• reisefan-1
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1187882977000

    Besonders die Bewertungen vom CLBR sind mir immer noch zu durchwachsen. Ich will einfach keinen Urlaub in einem 4 Sterne Resort, wo ich mich nach Gyros anstellen muss oder an 12 Pers. Tischen zum Abend essen darf u.s.w. Habe die Notbremse gezogen und umgebucht, was bei Neckermann problemlos möglich war. Leider war aber der Frühbucherrabatt von 50 € futsch. Gehe jetzt nach Kiotari ins Rodos Princess Beach. Vielleicht war da schon jemand von den Griechenlandfans und kann da gute Hinweise und Ratschläge geben. :D

  • schlurchle
    Dabei seit: 1131408000000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1187893542000

    Hallo Reisefan,

    herzlichen Glückwunsch zur Umbuchungs-Hotelwahl.

    Wir waren vor zwei Jahren im Rodos Princess Beach und sind noch heute total begeistert.

    Auch die aktuellen Bewertungen aus diesem Jahr sprechen für sich.

    Wünsche einen schönen Urlaub

    Gruß

    Claudia

  • freimuth68
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1187957228000

    Hallo,

    kann allen nur raten umzubuchen. :disappointed: Das Hotel,bzw. die Anlagen sind nie und nimmer vier Sterne.

    Plastikbecher und Geschirr an der Pool und Strandbar.

    Defekte und falsch plazierte Duschen im Badebereich.Sand in den Poolanlagen,

    nicht fertig gestellte Gartenanlage, Gestank durch stehendes Gewässer neben den Gehwegen.

    defekte Toiletten in der Lobby, eintönige Menüauswahl,Containertoiletten an den Poolanlagen,keine Auflagen auf den Strandliegen,

    die Musik im Restaurant war dermaßen laut, keine Internetecke, wie beschrieben.

    offenes Absaugrohr im grossen Pool- ERTRINKUNGSGEFAHR FÜR KINDER!!

    Die Tisch im Restaurant einfach zu gross- 12 Personen.Wer will schon immer mit Fremden an einem Tisch sitzen?

    freiliegende Kabel, viele Stromausfälle

    Klimaanlage hängt über dem Bett, ganz toll!!Erkältung vorprogrammiert.

    Supiriorzimmer soweit in Ordnung, Standartzimmer unter aller Kanone!

    Unbedigt auf Umzug bestehen, wenn man nur Standart gebucht hat und keine 15 Euro extra pro 'Tag dazu bezahlen.

    Das wollte der Hotelmanager, aber die Dame von Neckermann hat das für uns erledigt.Wir mussten keine Extrazahlung leisten.

    Zu Hause bin ich erst mal zu unserem Anwalt mit der Mängelliste, die vor Ort durch die Dame von Neckermann unterschrieben wurde.

    Vielleicht haben wir Erfolg!!

    Bei Fragen einfach mailen...

    LG

    Susanne

  • trutschel
    Dabei seit: 1146441600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1188035974000

    Also ich merke immer mehr, dass vieles Ansichtssache und auch Einstellungssache ist bei der Bewertung eines Hotels. Plastikgeschirr finde ich persönlich an Pool-und Snackbar einfach sicherer. Gerade wenn man sieht, wie viele kleinere Kinder alleine herumlaufen und sich bedienen und wie sich manche Erwachsene herumdrängeln. Auflagen für die ( hier reichlich vorhandenen) Liegen, gibt es in den meisten Hotels überhaupt nicht. Die wenigen, die es hier gab, wurden von netten Mitmenschen oft schon am Vortag reserviert oder wie ich beobachtet habe, einfach unter den Handtüchern weggeholt.

    Bisher hatten wir mit 3 Kindern immer Probleme einen Tisch für alle im Speisesaal zu bekommen. Oftmals wurden die großen Tische von Gästen beansprucht, die sich im Urlaub kennenlernten und nun auch gemeinsam essen wollten. Deshalb empfand ich die vielen großen Tische als sehr gut mitgedacht. Es gab auch etwa zehn 3er Tische.

    Ich habe (Anfang August) nie Gestank bemerkt. Die Internetecke ist in einem großen Raum neben der Rezeption. Es stehen dort mindestens drei Computer.

