• RuckFulez
    Dabei seit: 1306713600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1401549644000

    Hallo zusammen,

    ich hätte mal eine etwas ungewöhnlichere Frage.

    Vorab: Wir waren bereits vor 2 Jahren im KMP und waren rundum begeistert.

    Wir hatten damals ein Sparzimmer mit Halbpension gebucht und wurden dann an der Rezeption angesprochen, ob wir in ein "Kellerzimmer" wechseln würden, aber dafür All Inclusive erhalten, was wir dann auch so akzeptiert hatten - es war wirklich traumhaft.

    Auch dieses mal haben wir Halbpension gebucht (weil wir für uns entschieden hatten, dass dies ausreichend ist), allerdings kam nun immer wieder der Gedanke oder besser gesagt die Frage auf, ob es noch immer solch eine Möglichkeit gibt, auf All In umzusteigen durch Zimmertausch. Hat hier jemand Erfahrungen dazu?

    Alternativ:

    Wir haben 14 Tage gebucht, kann man ungefähr abschätzen, was die Zubuchung von All Inclusive veranschlagen würde?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1401553500000

    ... nach meinem Kenntnisstand ist das Hotel nur mit HP oder VP (nicht zu verwechseln mit AI) beim Reiseveranstalter zu buchen, VP beinhaltet keine Getränke, nur Mittag vom Buffet an der Poolbar Delfina

    doch es ist/war im Hotel vor Ort ein kostenpflichtiges upgrade möglich (Du hattest es ja mal kostenlos wegen dem Kellerzimmer bekommen)

    dazu hier ein Auszug aus einer etwas älteren Hotelbewertung:

    "Kurz erwähnen möchte ich noch, dass im Hotel ein upgrade auf AI möglich ist. Das kostet pro Tag und Person (!) 25Euro zusätzlich (einfach selber rechnen, ob es sich wirklich lohnt) oder auch für 37Euro pro Tag und Person(!) den Umzug ins Horizon Royal mit AI (macht bei 14 Tagen und 2 Personen mal eben 1024Euro), für das Geld sind wir lieber abends oder tagsüber noch in zahlreichen Tavernen gewesen, haben Auto und Motorroller gemietet, Ausflüge gemacht, usw."

    hier sollte man überlegen und anhand der gewünschten Reisezeit prüfen, ob man nicht doch besser gleich das AI-Schwesternhotel "Horizon Royal" bucht, jeder wie er mag...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • RuckFulez
    Dabei seit: 1306713600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1405785069000

    Nur noch 10 Tage, und dann sind wir auch endlich wieder im wunderschönen KMP :)

    Vor 2 Jahren haben wir leider keine Ausflüge (Delphin - Tour o.Ä. gemacht) das wollen wir nun aber nachholen.

    Ist eure Empfehlung, im Hotel direkt bei entsprechenden Veranstaltern zu buchen oder lieber extern (Internet o.Ä.) ?

    Vielen Dank für die Hilfe!

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1405811280000

    ... es kommt u.a. darauf an, was Du sehen möchtest und ob Du individuell eingeschränkt bist. Nach meiner unmaßgeblichen Erfahrung sind organisierteTouren immer recht teuer, ein paar Beispiele findest Du hier klick. Vom KMP aus bist Du eigentlich optimal aufgestellt für alle Ausflüge entlang der Ostküste, ob nun nach Epta Piges, Lindos, Rhodos-Stadt, usw.

    Du warst ja schon in dem Hotel und kennst daher auch den Autoverleih schräg gegenüber der Rezeption, mit einem Leihwagen von dort kannst Du alles alleine und was wichtiger ist, nach Deinem Gusto erkunden.

    Und für die Damen und Herren der Reiseleitung beim Infotreff am Folgetag der Anreise ist ein wichtiger Aspekt der Verkauf der Ausflüge, auf die Gründe dafür gehe ich hier nicht näher ein.

    Nur ein Beispiel wäre der organisierte Ausfug nach Symi, wir haben mal nach dem Frühstück den Linienbus vor dem Hotel genommen, sind zum Mandrakihafen gefahren und dann auf die Fähre gegangen. Hier haben wir bekannte Gesichter aus dem Hotel getroffen, die diesen Ausflug über 12fly gebucht hatten, nur für einen weitaus höheren Preis...

    Auch findest Du an der Rezeption einige Flyer örtlicher Anbieter. ich bin jedoch der Meinung, mit Auto, Roller und Linienbussen lässt sich bei einer gewissen Selbstständigkeit alles bestens alleine bewerkstelligen.

    Solltest Du das teurere "Rundumsorglospaket" bevorzugen, dann nimm die Angebote des Reiseveranstalters, wie auch immer, viel Freude bei Deinen Touren...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • RuckFulez
    Dabei seit: 1306713600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1406023214000

    Hallo Peter,

    erneut vielen Dank für deine Meinung :)

    Rein vom Prinzip her wollen wir dieses Jahr auf jedenfall eine Tauch / Schnorchel - Tour angehen, das haben wir vor 2 Jahren wirklich bereut.

