• ungeheuer1961
    Dabei seit: 1326153600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1326172693000

    Hallo zusammen.Möchte dieses Jahr nach Griechenland zum ersten Mal.Genauer gesagt zur Insel Rhodos.Wer kann mir etwas darüber sagen wie es dort mit dem Oben ohne Baben gehalten wird.Mag vielleicht blöd klingen aber ich bin kein Freund davon und würde es mir wünschen dass das dort vielleicht nicht so häufig vorkommt.Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1326217868000

    Oben ohne ist wohl inzwischen - selbst in der Türkei etc. - gesellschaftlich etabliert. Du wirst es denke ich schwer haben, einen Strand zu finden, an dem es nicht praktiziert wird.

     

    Um das Risiko zu senken solltest du natürlich die touristischeren Regionen wie Faliraki meiden.

     

    Ansonsten hilft dir evtl. auch dieser Thread weiter:

    http://www.holidaycheck.de/thema-Sexy+auf+Rhodos-id_101040.html

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1326230409000

    Mag vielleicht auch blöd klingen

     

    Bist du männlich oder weiblich, warscheinlich aber weiblich.

     

    OO ist mittlerweile fast in allen Ländern, (sogar in islamischen zumindest teilweise) erlaubt. Da ist gar nicht mehr viel dabei.

    Wenn du das nicht willst, so kannst du, auch in Rhodos, am besten auf dem Zimmer bleiben.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1326241573000

    Bekanntlich trainierten und kämpften die Olympioniken im alten Griechenland nackt ;) . Ende des 4. Jahrhunderts war es damit allerdings vorbei, aber heute ist es an den meisten Stränden üblich, "oben ohne" zu tolerieren, auch wenn es nicht gerne gesehen wird, aber man hat sich auch an den Wünschen der Besucher orientiert. Etwas außerhalb von Faliraki gibt es sogar einen kleinen Nacktbadestrand

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1326242169000

    Alter Falter :? .Selbst im Gymnasium war man nackt und da war nicht im 4. Jahrhundert vorbei ;) .

    ungeheuer1961,GR ist glaube nichts für Dich.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26190
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1326263479000

    OT Enigma:

     

    ...dann käme aber nicht nur GR nicht in Frage, sondern nahezu kein Urlaubsziel - irgendwo wird sich immer jemand am Strand "open-breast" präsentieren.... ;) ...aber der Nick klingt nicht danach, als würde der TO eher ins Kloster gehen wollen.... :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1326274785000

    Hallo @Ungeheuer 1961,

     

    kann leider Deine Frage weder verstehen noch den Gedankengang nachvollziehen. Wenn Oben-ohne-Baden erlaubt ist heisst dies ja nicht, dass Du (vermutlich weiblich) dies auch tun musst. Es ist jeder Frau selbst überlassen, ob sie dies mitmacht oder nicht. Ich würde es auch nicht tun, aber es würde mich auch nicht vom Strand oder Pool abhalten, wenn andere Damen ohne Oberteil baden. Gestört hat mich dies ohnehin noch nie.

     

    Mein Rat, nimms einfach locker.

     

    LG

    Eva

    eva
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1326330592000

    Kurz OT palme30

    Habe noch nie und werde auch niemals einen Mädchen oder Frau in die OO-Sache reinreden.Warum?Da kannst du als Mann nur armtief ins Klo greifen.Meine Frau bzw.Töchter haben in all den Urlaubsländern immer gewußt wenn Sie abschnallen können und wenn nicht ;) .

    Und wenn 1961 das Geb.-Jahr ist und "ungeheuer"das Aussehen ist,ist der Thread eh ne Lachplatte.Meine Tante hat eine Voll-OP und kann die Frage gerade noch verstehen.Aber Haare wären Ihr echt lieber.

  • ungeheuer1961
    Dabei seit: 1326153600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1326336097000

    @carsten79 sagte:

    Oben ohne ist wohl inzwischen - selbst in der Türkei etc. - gesellschaftlich etabliert. Du wirst es denke ich schwer haben, einen Strand zu finden, an dem es nicht praktiziert wird.

     

    Um das Risiko zu senken solltest du natürlich die touristischeren Regionen wie Faliraki meiden.

     

    Ansonsten hilft dir evtl. auch dieser Thread weiter:

    http://www.holidaycheck.de/thema-Sexy+auf+Rhodos-id_101040.html

    Danke dir herzlich für deine Antwort.Es ging ja  nur darum ob das dort im Übermasse praktiziert wird.

  • ungeheuer1961
    Dabei seit: 1326153600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1326336361000

    @demi sagte:

    Bekanntlich trainierten und kämpften die Olympioniken im alten Griechenland nackt ;) . Ende des 4. Jahrhunderts war es damit allerdings vorbei, aber heute ist es an den meisten Stränden üblich, "oben ohne" zu tolerieren, auch wenn es nicht gerne gesehen wird, aber man hat sich auch an den Wünschen der Besucher orientiert. Etwas außerhalb von Faliraki gibt es sogar einen kleinen Nacktbadestrand

    Genau wie du es sagst es wird toleriert aber gesehen wird es nicht gerne.Also ich muss sagen wenn man in ein solches Land fährt sollte man sich auch anpassen können.warum kann man diese Kultur nicht akzeptieren .Dann sollte man besser in ein Land fahren wo das gerne gesehen ist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!