• carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1352644191000

    @marcus: Ist es wirklich so, dass die RV den Hoteliers diktieren, welche Art der Verpflegung sie anzubieten haben?

    @doc: Deinen Denkansatz kann ich gut nachvollziehen. Bei der Kritik an AI geht es doch meist darum, dass die örtlichen Restaurants/Tavernen/Bars leiden und "unterstützt" werden sollten. Genau das gescheith auch durch eine individuelle Buchung, die die RV umgeht, da so der Obulus, den der RV einbehält, wegfällt. Bei einer Direktbuchung erhält der Hotelier eben die volle Summe der Buchung.

    Ich habe die letzten Jahre immer individuell gebucht. Dabei habe ich schon festgestellt, dass es, wenn man denn anständig sucht und vergleicht (wozu man natürlich auch Lust haben muss), oft genug individuelle Pakete finden kann, die günstiger sind als eine Pauschalbuchung. Dabei muss man eben manchmal auch um die Ecke denken: So haben wir bei unserer Thassos-Reise die Flüge nicht nach Kavala gebucht, sondern nach Thessaloniki (weil halb so teuer) und haben odrt bereits den Meitwagen genommen. Endpreis war exakt gleich zur Pauschalbuchung, mit dem Unterschied, dass der Mietwagen schon drin war. Zweites Beispiel: Auch uns gingen die hohen Airberlin-Preise bei der Samos-Buchung aufgrund des Monopols auf den Geist. Ausweg: Linienflüge mit LH nach Athen gebucht, Weiterflug mit Olympic. Unter dem Strich deutlich günstiger als Direktflug mit AB.

    Ob es weniger Angebote mit ÜF geworden sind und mehr mit AI? Kann ich nicht beurteilen, da ich keine Kataloge wälze. Ich informiere mich in Foren, auf Hotelbewertungsseiten, in Reiseführern. Da fällt einem so etwas weniger auf.

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1352646615000

    Meint Ihr wirklich, die Veranstalter würden Pakete anbieten, die eigentlich keiner buchen will? Da wird doch sicher lange im Vorfeld Marktforschung betrieben, um zu vermeiden, dass man auf den eingekauften Produkten sitzenbleibt.

    Also muss es doch ausserhalb dieses Forums genug potentielle Kunden geben, die solch ein Angebot schätzen. In Gegenden wo es die Wahl zwischen Hotels nur mit Frühstück, Hp oder eben AI gibt, stehen die AI Hotels doch auch nicht leer.

    Und die Hoteliers werden sich sicher auch etwas davon versprechen, würden sie befürchten, dass die Kunden nicht buchen, wären sie wohl nicht zur Änderung bereit.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9611
    Verwarnt
    geschrieben 1352647071000

    abholl,

    denke mal, dass es mehr oder weniger jedem klar ist, dass sich das Angebot nach der Nachfrage richtet...

    Nichtsdestotrotz finde ich diese Richtung bedenklich, auch wenn man in GR zum Glück immer noch Ecken findet, die (bisher) von AI-Bunkern verschont geblieben sind...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1352647606000

    Für uns erübrigt sich diese Diskussion, denn wir verreisen immer nur all incl.Da haben wir noch nie Probleme damit gehabt und wir müssen nicht immer etwas zum bezahlen eigesteckt haben oder eine Rechnung unterschreiben.Im Urlaub möchten wir es so bequem wie möglich haben und da gehört eben auch all incl. dazu!!!

    Bin für alles offen!!!
  • Aida-25
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1352650430000

    Servus Peter,

    keine Sorge, wollte weder hauen, noch stechen ;)

    Bin jetzt auch nicht der Befürworter von AI-Urlaub, aber irgendwie liest man hier bei manchen Antworten schon zwischen den Zeilen, dass nicht-AI-Urlauber die besseren Urlauber für ein Land wären.

    Und genau das glaube ich persönlich nicht.

    Wir waren erst vor ein paar Wochen auf Kreta, u.a. auch an diesem Elafonisi-Strand.

    Und da hat man uns schon im Hotel gewarnt: völlig überlaufen, Massentourismus, nur Russen....ect.

    Ja, stimmt auch alles. Liegt aber jetzt nicht (nur) an den Bussen voll mit AI-Touris, sondern schon auch an den sog. Aktiv-Urlaubern, die alles mit ihren Mietwägen zuparken...wozu wir uns auch selbst zählen.

