• stupsi_81
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1313076639000

    Hallo,

     

    wir waren letztes Jahr in SF und hatten von Deutschland aus eine Stadtrundfahrt über Meyers Weltreisen gebucht.

    Wurden am Hotel abgehollt und haben alles von SF gesehen.

    Was etwas blöd war das noch Engländer dabei waren (insgesamt 6 Personen)

    und der Führer auf deutsch und englisch gesprochen hat.

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1313082565000

    ...noch blöder fand ich, dass in San Francisco alle englisch gesprochen haben :disappointed:

    unfassbar, Sachen gibt´s...!

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1313084655000

    ...und wenn man im www nach einem Anbieter sucht, hilft auch mal eine Fremdsprache, z.B. City-Sightseeing. Mit den Bussen bin auch schon in London gefahren, wie babsiheiner bereits schrieb, man bekommt Kopfhörer zum Einstöpseln, entscheidet sich für die gewünschte Sprache und steigt aus und ein so oft man möchte. Am besten eine Runde komplett fahren, um sich einen Überblick zu verschaffen und dann an den Haltestellen der Wahl aussteigen, sich in Ruhe alles anschauen und weiter mit dem nächsten Bus. Der beste Einstiegspunkt ist am Pier 39, man kommt auch dort mit der Straßenbahnlinie F hin. Auf dieser Linie fahren nur historische Waggons aus aller Welt, hauptsächlich aus Europa, fast im Origanalzustand und die Straßenbahnlinie eignet sich auch für eine kleine Stadtrundfahrt, man hält unterwegs u.a. am Civic Center, an Haltestellen der Cable Car bis Fisherman´s Warf. Der Spass kostet nur 2US-Dollar und gilt für 1 1/2 Stunden, der Schaffner ist meist recht großzügig und reißt den Fahrschein auch mal für 2 Std. oder etwas länger ab, auch hier kann man im Zeitlimit der Karte ein-u.aussteigen so oft man will...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • stupsi_81
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1314052049000

    Rhodos-Peter:

    ...noch blöder fand ich, dass in San Francisco alle englisch gesprochen haben :disappointed:

    unfassbar, Sachen gibt´s...![/quote]

    Ich wollte damit sagen, dass ich von Deutschland aus eine auf deutsch geführte Tour gebucht habe, das aber leider nicht so bekommen habe wie es angeboten wurde!

  • max10
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1369242400000

    Hallo,

    sind im Sommer das erste Mal in San Francisco für 3 Tage und planen natürlich auch eine Stadtrundfahrt zu machen. Sollte man diese generell vorbuchen oder geht das auch spontan vor Ort? Macht das einen großen preislichen Unterschied?

    Danke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!