• reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8088
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1415111955000

    Hallo,

    schau mal hier in diese Reisetipps. Dort kannst du nachlesen, welche Erfahrungen die Urlauber mit verschiedenen Stadtführungen gemacht haben. Zu deinem o.a. link kann ich leider nichts sagen. Die deutsche homepage macht einen guten Eindruck, und der Preis ist auch ok.

    Hast du schon Flüge und Hotel gebucht?

    In vielen Reiseführern, wie z.B. vom ADAC oder Marco Polo werden sog. Stadtspaziergänge und Rundgänge angeboten, die man sehr gut "nachgehen" kann. Diese Vorschläge habe ich schon in vielen Städten genutzt. Vorteil ist, dass man sich vorab zuhause schon damit beschäftigen kann, und dann nicht vor Ort wie ein "Ochs am Berg" ;) steht.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • LE-Tourist
    Dabei seit: 1413072000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1415113694000

    Bisher habe ich noch kein Hotel und Flug gebucht.

    Wie anfangs gesagt möchte ich gern im Mai dahin. Scheint einer der teuersten Reisezeiten zu sein, wenn ich momentan buchen würde liegen die meisten gefundenen Hotels für 4 Tage an die 500 Euro pro Person.

    Ich hoffe eher darauf, doch noch über ein günstigeres Angebot eines Hotels zu stoßen mit dem man in annehmbarer Zeit die Innenstadt erreicht.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8088
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1415123003000

    Hallo,

    günstige Flüge wirst du für Anfang Mai auch nicht mehr bekommen. Warum nicht Mitte/Ende März - aber nicht in der Karwoche vor Ostern. Im März kann es schon sehr frühlingshaft sein und man kann in Rom auch schon im Freien sitzen. Für diese Zeit bekommst du auch noch günstige Flüge.

    Wir waren im Hotel Marcella Royal klick - gute Lage, schöne Dachterrasse, gutes Frühstück. Freunde von mir waren im Hotel Ivanhoe klick.  Ebenfalls mit Dachterrasse, gute Lage gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Hast du deine Reisedaten mal hier bei Hc eingeben? Unter "Eigene Anreise" dort findest du unzählige Angebote auch unter 400 € p.P. Du solltest nur darauf achten, das die Hotels nicht so weit außerhalb liegen. Du kannst dann bei den Bewertungen immer auf "Hotel auf Karte anzeigen" klicken. Dann siehst du auch, was in der Umgebung geboten wird, wenn du mit dem Cursor über die Symbole gehst. Außerdem lohnt es sich die Bewertungen zu lesen, denn viele Bewerter geben Info zur Umgebung, Nahverkehr etc.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1415130116000

    Hallo,

    es wäre hilfreich, wenn du uns dein Reisebudget für vier Tage nennen würdest , und von wo du fliegen willst. EUR 500,00 p.P., also das habe ich noch nicht mal in Spagna bezahlt(mittendrin, wenn du meinen vorherigen Beitrag aufmerksam gelesen hast). Momentan zahle ich im Mai von Köln  für den Flug knapp EUR 120,00. Pauschal ist für mich immer teurer früher gekommen, buche schon lange nur noch alles getrennt. Und nochmals , Ferienwohnung wäre doch auch eine Option, italienisches Frühstück kannst du meist ohnehin vergessen.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8088
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1415132991000

    Hallo Ruth,

    deine Hotelbewertung liest sich gut  ;) - tolles Hotel. Das  werde ich mir mal fürs nächste Mal merken, falls ich noch mal nach Rom kommen sollte. Hast du auch eine Adresse für deine Fewo?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1415185910000

    Wir waren über das letze (verlängerte) WE in Rom und haben Vatikanmuseum / Sixtinische Kap / Pertersdom bei MAYA tours, Via Germanico, 16, 00192 Roma, Italien gebucht,

    kann ich nur empfehlen. Man kommt an allen Warteschlangen vorbei, der (deutsche) Führer ist freundlich und kompetent, der Preis ist angemessen.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • Charly_L
    Dabei seit: 1409184000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1415187178000

    Hallo LE-Tourist,

    zu den Hotels kann ich dir leider nicht so viel sagen, wir hatten damals nur ein gutes Angebot erwischt.

    Aber hatte ich das richtig verstanden das du nicht so gern Stadt"führungen" machen möchtest, sprich laufen?

    Ich hatte auf der Seite rent-a-guide.de auch Fahrradtouren oder Hop on Hop off gesehen, vielleicht wäre das etwas für euch. Ich weiß nicht ob es das auf der anderen Seite auch gibt, habe jetzt nicht geschaut. Ansonsten hört sich deine Tour, die du dir ausgesucht hast, doch ganz gut an. :) Allerdings bis zu 25 Personen, denk daran.

    LG :)

  • LE-Tourist
    Dabei seit: 1413072000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1415301556000

    Danke für eure tipps. Schaue mir eure Links alle mal an und such auch noch etwas hier bei HC.

    Muss leider in der Nähe um den 15. Mai sein weil ich da zum Hochzeitstag mit meiner Frau hin möchte und der ist an diesem Termin.

    Eine Frage hätte ich aber noch. Wo ist denn so das Zentrum an dem ich mich am besten auf den Karten orientiere? Kollosseum? Hauptbahnhof? oder irgendwas anderes?

    Noch eine Frage, bin gerade über einige günstige Reiseangebote im I-Net gestolpert (unter 400 Euro pro Person was so ziemlich meine Grenze wäre wenn ich noch ordentlich was unternehmen will), die sind meist aber ohne Transfer. Der Flughafen Leonardo da Vinci liegt ja etwas außerhalb, kommt man von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder so gut ins Zentrum? Weil Taxis sind in solchen Städten ja meist sehr teuer

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8088
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1415358551000

    Hallo,

    das eigentliche Zentrum ist an der Spanischen Treppe, so würde ich mal sagen, aber es gibt noch einige andere "Zentren", wie z.B. die Gegend ums Pantheon, der Piazza Navona und des Trevi-Brunnens. Bahnhofnähe ist auch nicht schlecht, denn vom Bahnhof fahren die Busse in alle Richtungen. Außerdem kommt ihr vom Flughafen mit dem Leonardo Express klick dort an. Wichtig ist eigentlich, dass es in der Nähe des Hotels eine Metro bzw. Bushaltestelle gibt, und dass das Hotel nicht ganz außerhalb liegt.

    Das von mir verlinkte Hotel Ivanhoe liegt ziemlich zentral. Von dort aus könnt ihr auch einiges zu Fuss machen. Ganz Rom kann man sowieso nicht zu Fuss erlaufen. Am besten "bündelt" man die Sehenswürdigkeiten um sie anzuschauen, damit man nicht hin und her fahren muss. Z.B. zum Petersdom mit dem Bus fahren (Vorsicht Diebe) und von dort aus kann man dann an der Engelsburg vorbei, über den Tiber bis zur Spanischen Treppe laufen. Diese Wege kann man vorab schon zuhause ausarbeiten.

    In Rom gibt es nun auch eine Art "Bettensteuer" die müsst ihr extra im Hotel bezahlen. Drei Sterne Hotel = 4 € pro P. pro Nacht, im 4 Sterne Hotel 6 € .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!