ne bootsfahrt machen. erst gegen abend dürfte es dann dort erst etwas ruhiger werden.

    schaut euch doch mal afionas an. von dort aus ist man auch schnell an den stränden der umgebung. und ich find den ort sehr idyllisch. toller blick und nicht überlaufen.

    noch ruhiger ist petriti. das ist ja mein absoluter favorit! "ganz leichter" tourismus würde ich sagen.

    lg katja

    Ich liebe Urlaub!!!
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1263642182000

    Hallo Corinna

    wir waren nur einen Tag lang auf der schönen Insel Korfu.

    Die Aussicht vom Kloster Paleokastritsa, ist sehr schön!

    Das smaragd- farbige Wasser und die Umgebung mit viel grün, wunderschön!

    Es war im April schon herrlich warm.

    Mein Reisetipp mit ein paar Fotos:

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp_bewertung-Taverne+am+Strand+Traumhaft+schoen-ch_rt-id_32901.html

    Gruss von ALICE

  • Raikoo
    Dabei seit: 1207872000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1263643692000

    Hallo Corinnas,

    die Situation in Paleokastritsa ist wohl auch ein wenig Saison abhängig.

    Wir waren im August 2009 auf Korfu, allerdings an der Ostküste. Mehrmals sind wir aber Paleokastritsa angefahren um dort  einen schönen Badetag zu verbringen. Jedesmal vergeblich. Der Strand war schon gegen 12 Uhr hoffungslos überfüllt ! Unaufhaltsam strömten weitere Badegäste aus Nah und Fern heran und "quetschten" sich noch dazu.

    Somit haben wir leider nie bei Paleokastritsa gebadet.

    Eventuell sieht diese Situation aber in der Vor oder Nachsaison etwas anders aus.

    Ich könnte dir den romantischen Hafenort Kassiopi an der Nordküste empfehlen. Dort geht es wesentlich ruhiger zu. Die Hotels und Strände liegen aber etwas ausserhalb.

    Grüsse Rainer

    Ein Leben ohne Freude ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1263757335000

    Hallo Corinna

    Ich würde die nördlich von Paleokastritsa gelegene schöne Bucht Agios Georgios empfehlen.

    Fast noch schöner ist die Gegend um Afionas, Arillas bis hinauf nach Peroulades. Herrliche Sandbuchten mit imposanter Steilküste im Hintergrund. In den Orten Afionas, Arillas, und Avlioton gibt es überwiegend kleine urige Hotels, Pensionen und Appartements. KEIN

    AI-Getummle. Die Gegend ist grün, sauber und herrlich zum Baden geeignet. Man ist schnell in Paleokastritsa, das ich wirklich nur zu einem Besuch empfehlen kann. Auch eine Fahrt entlang der Küste nach Norden bis Cap Drastis ist lohnenswert. Das einst so schöne idyllische

    Sidari kann man mittlerweile eher vergessen. Total auf Touris abgefahren.

    Aber es gibt trotzdem noch viel zu sehen und entdecken auf der schönen Insel Korfu.

    Willst du mehr wissen, so frag einfach !!

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Corinnas1981
    Dabei seit: 1200873600000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1264013443000

    :kuesse:  

    vielen Dank für eure guten Tipps..

    werden mit dem Auto viel erkunden und hoffen viel zu sehen...

     

    Wenn ihr noch mehr habt, als her damit....!!!!

    Z. B. wo ist der schönste Strand auf Korfu?

     

    Gruß Corinna

  • Raikoo
    Dabei seit: 1207872000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1264016067000

    Hallo Corinna,

    welcher der schönste Strand ist wird wohl letztendlich eine Frage des persönlichen Geschmacks bleiben.

    Fakt ist dass die Strände an der Westküste eigentlich die schönsten sind, nicht zuletzt wegen ihrer feinsandigen Beschaffenheit.

    Nach meiner Erfahrung sind diese aber alle in der Hauptsaison sehr überfüllt.

    An der Ostküste der Insel, zwischen Kassiopi und Pirgy, liegen unzählige kleine bewirtschaftete Buchten die auch in der Hauptsaison kaum besucht sind. Diese bestehen aber aus einem Sand- Kieselgemisch oder nur aus Kieseln. Urige Tavernen, manche direkt am Wasser, runden das Bild von einem kleinen Paradies perfekt ab.

    Solch ein Ambiente hat natürlich auch seinen Reiz und darf durchaus als schön bezeichnet werden.

    Von daher ist es schwierig auf deine Frage nach dem schönsten Strand, eine treffende Antwort zu geben.

    viele Grüsse

    Rainer

    Ein Leben ohne Freude ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus.
  • Corinnas1981
    Dabei seit: 1200873600000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1264068055000

    ;)  Hallo Rainer,

    klar wie man den Strand als schön empfindet ist reine Geschmackssache.

    Am liebsten wäre mir ein ruhiger Strand mit wenigen Tavernen und evlt. mit Liegen und Schirmen wenn das möglich wäre..

    liege nicht so gerne auf dem harten Boden

    :laughing:   

    Raikoo:Hallo Corinna,

    welcher der schönste Strand ist wird wohl letztendlich eine Frage des persönlichen Geschmacks bleiben.

    Fakt ist dass die Strände an der Westküste eigentlich die schönsten sind, nicht zuletzt wegen ihrer feinsandigen Beschaffenheit.

    Nach meiner Erfahrung sind diese aber alle in der Hauptsaison sehr überfüllt.

    An der Ostküste der Insel, zwischen Kassiopi und Pirgy, liegen unzählige kleine bewirtschaftete Buchten die auch in der Hauptsaison kaum besucht sind. Diese bestehen aber aus einem Sand- Kieselgemisch oder nur aus Kieseln. Urige Tavernen, manche direkt am Wasser, runden das Bild von einem kleinen Paradies perfekt ab.

    Solch ein Ambiente hat natürlich auch seinen Reiz und darf durchaus als schön bezeichnet werden.

    Von daher ist es schwierig auf deine Frage nach dem schönsten Strand, eine treffende Antwort zu geben.

    viele Grüsse

    Rainer

     

     

     

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1264152680000

    Hallo Corinnas1981!

     

    Mir ist als Alternative auch der Strand nördlich von Paleokastritsia eingefallen, Agios Georgios.

     

    Wir haben uns vor ein paar Jahren dort sehr wohl gefühlt, allerdings waren wir in der Nachsaison dort. Auf jeden Fall sehr schöner Strand, nettes Örtchen.

     

    Wir sind dann den Berg ein bißchen hochgewandert und haben von dort genauso schöne Fotos wie die von Paleokastritsia.

     

    LG Sabine

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1264177653000

    .....und dann gibt es da noch ganz im Südwesten den herrlichen Dünenstrand zwischen Kap Arkoudila bis hinauf zu der Lagune "Korisson" und dem Kap Gardiki. Dort gibt es von Liegestühlen und Imbisständen und kleinen Tavernen bis immer noch total ruhige Ecken ohne Liegen Alles !!!

     

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!