• thomas139
    Dabei seit: 1125705600000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1463649631000

    Moin,

    wir fahren am Mittwoch, den 21.7., nach Genua. Wir wollen durch den Gotthard Tunnel fahren. Bis wieviel Uhr sollten wir morgens da sein, um da einigermaßen vernünftig durchzukommen?

    Vielen Dank!!!

    Royal Dragon:08,09,10,11,Club Grand Side12,Royal Alhambra Palace14, Long Beach Resort15, Limak Limra15, Limak Lara15
  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1463667399000

    Hallo,

    das sollte unter der Woche auch im Juli kein Problem sein. Mehr als 30, 45 Minuten Wartezeit - wenn überhaupt - hat man da sicherlich nicht. Ausserdem ist ja dann auch der Pass wieder geöffnet. Generell gilt dass die Stauanfälligkeit nach Süden ab nachmittags abnimmt. Nach Norden sind die Mittagsstunden problematisch. Und nachts sollte das immer gut gehen. Wichtiger ist dass ihr nicht in die Rush-Hour von Milano kommt - die ist weit aufreibender als die Durchfahrt durch die Schweiz!

    Ciao aus dem Tessin

    Meglio tardi che mai!
  • thomas139
    Dabei seit: 1125705600000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1463735052000

    Danke für die Antwort.

    Momentan ist der Plan, das wir auf der Hinreise gegen 10:00 am Gotthard Tunnel ankommen wollen.

    Auf der Heimreise wird es wohl gegen 13:00 Uhr sein.

    Royal Dragon:08,09,10,11,Club Grand Side12,Royal Alhambra Palace14, Long Beach Resort15, Limak Limra15, Limak Lara15
  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1463749979000

    Tönt nach vernünftigen Zeiten ... gute Fahrt ;)

    Meglio tardi che mai!
  • thomas139
    Dabei seit: 1125705600000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1463751783000

    Danke für die Info!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Royal Dragon:08,09,10,11,Club Grand Side12,Royal Alhambra Palace14, Long Beach Resort15, Limak Limra15, Limak Lara15
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1464024973000

    Hallo,

    wir haben am Freitag spätvormittag 2 Stunden vor dem Gotthard im Stau gestanden, auf dem Rückweg haben wir den Gotthard Pass genommen, der hat ja wieder auf. Die Fahrt über den Pass dauert zwar ein paar Minuten länger, aber ist jede Minute wert. Soooo schön!!!!  Ich würde die Nachrichten verfolgen im Radio und dementsprechend entweder Tunnel oder Pass wählen.  Die 2 Stunden im Stau davor waren echt sch***.

    FF

    Und den 2 Stunden Stau um Milano ( wie Ticinella sagte) haben wir auch volle Kannone mitgemacht. Priimmmaaaa  :(

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • heinz3363
    Dabei seit: 1227225600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1467282737000

    ;) Hier https://www.tcs.ch/de/tools/verkehrsinfo/prognosen.phpsind die wöchentlichen Prognosen. Gemäss Staukalender sollte der 21.7. nicht problematisch sein. Gute Fahrt!

  • chleine_sunshine
    Dabei seit: 1420416000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1468836162000

    Hallo

    wir sind am vergangenen Donnerstag durch den Gotthard Richtung Süden gefahren, sind problemlos durchgekommen. Zehn Minuten warten an der Ampel, aber das ist ja normal.

    Gestern auf dem Rückweg standen wir (gegen 13 Uhr) im Stau. Das Radio hatte 30 Minuten vorhergesagt, es waren dann schlussendlich circa 40 Minuten. Sprich: Radio einschalten und darauf kannst du dich eigentlich verlassen. Andernfalls über den Pass fahren: erstens super schön anzuschauen, zweitens lieber ein paar Minuten länger als durch den Pass dafür aber nicht im Stau stehen! :)

    Ich wünsche euch eine gute Fahrt!

    LG

    collect moments - not things.
  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1468855236000

    Stimmt. Auf Radio SRF gibt es alle halbe Stunde gute und schweizüblich zuverlässige Verkehrsinformationen. Die Aktuellsten sind per Smartphone über autostau.ch abrufbar. Von Süden her ist über die Mittagszeit generell immer ein bisschen Stau, am Besten entweder gleich über den San Bernardino fahren oder die A2 in Quinto verlassen und dann via Ambri - Airolo über den Pass. Das ist ja keine echte Passstrasse sondern eine sehr gut ausgebaute Autostrasse. Je nachdem wo man hinmöchte und wie das Zeitbudget ist empfiehlt sich auch der sehr schöne Weg ab Airolo über den Nufenen ins Obergoms, dann über den Grimsel ins Berner Oberland und zuletzt über den Brünig nach Luzern.

    Meglio tardi che mai!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!