• Katze10
    Dabei seit: 1281052800000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1435675308000

    @ClaudiaHerbert: Ja, da kann ich dir nur zustimmen. Griechenland hat mir auch immer gut gefallen. Habe jetzt gar keine Ahnung wie groß Lesbos ist. War ja vor einigen Jahren mal auf Thassos.

    Man kann wirklich nur hoffen, dass bald besser wird für die Menschen in Griechenland.

    Im Radio kam eben ein Bericht von Urlaubsheimkehrer, die haben berichtet, dass die Menschen schon enttäuscht sind. Einige auf die Regierung, einige auf die EU. Je nachdem wie informiert sie sind. Allerdings berichten die griech. Medien kaum was. Wenn dann erfahren das die meisten aus der ausländischen Presse.

    Die meisten kaufen für das Geld, was sie noch bekommen haben, Lebensmittel u. Benzin. Deswegen gibt an den Tankstellen lange Schlangen. Aber die Urlauber waren alle sehr zufrieden und haben die griech. Gastfreunschaft gelobt.

  • Tassler-Fritsch
    Dabei seit: 1340928000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1435679544000

    Genau dies ist der springende Punkt.

    Was nützt einen Geld wenn man davon nix kaufen kann.

    Ob AI reisende oder Individual Touristen, essen und Trinken müssen wir alle und wenn mann nix von auserhalb (Griechenland) bekommen kann weil man Zahlungsunfähig ist muss man sich selbst versorgen.

    Meine Frage, kann ein Reiseveranstalter die Verantwortung und Sicherheit geben das man Versorgt wird so wie man es gebucht hat?

    Geld kann man mitnehmen oder andere Zahlungsmittel aber wenn ich AI gebucht habe hätte ich auch am ende gerne AI und nicht jeden Tag Leitungswasser und Brot. (Ach stimmt Wasser, Strom und Co. muss auch hergestellt werden) seht Ihr das ist das wirkliche Problem.

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1094
    geschrieben 1435681024000

    Tassler-Fritsch:

     seht Ihr das ist das wirkliche Problem.

    Viel Neues hat Ihr etwas altklug geschriebener Beitrag nun auch nicht gebracht.

    Die Leute hier schlafen auch nicht mit dem Kopf an der Wand Herr oder Frau Tassler Fritsch

    Wenns nicht so klingen sollte - der Ton macht die Musik. :kuesse:

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • ClaudiaHerbert
    Dabei seit: 1153785600000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1435685050000

    @ Katze...Lesbos ist die 3. größte griechische Inseln....mit den meisten Olivenbäumen.....ich meine ich hätte 1,5 Mio Bäume im letzten Urlaub gezählt ;) ;) ;)

    Sie ist bergig, hat wunderschöne Buchten und der Tourismus steht an 3. Stelle auf der Einkommensskala.

    Das heißt....kein Massentourismus, keine Hotelburgen.....einfach schön!!!!!

    Und an den Rest der Griechenlandgemeinde......keine Panik, es wird sich schon irgendwie alles regeln....Griechen sind Meister im improvisieren und verhungern wird auch niemand!!!!

    "Diskussionen gewinnt man leichter, indem man ruhig und sachlich bleibt und eine Pistole vor sich auf den Tisch legt." ;)
  • jannidie2te
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1435695111000

    Hallo ihr Lieben,

    wir fliegen nächsten Dienstag nach Korfu und ich bin auch etwas verunsichert...allerdings wurde mir gestern im Reisebüro versichert, dass ich das nicht sein muss. Nun hoffe ich das Beste, wir nehmen Bargeld mit und dann mal schauen.

    Wir freuen uns trotzdem riesig auf unseren ersten Griechenland-Urlaub. :)

    Liebe Grüße

  • tobagofan
    Dabei seit: 1368489600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1435738432000

    Hallo Ihr Griechenland-Fans,

    an dieser Stelle mal der Hinweis auf den

    Greek Bailout Fund

    wo ein Privatmensch eine Aktion gestartet hat, um mit Hilfe von Bürgern aller Länder den Griechen zu helfen.

    Bin selbst in 3 Wochen auf Korfu, da leiste ich dann meinen Spendenteil. Finde die Idee der Aktion ziemlich gut, wenn auch der Gesamtbetrag nicht zusammenkommen wird, ist es auf alle Fälle ein Zeichen.

    Liebe Grüße

  • Katze10
    Dabei seit: 1281052800000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1435742595000

    @ClaudiaHerbert: Hört sich toll an (Lesbos). Muss mir mal die Insel genauer anschauen..

    Ja, genau. Verrückt machen sollte man sich erst mal nicht. Bis jetzt läuft ja noch alles, mit Einschränkungen, die uns ja mittlerweile bekannt sind.

    @Tassler-Fritsch: Also ich denke, wenn es wirklich so extrem wäre, würde der Reiseveranstalter bestimmt auch regaieren. Klar, wenn man dann schon vor Ort ist, muss man mit der Reiseleitung darüber sprechen und das besten draus machen aber ehrlich gesagt, kann ich mir nun nicht vorstellen, dass die alle Toursiten bei "Wasser + Brot" halten, das ist für mich nicht vorstellbar bzw. realistisch. ;)  

    Wann fliegt ihr denn?

  • simone71
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1435768554000

    Hallo 

    wir haben das xenonas in sarti  gebucht und den Flug übers Internet . Hinter uns steht kein Reiseveranstalter. Wir sind jetzt schon sehr verunsichert. Wenn der Urlaub dann kein Urlaub mehr ist, nehme ich lieber die Kosten in Kauf...

  • Katze10
    Dabei seit: 1281052800000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1435821031000

    Das verstehe ich gut. Ich bin ja schon als Pauschalreisender verunsichert.

    Was wollt ihr jetzt machen? Fliegt ihr oder überlegt ihr hier zu bleiben?

    Wann sollte es denn losgehen?

  • schnurbi45
    Dabei seit: 1390089600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1435826435000

    Wir haben auch nur Flug und Pension extra gebucht.

    Ich stehe in täglichem Kontakt mit meinem "Vermieter", er beteuert-Alles gut vor Ort....

    Es geht aufs Festland nach Asprovalta.

    Sicher bin ich mir auch nicht, machen werden wir es trotzdem.

    Schade nur, dass es aktuell keine Rückmeldungen von Urlaubern vor Ort gibt, das wäre dann schon eher die Wahrheit.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!