• gudrunlk
    Dabei seit: 1112227200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1323731400000

    Hallo,

    wir sind vom 15.7.-19.7.2012 im Zuge unserer Kalifornienreise in San Francisco. Wir unsere Anmeldung brauchen wir aber jetzt bereits die 1.Adresse in Amerika. Nach langer Suche (wir sind zum 1mal in Kalifornien) haben wir in San Francisco folgende Hotels in engere Auwahl genommen:

    * Grand Hyatt San Francisco on Union Square

    * Westin St. Francis

    *Argonaut

    * Hilton Fisherman's Wharf

    Besonders unschlüssig sind wir ob Union Square oder Fisherman's Wharf. Im Moment geht unsere Tendenz zu Grand Hyatt. Kann uns jemand weiterhelfen....danke! Gudrun

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1323763881000

    Hallo Gudrun,

     

    erstmal willkommen im Forum mit Deinem ersten Beitrag.

     

    Ganz so eilig brauchst Du es nicht zu haben, die ESTA-Anmeldung muss bis spätestens 72 Std. vor Abreise erfolgen, bis Juli ist es noch recht lange hin. Im Online-Anmeldeformular ist als Adressangabe auch erstmal der erste Zielort ausreichend, wörtlich heißt es dort:

    • Falls Ihnen die vollständige Adresse nicht bekannt ist, geben Sie den Namen des Hotels oder des Zielortes ein, wo Sie sich aufhalten werden. Sie können die Informationen berichtigen, sobald diese feststehen.

     

    nachlesen kannst Du alles hier: klick mich

     

    Es gibt im San Francisco Forum bereits mehrere Hotelthreads schau mal hier, wo Du Deine Frage auch hättest stellen können, es soll kein Vorwurf sein, nur ein Hinweis wegen der Übersichtlichkeit.

     

    Informationen zu den von Dir favorisierten Hotels findest Du sicher auch bei den Hotelbewertungen. Fisherman´s Wharf ist von der Lage her keine schlechte Wahl, am westlichen Ende fährt die Cable Car und entlang des Hafens die historische Straßenbahnlinie F, Du kommst also fast überall gut hin, auch Stadtrundfahrten und Hafenrundfahrten können ab hier gebucht werden,

     

    Gruß Peter

     

    edit: gerade habe ich gesehen, dass Holidaycheck in Deinem Beitrag automatisch Fisherman´s Wharf verlinkt hat. Wenn Du darauf klickst, findest Du u.a. zahlreiche Fotos anderer User, die Dir vielleicht bei Deiner Entscheidung helfen...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1323775712000

    Hallo gudrunlk,

    also ich finde es schöner, wenn man in derr Region Fisherman's Wharf übernachtet. Dort ist es zwar sehr touristisch, aber dafür auch recht belebt auf den Straßen. Gerade zum Bummeln ist es doch nett, wenn man direkt am Hafen ist und mal schnell noch bei den Seelöwen am Pier 39 vorbeilaufen kann.

    Der Union Square ist neben dem Fisherman's Wharf die alternative Gegend, in der man gut übernachten kann und in der es wesentlich mehr Hotels zur Auswahl gibt. Etwas weniger touristisch - mehr Shoppingmöglichkeiten (da findet man am Fisherman's Wharf hauptsächlich Souvenirläden).

    Von den von Dir genannten Hotels kenne ich nur das Argonaut, die Hotelbewertungen und Bilder hast Du ja bestimmt schon alle angeschaut und weißt, was Du dort erwarten kannst. Mir gefällt es sehr gut - ein Hotel mit Flair und perfekter Lage und keines dieser 0/15 -Hotels im US-Einheitsstil.

  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1323794177000

    Ich fliege im März nach SF und habe mich für ein Hotel am Union Square entschieden. Wir haben auch schon am Fisherman's Wharf übernachtet, ich finde aber die Hotels dort überteuert. Vor zwei Jahren haben wir im Grand Hyatt gewohnt. Sehr schönes Hotel in Top-Lage.

  • gudrunlk
    Dabei seit: 1112227200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1323815625000

    @haraldveith sagte:

    Ich fliege im März nach SF und habe mich für ein Hotel am Union Square entschieden. Wir haben auch schon am Fisherman's Wharf übernachtet, ich finde aber die Hotels dort überteuert. Vor zwei Jahren haben wir im Grand Hyatt gewohnt. Sehr schönes Hotel in Top-Lage.

    Hallo Harald!

    Danke für deine Antwort....den Preisunterschied der beiden Gegenden haben auch wir bemerkt......darf ich fragen, welches Hotel du für deinen kommenden San Francisco Besuch ausgewählt hast? Danke, Gudrun

  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1323848626000

    Hallo,

     

    ich habe letzte Woche das Hotel The Clift für einen relativ günstigen Preis im Internet gebucht.

  • playmaker11
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1324216813000

    Mach Dir mal nicht ins Hemd wege der erste Adresse in den USA. So genau nimmt das keiner. Du kann den ESTA- Antrag auch nicht mehr ändern. Da er 2 Jahr gilt, kannst Dzu mehrfach auf ihn einreisen, auch wenn Du Dich z.B. gar nicht Californien aufhälst - soviel also dazu.

     

    Ich kann Dir absolut das Argonaut empfehlen. Das ist für mich DAS absolute Top- Hotel in SFO.

    Das Westin ist auch nicht schlecht, ebenso das Hyatt. Beide liegen am Union Square, also anders zentral als das Argonaut, wobei der Union Square teilweise schon stark von Obdachlosen frequentiert wird und direkt neben dem tenderloin District liegt - tagsüber kein Problem, aber abends ein wenig aufpassen.

    Das Hilton kenne ich nur von außen. Liegt auch gut, wie es innen aussieht weiß ich nicht, von außen kanns mit dem Argonaut schon mal nicht mithalten.

     

    Ein Faktor vielleicht: achte auf die Parkmöglichkeiten und Gebühren.

  • Goon_CH
    Dabei seit: 1279497600000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1324230049000

    Esta kannst du sehr wohl ändern. Aber da die Adresse und Flugnummer keine Pflichtangaben sind am besten einfach leer lassen.

    I love Vegas and Ayia Napa
  • playmaker11
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1324740515000

    @Goon_CH sagte:

    Esta kannst du sehr wohl ändern. Aber da die Adresse und Flugnummer keine Pflichtangaben sind am besten einfach leer lassen.

    Aber nur wenn Du Deine Nummer noch kennst :laughing:

  • Goon_CH
    Dabei seit: 1279497600000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1324806001000

    Auch wenn du die Nummer nicht mehr kennst und noch denselben Pass wie bei der Beantragung hast. Kannst dann ein neues ESTA ausfüllen und irgentwann kommt dass auf diese Passnummer schon ESTA-Antrag mit Nr so und so gibt. Et voila, du hast die Nummer wieder ;)

    I love Vegas and Ayia Napa
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!