• SteveHH
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1436277060000

    Hallo Leute

    im Rahmen einer Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 2 machen wir auch einen Stop in Rom.

    Wir werden mit einem Bus nach Rom gefahren und haben dort 5-6 Stunden für uns.

    Über den Tag muss man auch mal was essen und leider ist es ja oft in solchen Touristenhochburgen das der Nepp und die Bauernfänger nicht weit sind.

    Denke mal wir sind im Zentrum von Rom wo sich alle tummeln.

    Gibt es gute Tips für ehrlich kleine Restaurants oder auch Cafes wo man in Ruhe was trinken kann und auch vielleicht ne Kleinigkeit essen kann.

    Ich möchte vermeiden nach dem Essen über den Tisch gezogen zu werden.

    Danke Euch

    Stephan

    Wir lieben die USA, ferne Länder besuchen, gutes Essen. Wir waren schon in den USA, China, Auf Jamaika, Dom. Rep., mit der AIDA in der Karibik, England, Wien, Amsterdam etc.etc.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1436283012000

    Hallo Stephan,

    am besten schaust du dich in den Nebenstraßen der Altstadt um. Außerdem unbedingt vorab auf die Speisenkarte die im Aushang hängt, schauen. Oft gibt es in der Mittagszeit Touristenmenus, die aus 2 Gängen bestehen, zum festen Preis. Diese müssen nicht unbedingt schlecht sein ;) . Des weiteren bezahlst du noch das obligatorische "Pane e coperto" , so um die 2-3 € p.P.

    Es gibt auch gute Pizzerien , in denen die Pizza vom großen Blech angeboten wird, und diese wird dann nach Gewicht berechnet, oft auch "to go".

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2839
    geschrieben 1436285752000

    ihr wollt ja sicherlich nicht viel zeit mit einem mehrgängigen mahl verbringen.

    wir waren zwischendurch in einem ducati cafe, das mit den motorrädern und dann noch schnell am späteen nachmittag in einer sehr guten pizzaria in der es auch super sandwiches gab. alles preiswert aber nicht billig und schnell serviert. gehe da rein wo auch die offensichtlich einheimischen essen, dann kann nichts passieren. viel spass in der tollen stadt.

    tip, nehmt euch zeit und am schluss ein taxi zurück zur bushaltestelle.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Rosenmayer
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1436363784000

    Hallo,

    also zum Essen würde ich eigentlich den Stadtteil Trastevere empfehlen, aber da ist halt die Frage ob sich das lohnt für 5 - 6 Stunden, "Zentrum" ist für mich in Rom ein dehnbarer Begriff... Aber Ihr könnt Euch das ja bei Interesse Mal auf googgle maps anschaun und dann entscheiden Basilica of Our Lady in Trastevere im Umkreis von der Basilica gibt es eine Menge guter Lokale zu einem fairen Preis/faireren Preis als im "Zenrum" und mit guter Qualität.

    Weiters gilt es zu beachten, dass einige Lokale gegen 15:00 schliessen es gibt aber auch welche die durchgehend geöffnet haben.

    lg

    Mario

  • SteveHH
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1436364136000

    Danke Euch

    Stephan

    Wir lieben die USA, ferne Länder besuchen, gutes Essen. Wir waren schon in den USA, China, Auf Jamaika, Dom. Rep., mit der AIDA in der Karibik, England, Wien, Amsterdam etc.etc.
  • SteveHH
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1440337972000

    Ok jetzt nach einer guten Pizzaria in Rom zu fragen ist wie nach einer guten Burger Bude in USA Land zu fragen :-)

    Aber ich frage trotzdem. Kann mir einer in Rom ne gute To Go Pizzaria nennen ?

    Danke

    Stephan

    Wir lieben die USA, ferne Länder besuchen, gutes Essen. Wir waren schon in den USA, China, Auf Jamaika, Dom. Rep., mit der AIDA in der Karibik, England, Wien, Amsterdam etc.etc.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1440340412000

    Hallo Stephan,

    wir hatten in Rom eine gute "Pizza to go" gegessen. Leider weiss ich den Namen nicht mehr, aber ich weiss noch in etwa wo das Lokal war. Gegenüber des Colosseum führen die Straßen ein wenig bergauf. Dort in einer kleinen Gasse befand sich dieses "to go" Lokal. Es hatte aber auch ein paar Tische und Stühle, so dass man die Pizza auch drinnen essen konnte, aber ohne Service am Tisch. Die Pizza wurde übrigens per Gewicht berechnet (etti).

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • giolitti
    Dabei seit: 1447891200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1447945220000

    Ich kann euch in Rom Da Francesco in der Piazza del Fico empfehlen.

    Die befindet sich mehr oder weniger am Weg von der Engelsburg zur Piazza Navona und bietet sehr gute Pizza zu verhältnismäßig günstigen Preisen an.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1447951808000

    Hallo giolitti,

    herzlich willkommen bei Holidaycheck. Wie wäre es, wenn du deine Erfahrungen in Form von Reisetipps und Hotelbewertungen hier "verewigen" ;)   würdest?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • EinWeltenbummler
    Dabei seit: 1447718400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1448119512000

    Rund um den Campo de’ Fiori wird man mittags eigentlich immer fündig, da gibt’s von Pizzerien über Osterien bis hin zu Fast Food so ziemlich alles.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!