• stevenritter
    Dabei seit: 1405123200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1405682696000

    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob schon jemand in dem Water-Park in Faliraki war.

    Wenn ich richtig geschaut habe soll es der größte in Griechenland sein?

    Gibt es Erfahrungen? Lohnt sich ein Besuch?

    Grüße

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7816
    geschrieben 1405688172000

    ..... hier geht´s zum RT "Waterpark Faliraki" mit reichlich Infos. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • DerKaefer
    Dabei seit: 1346025600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1424261259000

    Hi

    Wir waren vor 2 Jahren dort und es war richtig klasse. Die preise sind relativ hoch (über 20€) aber dafür bekommst du auch etwas geboten. Die rutschen sind teilweise heftig. D.h. für Kinder nur bedingt geeignet. Ansonten muss man wissen dass man den Schmuck ausziehen muss. Mit Halskette lassen die einen nicht rutschen, da wird auch danach geschaut.

    Ansonsten empfehle ich dir mal bei Youtube reinzuschauen. Suche nach Faliraki Wasserpark. Du wirst ganz anschauliche Videos finden.

  • Gold-Locke
    Dabei seit: 1225929600000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1425315023000

    Hallo,

    irgendwo habe ich mal gelesen, dass es auf Rhodos noch einen zweiten, kleineren Wasserpark gibt. Ich finde dazu aber keine Infos. Kann mir jemand weiterhelfen ?

    Liebe Grüße, Gold-Locke

  • christlvonderpost
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 487
    geschrieben 1425316775000

    Meinst du den vielleicht:

    http://www.mikripolirhodes.com/water-park/

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1425336147000

    @christlvonderpost

    bist Du Dir wirklich sicher, dass der von Dir verlinkte Wasserpark öffentlich und nicht nur für Gäste und Bestandteil des Hotels "Mikro Poli Rhodos" ist?

    Es gibt ja auf Rhodos mehrere Hotels, die ihre kleinen und großen Gäste mit Wasserrutschen, etc. bespaßen z.B. das Costa Lindia Beach Resort in Lardos, das Princess Beach in Kiotari, usw.

    Den einzigen öffentlichen Wasserpark auf Rhodos, den ich kenne und besucht habe (was nicht heißt, dass es auch noch andere gibt) ist der Wasserpark in Faliraki. Und ein gewisses Alter sollte man dort schon erreicht haben, für Kleinkinder völlig ungeeignet, ist leider so...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • IlseG40
    Dabei seit: 1424736000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1425377150000

    Hey,

    also meine Kinder und mein Mann fanden es auch super. Wie schon erwähnt man bezahlt realtiv viel, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich doch sehen lassen. Ich bin eher eine ruhige Schwimmerin :D aber ich hab ein gutes Feedback bekommen. 

    Meine Kinder sind 14 und 16 und die fanden die Rutschen super .. für kleinere Kinder weiß ich nicht ob das geeignet ist. :-/

    Liebe Grüße, Ilse

  • christlvonderpost
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 487
    geschrieben 1425415328000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @Rhodos-Peter

    Nein Peter, hast recht, ist der hotel-eigene. Öffentlich zugänglich eher nicht. 

    Grundsätzlich der in Faliraki sicherlich auch die bessere Wahl, wenn so etwas gewünscht wird. 

    Kalispera    Chris

  • misstouri
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1425419201000

    Hallo,

    der Wasserpark im Hotel Mikri Poli in Kolymbia kann auch per Tageskarte besucht werden. Diese Info haben wir letzten Sommer von einer Familie bekommen, die ein Zimmer im Mikro Poli hatten. Wie hoch die Kosten sind, weiss ich allerdings nicht, da war das nicht genutzt haben.

    LG

    misstouri

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1425456553000

    @Chris

    ... nein, hatte ich nicht ;)

    und es ist für mich völlig unwichtig, Recht zu haben, darum auch meine Frage, ob Du Dir sicher bist. Und dankenswerterweise hat @misstouri die Sachlage (Tageskarte möglich) erläutert, sehr schön.

    Denn das ist ja der eigentliche Sinn eines Reiseforums, sich auszutauschen, eigenes Wissen weiterzugeben und ggf. mit Links zu hinterlegen....editiert.....

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!