• BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1243103530000

    Hallo zusammen,

    wir machen im Juli eine Blaue Reise und kommen u.a. auch nach Simi.

    Aus den Reisetipps geht hervor, daß der Hafen schön ist und daß der Weg in die Oberstadt anstrengend ist. Gibt es irgendwelche besonderen Empfehlungen? Ein schönes Lokal? Einen Geheimtipp? :D

    Am nächsten Tag steht noch der Besuch des Klosters von Panormitis auf dem Programm. Lohnt sich dieser Ausflug? Dazu gibt es leider noch keinen Reisetipp.

    Wir freuen uns über Eure Infos, Tipps und Anregungen.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1243458791000

    Schade, Symi ist mir dadurch gegangen, ich war auch noch recht jung. Kein Geld für solche Touren .... :(

    Ich Kenne nur Kastellorizo, und das ist ähnlich. Es war ein Traum.

    LG

    Charlotte

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
  • lutzst
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1243461909000

    Hallo,

    ich habe vor ein paar Jahren Symi mit einem Tagesausflug von Rhodos aus kennengelernt. Am späten Vormittag hatten wir einen etwa einstündigen Aufenthalt am Kloster Panormitis (liegt am Meer) - nichts wirklich besonderes, wenn man andere griechische Klöster schon kennt - ein Wallfahrtsort für Griechen. Dann ging es weiter zum Hafen von Symi - ein Traum.

    Das KLoster kann man - muss man aber nicht unbedingt gesehen haben. Wahrscheinlich geht der Ausflug auch mit dem Schiff und nicht auf dem Landweg. Ansonsten vielleicht eine Wanderung auf Symi - wenn es nicht zu heiss ist. Auf einer Internetseite über wandern Rhodos sind ganz interessante Wanderungen auf Symi beschrieben.

    Im Übrigen möchte ich in den nächsten Jahren Symi nochmal mit Rhodos verbinden - dann aber auf Symi mind. eine Woche zum wandern und relaxen verbringen. Mich hat die Insel fasziniert.

    Gruß

    Lutz.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1243535054000

    Hallo Lutz,

    wir kommen mit unserem Gulet wohl nachmittags auf Simi an und fahren am nächsten Vormittag dann weiter zum Kloster. Ich schätze, daß wir den Nachmittag und Abend "einfach so" verbringen können.

    Die Wanderungen schaue ich mir mal an, ich schätze aber, daß wir unser Wanderzeug nicht auch noch mit auf den Kahn nehmen, man muß sich ja doch ein bißchen einschränken.

    Sonst noch irgendwelche Empfehlungen?

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1243848118000

    Hallo zusammen,

    wie ist das eigentlich, sollte man eine Schwammdemonstration echt besucht haben? Und sind diese Schwämme (natürlich die naturbraunen) empfehlenswert?

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Nadine13
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1243898625000

    ich war vor 2Jahren bei einem Ausflug auf Symi und habe mich verliebt!!! so eine wunderschöne kleine Insel hatte ich nicht erwartet. wir hatten leider nur 3Stunden Aufenthalt. davon standen wir ca. 1Stunde auf einem Hinterhof und haben uns Symis Geschichte angehört und 1Stunde saßen wir im Restaurant. also hatten wir kaum Zeit uns wirklich umzusehen. halt nur den Hafen und einige Seitengassen. ich ärger mich heute noch über den kurzen Aufenthalt!

    von den Naturschwämmen wurde sehr geschwärmt, aber ich fand sie zu teuer.

    September 2016 - 10 Tage New York City
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1244234381000

    Hallo Nadinchen,

    ich habe gerade Deinen Reisetipp zu Symi gelesen - wo war denn das, wo Ihr den besten Fisch Eures Lebens gegessen habt? :D

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Nadine13
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1244396609000

    das wär natürlich super wenn ich den namen von der taverne noch wüßte, aber das ging leider alles zu schnell.

    was ich noch weiß; die taverne lag auf jeden fall in zweiter reihe zum hafen gegenüber von dem museum von symi stadt (gelbes Haus)

    man konnte von der taverne aus nach links auf die kleine brücke und den platz der stadt sehen.

    wir saßen direkt an einer kleinen gasse die zur kirche hinauf führt und um uns herum warum privathäuser.

    der wirt kam mit einem riesen tablett auf dem alle sorten fisch lagen und man sich seinen fisch aussuchen konnte. ich hatte meerbrasse für 10euro und die war wirklich fangfrisch. absolut lecker!!!

    tut mir leid dass ich den namen der taverne nicht sagen kann, bei google konnte ich auch nix genaueres finden. aber ich denke die tavernen kaufen alle fangfrisch.

    September 2016 - 10 Tage New York City
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1244577729000

    Ok, danke für die Wegbeschreibung. :D

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7602
    geschrieben 1246042013000

    Hier auf dieser WEB-Seite  klick hier gibt es einige interessante Infos über Symi.

    Sollte der Link eine unerlaubte Werbung sein, bitte einfach löschen.

    Ich habe evtl. vor, im Sept. von Rhodos aus einen Tagesausflug auf diese Insel zu machen.

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!