• tournesol
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1270559043000

    Hallo,

    mein Mann und ich haben gestern ein Hotel in Rom für Ende September gebucht. Ich möchte unbedingt die Sixtinische Kapelle sehen und habe auf der Internetseite vom Vatikan gesehen, dass man sich Tickets vorab kaufen kann. Hat jemand von euch damit schon Erfahrung? Verringert sich die Wartezeit dadurch, dass ich mir die Kapelle ansehen kann? Es wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Ganz liebe Grüße,

    tournesol

  • **Martina*
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1270632214000

    Hallo Tournesol,

     

    wenn du die Karten vorab bestellst, brauchst du dich nicht in die lange Schlange vor der Kasse des Vatikanischen Museums einreihen, sondern kannst gleich an an den Schalter gehen, der die bestellten Karten ausgibt. Der Schalter ist, soweit ich mich erinnern kann gut gekennzeichnet.

    Um zur Sixtinischen Kapelle zu kommen müsst ihr immer auch Teile des Vatikanischen Museums durchlaufen.

    Will damit sagen, wenn ihr nur wegen der Sixtinischen Kapelle ins Museum gehen wollt, bietet es sich vielleicht auch an, erst am Nachmittag reinzugehen (haben wir so gemacht). Dann ist aber meiner Meinung nach eine Vorbestellung der Karten nicht mehr erforderlich. Wir sind damals so gegen 15.00 Uhr reingegangen. Da gab es auch keine Besucherschlangen mehr vor den Kassen.

    Wenn ihr am am Vormittag hingehen wollt und vielleicht auch noch das Vatikanische Museum besichtigen wollt, ist eine Vorbestellung sicher sinnvoll.

     

    Viel Spaß in Rom

     

    Lg

    Martina

    Bei Reisen in ein fremdes Land lernt man nicht das Land kennen, sondern sich selbst.
  • tournesol
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1270644831000

    Liebe Martina,

    vielen Dank für deine rasche Antwort. Da fällt mir aber ein Stein vom Herzen. Ich dachte schon es besteht keine Möglichkeit, dieses Meisterwerk anzuschauen. Ich habe mir gestern mal auf der Vatikanhomepage die online-Führung angeschaut. SAGENHAFT! Dort steht, man kann auch an einer Führung teilnehmen. Was hälst du davon? Ist das sinnvoll? Ich habe mir die Museen im Internet angeschaut und denke, es ist wenig sinnvoll ohne Führung. Das ist alles so groß, man müsste sich schon vorweg viele Gedanken machen, welche Bilder man unbedingt sehen möchte. Mir ist die Sixtinische Kapelle am wichtigsten! Vielleicht machen wir auch nur das. Ich denke, wenn man die Eremitage in Sankt Petersburg und den Louvre in Paris gesehen hat, dann ist dies bestimmt in Rom nicht zu toppen, oder?

    Herzliche Grüße sendet dir Martina  :laughing:

  • **Martina*
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1270714733000

    Hallo Martina,

     

    zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das Vatikanische Museum bei meinen beiden Rombesuchen jeweils nur "durchlaufen" habe, um eben zur Sixtinischen Kapelle zu kommen ;) .

    Da es ohne Führung, wie du schon schreibst, auch meiner Meinung nach viel zu umfangreich ist, und man dazu auch einen ganzen Tag einplanen sollte, haben wir immer die "Lightversion" gewählt und "nur" die Sixtinische Kapelle besichtigt, und sind danach lieber durch die Straßen von Rom geschlendert. Es gibt so ja so viel zu sehen :D

     

    In der Eremitage war ich noch nicht und im Louvre sind wir auch erstmal schnurstraks zur Mona Lisa gelaufen :laughing: und haben danach auch nur noch einen Teil des Museums besucht. Ob´s das Vatikanische Museum mehr zu bieten hat, als der Louvre kann ich deshalb auch nicht sagen.

    Lg

    Martina

     

    Bei Reisen in ein fremdes Land lernt man nicht das Land kennen, sondern sich selbst.
  • charity
    Dabei seit: 1155686400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1270723799000

    @tournesol sagte:

    Hallo,

    mein Mann und ich haben gestern ein Hotel in Rom für Ende September gebucht. Ich möchte unbedingt die Sixtinische Kapelle sehen und habe auf der Internetseite vom Vatikan gesehen, dass man sich Tickets vorab kaufen kann. Hat jemand von euch damit schon Erfahrung? Verringert sich die Wartezeit dadurch, dass ich mir die Kapelle ansehen kann? Es wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Ganz liebe Grüße,

    tournesol

  • Mario91
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1270741424000

    Wie viel kostet denn der Eintritt?

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1270743908000

    Schau mal hier.

     

    Also ich würde auch ganz früh hin, wenn der Andrang noch nicht so groß ist, lieber noch am Nachmittag.

    Wir hatten das Pech, das es so überfüllt und dadurch laut war, das man so gar nicht die Eindrücke genießen konnte.

    Auf dem Weg zur Kapelle sieht man auch schon so einiges vom Museum und wenn es nicht so voll ist, kannst Du auch langsamer gehen und auch mal stehen bleiben.

    Wenn Ihr dann noch Zeit habt, solltet Ihr unbedingt auf die Kuppel. Von dort hat man einen tollen Blick über Rom.

    Viel Spaß

     

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • tournesol
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1270748714000

    @Mario91 sagte:

    Wie viel kostet denn der Eintritt?

    Hallo Mario91,

    den genauen Eintrittspreis kann ich dir jetzt so auch nicht sagen, ich glaube ca. 15.- €

    Auf der Seite vom Vatikan, kannst du dir die unterschiedlichen Preise anschauen (ob nur Sixtinische Kapelle oder mit Museum).

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    LG,

    Martina

  • Nightnurse02
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 3650
    geschrieben 1271860665000

    Ich habe bereits eine Führung im Museum mitgemacht und muss dazu sagen, das diese nur auf Englisch stattfinden. Mein Schulenglisch hat leider nicht ausgereicht um das alles zu verstehen, so habe ich die Kopfhörer nach einiger Zeit rausgenommen und mir so alles angesehen - auch "ohne zu verstehen" sehr imposant!

     

     

    Ärgere dich nicht über die Schlaglöcher auf der Straße, sondern genieße die Reise.
  • mangrovejack
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1272229432000

    Also ich hatte im Januar eine Führung durch die Vatikanischen Museen in deutscher Sprache. Eine ältere Dame, gebürtig aus Südtirol, sehr kompetent und sehr "straight". Absolut empfehlenswert! Die Führung endet allerdings vor dem Betreten der Sixtina - dort kann man sich dann aber auch noch im "Dialog" unterhalten, ansonsten ist dort Ruhe angesagt.

     

    Kann das System mit der Vorausbuchung in den Vatikanischen Museen nur empfehlen. Komfortabel und gut gemacht!

     

    Viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt wünscht

     

    Ingo

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!