• Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1298793748000

    Ist schon interessant, jeder empfindet es anders. Mich z.B. hat jetzt Paros nicht so gepackt, Naoussa war mir etwas zu "aufgemotzt".  Am besten hat mir auf Paros unser Hotel bzw. Frühstück direkt am Meer unter Tamarisken gefallen....  

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1298796730000

    Ja, schon echt interessant...obwohl die meisten hier ja doch ähnlich ticken.

    Naoussa fand ich sooooo toll. Da muss ich irgendwann nochmal hin. Es stimmt schon..das Örtchen ist schon chic...aber dennoch ganz niedlich und voller Charme...

    Und wenn ich nur an die Gyrosbude da denke....hhmmmm...köstlich...das waren immer die besten Souvlaki-Pittes des Urlaubs....natürlich mit Pommes drinne...

  • mamamia0403
    Dabei seit: 1298592000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1298799393000

    Guten Morgen!

    Also je mehr ich höre, desto weniger kann ich mich entscheiden. Die Kykladen sind meine erstbesten Eindrücke gewesen, jetzt google ich rum und finde genauso den Norden ganz toll. Die Ionischen Inseln haben auch vieles zu bieten. :-( Oh man zwei Wochen sind viiiieel zu kurz.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1298809889000

    Liebe Kerstin

     

    wenn verschiedene Destinationen in Frage kommen,  

    vergleiche ich zuerst:

     

    suche passende Hotel's, Wohnung.

    wo bekomme ich mehr Leistung für weniger Geld.

    was ist alles inklusive (Essen, Pool usw.)

    Wo bekomme ich passende Flüge,

    von wo fliegen, an welchen Tagen, Abflugzeiten usw.

     

    Da erlebst Du dann schon Überraschungen und stellst fest,

    dass sich Deine Auswahl verkleinert.

     

    Gruss von ALICE

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1298814488000

    @Marcus

    ich meinte die Bude an der Pantanassa-Kirche....vor der Kirche hat (wenigstens zu unserer Zeit) jemand Schmuck ausgestellt und da lag dann immer ein riiiiiiieeeeesiger Bernhardiner....

    da ist auch ein Kinderspielplatz in der Nähe....

    Ich glaube, dass man dahin kam, wenn man an der grossen Kirche die Treppen runter ging und dann nach links durch die Gasse durch..oder sonst einfach der Nase folgen.

    Wenn ich jetzt so daran denke, dann würde ich jetzt gerne in Naoussa sein...vielleicht im nächsten Jahr?

  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1298819100000

    mabysc:

    Nicht, dass Du das falsch verstehst.

    Auf Delos kann man nicht wohnen. Die Insel ist eine reine Ausgrabungsstätte und ich schätze, dass Du in einer guten Stunden die Insel umrundet hast ...... zu Fuß ;)

    Eine Stunde reicht aber nur, wenn man nicht links und nicht rechts schaut ;) Wir hatten im letzten Jahr 3 1/2 Stunden Zeit, die Ausgrabungen und das Museum zu besuchen und das war viiiel zu kurz; haben eigentlich nur die Hälfte geschafft. Also wenn Kykladen (Naxos oder Paros), dann unbedingt Delos, das ist nämlich ein wirklich bedeutsamer Ort und wird deinen Geschichtslehrer-Freund sicherlich begeistern. Auf Naxos würde ich Dir darüber hinaus das Demetra-Heiligtum zur Besichtigung empfehlen; das ist in einem Halbtagesausflug machbar. Über mein Profil findest du meinen Reisetipp dazu.

    Insgesamt würde ich Dir eine Anreise über Athen empfehlen mit der Möglichkeit auf der Hin- und/oder Rückfahrt dort das ein oder andere Highlight anzuschauen. Als Standquartier würde ich dann Naxos empfehlen und von dort aus die Ausflüge nach Delos und ggf. auch Santorin. Auf Naxos gefallen mir die Strände und Bademöglichkeiten sehr gut, sodass auch das Kind auf seine Kosten kommt. Heiß ist es natürlich in jedem Falle...

    LG Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • mamamia0403
    Dabei seit: 1298592000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1298907185000

    Ok, werde versuchen eine Auswahl zu treffen. Sorry, wenn ich die nächsten Tage nicht so schnell antworte muss  bis nächsten Mittwoch arbeiten :-( Ich denke Athen-Naxos und ....... vielleicht belass ich´s auch dabei, sind schliesslich nur zwei Wochen.

    LG Kerstin

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1298915697000

    ...Sie wollte unbedingt Santorini sehen, vergiss das nicht, lieber Markus.  :kuesse:

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1298925564000

    @Marcus

    Bei einem Tagesausflug kann man ja den Kraterrandweg nicht begehen. Morgens vor 7 Uhr los. Dies war für mich - neben der tollen Aussicht vom Scirocco - der Höhepunkt unserer Santorin-Aufenthalte.  :kuesse:

     

    Auf jeden Fall ein paar Tage Santorin und dann Calderablick.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1298929835000

    Unbedingt Barbara, ein paar Tage, da gebe ich Dir 100% Recht.

    Nicht nur wegen dem Kraterrandweg, noch für viele andere Dinge lohnt es sich!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!