• Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1378815424000

    @familyguy

    Sorry, ich hab hier ein paar Tage nicht mitgelesen, daher erst heute eine Antwort.

    Genau dies wollte ich mit meinem etwas "verunglückten" oberen Post ausdrücken. Bei den  Erst- bzw. Einmal-Postern sollte man immer etwas kritischer sein, genau aus den von dir genannten Gründen. Leider ist es Fakt, dass viele Bewertungen heute "gekauft" sind. Am liebsten sind mir Bewertungen von Usern, die ich schon mehrere Jahre kenne - auch deren Urlaubsgeschmack.

    Dein Post vom 4.9. war ja auch dein erster, darum meine Anmerkung "warum soll man dir glauben", denn umgekehrt gilt es ja genauso.

  • familyguy
    Dabei seit: 1247616000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1379879344000

    Barbara56:

    @familyguy

    Sorry, ich hab hier ein paar Tage nicht mitgelesen, daher erst heute eine Antwort.

    Genau dies wollte ich mit meinem etwas "verunglückten" oberen Post ausdrücken. Bei den  Erst- bzw. Einmal-Postern sollte man immer etwas kritischer sein, genau aus den von dir genannten Gründen. Leider ist es Fakt, dass viele Bewertungen heute "gekauft" sind. Am liebsten sind mir Bewertungen von Usern, die ich schon mehrere Jahre kenne - auch deren Urlaubsgeschmack.

    Dein Post vom 4.9. war ja auch dein erster, darum meine Anmerkung "warum soll man dir glauben", denn umgekehrt gilt es ja genauso.

    Da hast du recht!

    In Zukunft werde ich dies machen, alle Bewertungen von Usern die nur das eine Hotel bewertet haben oder nicht registriert sind , weglassen, so fährt man besser.

     Ihr fragt mich wo ich schon überall in Griechenland war, also gut:

    Angefangen mit 17 Jahren: Mykonos

    Darauf jeweils Rucksackreise Inselhüpfen , Unterkunft Privat oder auch mal Hotel in:

    wieder Mykonos, Paros, Antiparos, Naxos (mein Favourit mit Samos) ,Thira

    Danach:

    Rhodos, Karpathos, Kos , Patmos

    Danach:

    Samos , Chios, Lesbos

    Zwischndrin mal 3 mal Kreta

    3 mal Zypern

    wieder mal in Rhodos (auch sehr schön !)

    in Kos

    und auch in Thassos (ebenfalls als Tip mit Naxos, Samos und Rhodos).

    Jeweils einen fahrbaren Untersatz gemietet und die ganze Insel abgefahren inklusive Kennenlernen von Land und Leuten.

    Ich habe in Griechenland nie etwas schlechtes erlebt, kann auch sicherlich fast jede griechische Insel empfehlen jedoch gibt es starke Unterschiede.

    Wie beschrieben beim Wohnen ( das Hotel ThreeStarsVillage z.B. )

    und auch beim Essen.

    zu Korfu: grüne Insel (positiv) , aber jedes zweite Haus ist in einem desolaten Zustand, der Garten verwildert oder.....) -> habe ich auf meinen Griechenlandreisen leider noch nirgends so extrem gesehen.

    Korfu stadt ist dagegen sehr schön, aber z.B.: Chania, Naxos Stadt, Rhodos Stadt sind auf jeden Fall schöner.

    Was ich sagen wollte : ganz einfach: es gibt schönere Inseln in Griechenland mit mehr Highlights in Bezug auf Sehen und Wohnen.

    LG

    fg
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1379961954000

    @familyguy

    Nochmal zu Korfu, da's ja in den Thread passt:

    Ja, in Kerkyra bedarf das eine oder andere schöne alte Haus der Renovierung. Ich gehe davon aus, da fehlt zur Zeit das Geld.

    Geld fehlt wohl auch dem einen oder anderen für den fahrbaren Untersatz. Selten habe ich so abenteuerliche umfunktionierte uralte Mofas gesehen, die dann überwiegend ältere Herrschaften mit ihren Einkäufen wieder nach Hause brachten.

    Sehr gefallen hat mir die Nordostküste mit ihren Steilküsten und Minibuchten, wo selbst im Hochsommer keine Touristen zu finden waren. Die Fahrt quer durch den inneren Norden

    bot unterschiedliche Bilder, der Nordwesten dann einige Touri-Zonen, aber nicht zu viele und landschaftlich schön. 

    Zum Südosten: Da bin ich nur über Benitses bis zu "deinem" Ort Moraitika kurz vorgestoßen. Gefiel mir nicht, doch sehr überlaufen, so dass ich's nicht weiter darüber hinaus versucht habe.

    Dass jedes zweite Haus in desolatem Zustand ist, ist mir allerdings bei meinen Touren nicht aufgefallen und auf verwilderte Gärten habe ich nicht geachtet. Interessiert mich wohl irgendwie nicht.  ;)

    Aber - um zum Inselvergleich zu kommen: Korfu steht nicht als Nr. 1 auf meiner Inselliste.

    Dort steht immer noch Zypern (der Inselwesten)... obwohl man Zypern ja nicht zu den griechischen Inseln zählen kann, da es ein eigenständiges Land ist.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1380106406000

    @kourion

    passt zwar nicht ganz hierher - aber ich habe mir vorgestern zum Geburtstag eine DVD gekauft: Ist was Neues aus 2013 - Faszination Zypern. Sehr zu empfehlen!

    Ich war ja vom 29.8. bis 5.9. im Venus Beach Paphos und wieder einen wunderschönen Urlaub auf meiner Lieblingsinsel verbracht. Diesmal stand u. a. der archäologische Park in Paphos und ein Ausflug ins Troodos-Gebirge mit Makarios-Grab auf dem Programm. Wünsche Dir auch viele schöne Eindrücke in 2014 auf Deiner Insel!!! Liebe Grüße aus Delitzsch sendet ALLEN Conny

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1380122088000

    @Schrebergärten

    Danke für die Rückmeldung.  :kuesse:   Ja, 2014 wird's mich wohl wieder dorthin ziehen.

    Solltest du aber doch einmal Korfu in Erwägung ziehen, so verpasse nicht die Tour nach Paleokastritsa (einschließlich der Bootstour für 7 € - war wirklich schön) und auch nicht die Tour nach Butrint / Albanien, usw. usf...  (Melde mich mal per PN.)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!