• salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1407497863000

    Also, ich finde genügend preiswertere Unterkünfte , vielleicht wäre es hilfreich wenn Du unter "Privatzimmer" und auf den Touristenplattformen des Zielgebietes direkt suchst  ;)  .

    Die Schweiz war und ist nun mal teuer , das betrifft auch die Gastronomie, also wenn Ihr Euch die Hotels schon nicht leisten könnt solltet Ihr eventuell ein anderes Land in Erwägung ziehen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1407499703000

    Wer kann sich das denn leisten?

     

    Neben dem Brandenburger Tor wurde das Hotel Adlon neu erbaut.

    Vielleicht die Schweizer? :frowning:

    In Sichtweite befindet sich die Schweizer Botschaft

    :laughing:

    ++++

    Als ich noch jung und hübsch war ging ich in die Schweiz um noch viel dazu zu lernen.

    Die Summe des Monatssalärs sollte ich besser nicht nennen, aber es war mehr als mir in Berlin nach 3,5 Jahren dort gezahlt wurde.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1407514367000

    @handschweiss

    - zu welcher Jahreszeit wirst du in der Schweiz sein?

    - Die Preise sind Saisonbedingt!

    - bei HolidayCheck hat es einige Hotels von Bergün, alle unter 150Euro!

    - sämtliche Hotelzimmer haben ein eigenes Badezimmer!

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1408106841000

    Hallo Handschweiss,

    schau Dir doch mal die   SwissBudgetHotels   an, die haben

    recht attraktive Preise, es gibt 9 Stück davon in Graubünden   :D

    Auch in vielen Jugendherbergen gibt es schöne und zweckmässige

    Zimmer, die mit Frühstück oder Halbpension gebucht werden können.

    Davon gibt es auch einige in Graubünden   schaust Du hier

    M.E. kosten die o.g. Zimmer weit unter € 150.- und haben ein Badezimmer.

    Viele Grüsse,

    Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 673
    geschrieben 1408194910000

    Was man wissen muss: Kann ich mir Hotelferien in der Schweiz leisten? Gutsituierte Schweizer können diese Fragemit „JA“ beantworten. Weniger gut gutsituierte müssen diese Frage mit „NEIN“ beantworten und zähneknirschend in die Karibik oder Fernost ausweichen. Der kurzen Rede kurzer Sinn: Einige Jahre sparsame „All Inclusive“ Ferien in Übersee und dann die eingesparten „Fränkli“ für Hotelferien in der Schweiz ausgeben!

     

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1408317908000

    Wir leben nun knapp 1 Jahr in der CH und mussten auch anfänglich oft durchschlucken wenn man fuer ein Rindstatar über 40 CHF zahlt. Oder fuer eine Bratwurst 19.  Mittlerweile haben wir uns fast dran gewöhnt ( wussten das aber vorher). Aufgrund der Restaurant und Lebensmittelpreise kann ich daher (leider) nur jedem Normalverdiener von einem Urlaub in CH abraten. Es ist einfach sch....teuer, aber auch wunderwunderschön hier  :p

    Was nutzt ein günstiges Hotel in CH wenn ich dann immer noch im Restaurant oder im Coop arm werde? 

    Ff

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1408319363000

    @ ForeverFlorida

    Ja, da ist leider was Wahres dran   :(

    Wir machen daher auch nicht oft Urlaub in der CH.

    Aber man findet z.B. Mittagstisch für ca. 15-20 CHF,

    das finde ich völlig ok   :D

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1408321035000

    Praktisch ists, wenn man sehr grenznah wohnt  :laughing:

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1408385764000

    @ Handschweiss

    Weiss nicht, ob Deinerseits noch Interesse besteht   :shock1:

    Wenn ja, dann wäre vielleicht das Hotel   Val Sinestra

    eine Option. Halbpension kostet bei einem Wochenaufenthalt

    pro Person CHF 70.-. Das wären ca. € 120.- pro DZ.

    Allerdings ist nur ein WC auf dem Zimmer.

    Es gibt jedoch 6 Einzelduschen auf allen 11 Etagen.

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1409858094000

    Ich weiß ja nicht, ob noch Interesse besteht bzw. überhaupt jemals bestand.

    Aber ich habe im Sommer 2013 am Genfer See gute Erfahrungen mit Bed and Breakfast gemacht. Ok, in Deutschland hätte ich für einen ähnlichen Preis ein Hotelzimmer bekommen, aber es war immer noch deutlich günstiger als ein Hotel in der Schweiz. Frühstüßck gab es auch. Schau Dich mal um.

    Danach habe ich in Basel ein nicht ganz zentral gelegenens 2*Hotel gebucht. Auch dies war ok, auch wenn ich den Koffer etwas weiter schleppen musste. Aber in der Schweiz kann/muss man auch mal auf einen 3. oder 4. Stern verzichten,

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!