    Dass wir zumindest für einen Tag ein Auto mieten, ist auch schon so gut wie beschlossen. Wobei ein Roller auch seinen Charme hätte ;)

    Jetzt gibt es nur noch ein Thema, zu welchem ich in der Suche leider noch nichts gefunden habe:

    - In Zeiten von Internet und Telefonie sind wir natürlich auch mit der Überlegung tangiert, ob es eine adäquate Telefonkarte / Handykarte in Griechenland zu erwerben gibt, bei der man sich nicht "dumm und dämlich" bezahlt.

    Meine Recherchen haben schon ergeben, dass es wohl teurer ist, wenn wir mit unseren "deutschen" Sim-Karten aktiv sein.

    Hier wäre noch ein kurzes Statement super :)

    Das im KMP angebotene Wlan wollen wir eigentlich nicht nutzen, da uns das doch zu teuer erscheint...

  • Tori242
    Dabei seit: 1405555200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1406035927000

    Hallo Ruck

    ich war mal auf Rhodos vor ein paar Jahren und da hat man mir gesagt das das Tauchen nur in der nähe von den Thermen erlaubt ist. Schnorcheln kannst du überall.

    zum Thema Internet hat man mir gesagt das es günstiger ist dort eine PrePay Karte dir zu holen. Habe mal gegoogelt und dort steht bei Vodafone Griechenland eine holen und eine internet Flat dazuzubuchen kostet ca 20 €

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1406055768000

    @RuckFulez

    sogar zum Thema Tauchen gibt es hier im Rhodosforum Threads klick & klick ;)

    Und zu den Rollern im Autoverleih des Kalithea Mare, auch die kannst Du dort leihen. Auch wenn die beiden Brüder Kritikos dort keine Roller im Portfolio haben, kein Problem, alles wird organsiert, ein Anruf von dort genügt und es kommt jemand von einer anderen Company mit einem Pickup und dem Roller drauf, Du unterschreibst den Mietvertrag vor Ort und fertig.

    Doch Vorsicht, wenn Du keinen Motorradführerschein hast, darfst Du auch in Griechenland nur 50ccm fahren. Es kann passieren, dass Du sonst ungewollt einen 80ccm Roller bekommst, da wird es im Schadensfall schwierig. Aber auch die kleinen Roller sind nicht wie bei uns auf 45kmh gedrosselt, ich bin mit den Dingern auch schon weit über 70kmh gefahren, das reicht völlig aus.

    Und noch ein gut gemeinter Rat, es herrscht zwar Helmpflicht, doch die Einheimischen legen dies etwas großzügiger aus und man ist als Tourist verleitet, dem zu folgen. Mach es nicht, die Straßen sind Dir wahrscheinlich unbekannst, einige Gullideckel liegen bis zu 10cm unterhalb der Straßendecke, Stürze sind dann nicht zu vermeiden, also bitte Augen auf und wirklich vorausschauend fahren...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Straelen
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1408655997000

    Hallo zusammen

    Vor 2 Jahren waren wir in den Sommerferien im KMP .Damals war unser Sohn 11 Jahre alt.Nun überlegen wir evtl im nächsten Jahr nochmal dort hinzufliegen doch dann ist unser Sohn 13.Wir hatten damals bei 1-2 fly eine super Kinderermäßigung doch so älter er nun wird desto teurer oftmals auch.Leider hat 1-2fly  das Hotel online noch nicht freigeschaltet um nachzusehen.  Im Reisebüro konnte man uns auch nichts sagen.Weißt von euch vielleicht jemand der mit einem Kind in diesem Alter dort  seinen Urlaub verbracht hat ob es eine Ermäßigung dafür gibt? Ansonsten würden wir uns anderweitig umsehen und uns das Hotel ganz aus dem Kopf streichen.

    LG.Andy

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1408697166000

    Hallo Andy,

    12fly gewährt für dieses Hotel einen Kinderfestpreis bis 14 Jahre. In Abhängigkeit von der Reisezeit staffelt sich dieser Preis von 399-449€.

    Nähere Informationen findest Du im im Preisteil 2014 hier:

    www.tui-info.de/ICAT/external/einszweiflycom/flipcat/id/1000/typ/brochure#/68

     wie die Preise dann im nächsten Jahr sind erfährst Du in den neuen Katalogen ab dem Spätherbst. Das Höchstalter bis 14 Jahre für den Kinderfestpreis ist nach meinem Kenntnisstand in diesem Hotel seit Jahren unverändert.

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7064
    Verwarnt
    geschrieben 1408697768000

    ... falls Du den Link nicht öffnen kannst,> hier < ein screenshot, Quelle: TUI/12fly

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!