    Ich glaub, viele sehen das hier auch falsch: diese AI-Leute hocken sich nicht nur 14 Tage in die Clubanlage. Ne, die machen einen Ausflug nachm andern....und ich glaub kaum, dass die dann Mittags ein Lunchpaket ausm Hotel dabei haben.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9611
    Verwarnt
    geschrieben 1352653356000

    Aida-25,

    auf Boa Vista bspw. können Touris einen kapverdianischen Abend buchen - mit einheimischen Gerichten und Musik...

    Wenn die Touris doch nun alle immer den ganzen Tag unterwegs sind und auch außerhalb des Hotels essen, warum buchen sie dann solche Ausflüge?   :? :question:  (Und dass sie gebucht werden, zeigt doch wohl das Angebot).

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1352653405000

    Im allgemeinen muss sich auch Griechenland mehr und mehr dem Wettbewerb

    ( z.B. Türkei ) stellen,

    das  durch die Gäste und RV vorgegeben/gewünscht AI  wird zum Nachteil der örtlichen

    Kleinbetriebe. Die Hotels wollen aber auch die Kunden an sich ' binden' der Umsatz

    soll im Haus bleiben, eine Entwicklung die durch mehr und mehr AI Gäste

    gefördert und Gästezahl mitgeprägt wird.

    Besonders für Familien ist AI überschaubar von den Kosten.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1352653565000

    doc3366:

    Da frage ich mich doch, warum müsst Ihr (Salamander mal ausgenommen, da kommt es nicht klar raus,wie die Unterkünfte gebucht werden) denn über die Veranstalter buchen?! :shock1:

    -------------------------------

    Ich hab früher Pauschal gebucht, seit 4 Jahren buche ich ausschliesslich individuell weil ich kein Pauschalarragement mit N/ÜF gefunden habe wo ich ich wohnen möchte.

    Kommt unterm Strich  (für uns ) zwar teurer, entlastet aber die Seele ungemein :laughing:

    Ericmu@

    Erwachsene Leute sollten rechnen und sich das Budget einteilen können.Wenn mir jedoch jemand damit kommt, das er bei AI die Kosten schon im Voraus abgedeckt hat, dann  glaube ich dem auch 100% das er aus dem Hotel rausgeht und sich was ansieht ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11153
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1352653882000

    @ericmu

    Auch stellt sich doch die Frage,

    warrum  in der Türkei dieser zulauf ist??

    und andere Länder überholt hat..

    denn die Preise haben in der Türkei,

    ganz schön angezogen die letzten beide Jahre...

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1352654094000

    @mabysc sagte:

    @Doc

    Ich finde es nicht sonderlich schlimm, dass man als AI-Gegner trotzdem bei RV seine Hotels/Reisen bucht. Wir buchen unsere Unterkünfte oft privat beim Hotelbesitzer. Wenn es jedoch ein besseres Angebot eines RV gibt, haben wir kein Geld zu verschenken und nehmen das Angebot bei gleicher Leistung an.

    Finde ich auch nicht - solange man sich nicht darüber beschwert, daß die Veranstalter nur noch HP/AI anbieten, weil sie Geld verdienen wollen ;)

    @ Carsten

    Wie ich oben schon beschrieben habe, es soll jeder so buchen, wie er möchte und auch dergestalt den Urlaub verbringen.

    Mich nervt hier diese Sozialromantik, vor 30-40 Jahren wurde in Griechenland eine touristische Infrastruktur geschaffen, die hier mit blumigen Worten beschrieben und fast schon vergöttert wird, aber damals genauso ihre Kritiker hatte, wie hier heute der AI-Tourismus. 

    Die Welt steht nunmal nicht still, auch nicht in Griechenland, und damit müssen sich wohl auch die Hellasfreunde abfinden...

    @ Aida

    Deinem Strand auf Kreta entspricht wohl der Tsambika auf Rhodos, an dessen Südende ich mir im FKK-Bereich ordentlich den Pöppes verbrannt habe :shock1: und da sah es 1990 schon wie von Dir beschrieben aus. Müsste ich mal wieder hin, denn der Strand ist heute bestimmt menschenleer, da die AI`ler ja alle im Hotel hängen :laughing:

    @ Heidi

    :kuesse:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!