    Ja, die Klimaanlage ist ungünstig angebracht- wo hängt sie optimal???Wir haben sie so gestellt, dass sie über die Betten pustet. Da war das kein Problem mehr.

    Ich habe auch einen Gast bemerkt, der mit der Kamera fast unter Liegen gekrabbelt ist, um Plastikbecher am Strand zu finden. Dabei wird mindestens einmal am Tag herumliegender Müll eingesammelt. Wer sucht, der findet sicher einiges, was nicht soooo toll ist -aber wie schon gesagt - meiner Ansicht nach vieles eine Sache der Einstellung. Wir haben uns ( von der Gästezusammensetzung abgesehen) sehr wohl gefühlt!

    Insgesamt spielt es aber bestimmt auch eine Rolle WANN man dort war. Im Juli hat manches sicher noch anders ausgesehen.

  • freimuth68
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1188063005000

    Wie meine Vorrednerisn schreibt, ist vieles eine Ansichts und Einstellungssache...

    Dabei spielen zwei wesentlicheFaktoren eine Rolle, nämlich

    1. Welche vier Sterne Hotels aus den vergangenen Ferien man hatte, wegen dem Vergleich

    2. im welchen Umfeld man selbst lebt

    MfG

  • LOTAR
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 1
    gesperrt
    geschrieben 1188295860000

    Frau Susanne (freimuth68)..

    Es seht so aus das Sie die Warheit nicht ertragen konnen!

    Sicher ist das Sie sehr gut uber 4sterne hotels wissen..dafur haben Sie ein Zimmer in das Alte 3sterne Gebeude gebucht stat das neue 4sternen gebeude,um viel weniger zu bezahlen!

    Wir,von Respect aus uber das Problem eurer behinderte Tochter,haben euch ein superior-Familien Zimmer in das neue 4sternen hotel UM SONST gebietet!

    Und Sie diffamieren uns stat uns zu badanken!

    Hotel Manager

  • freimuth68
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1188305038000

    Die Drei Sterne Zimmer in Ihrem Hotel sind nicht mal 2 Sterne wert.

    Sie wollten 15 Euro pro Tag und die nette Dame von der Reiseleitung hat dies für uns gemanagt. SIE hätten das Geld genommen.

    So sieht es aus mit der Wahrheit. Bitte sachlich bleiben und nichts verdrehen.

    Ausserdem hab ich mich am wenigsten über die Zimmer hier im Forum beschwert, sondern über die ganze ANLAGE, die nie und nimmer vier Sterne wert sind.

    Natürlich haben wir das Standartzimmer gebucht,weil wir dachten man hält sich mehr am Strand und im Wasser auf, als auf dem Zimmer...

    Aber IHRE Standartzimmer sind sehr schlecht...die Klimaanlage funktionierte hier überhaupt nicht und wenn ich es mir recht überlege, könnte ich eigentlich die Fotos von diesem Zimmer hier ins Forum stellen...da siehst man eine eingeschlagene Badtüre, Kacheln die abgespilttert sind usw...Das ist die WAHRHEIT.

    Ich werde nicht für das negativ schreiben bezahlt, sondern vertrete hier meine Meinung...dies habe ich so erlebt für 3600 Euro.Ich bleibe dabei , nie mehr COSTA LINDIA.

  • oiram11
    Dabei seit: 1156982400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1188307007000

    Ein ständiges "hin und her" hier im Forum, welches ich schon seit Juni beobachte.

    Manche Urlauber sind zufrieden, andere nicht... - alles menschlich?!

    Aber wer schon "etwas herumgekommen ist", muss doch erkennen, dass das CLBR niemals einem 4-Sterne-Hotel entspricht.

    Wir hatten das CLBR als 4-Sterne-Hotel für Juli gebucht. Waren fünf Tage vor Ort (leider viel zu lange, siehe Hotelbewertung) und sind dann in ein anderes "richtiges" 4-Sterne-Hotel (Iberostar Lindos Royal Resort) umgezogen.

    Übrigens ist Neckermann in Deutschland mit seiner Katalogbeschreibung und Bestätigungstaktik genauso verantwortlich für die vielen unzufriedenen Urlauber wie das Management des CLBR!!!

    Fazit:

    Wer also einen 4-Sterne-Aufenthalt bezahlen möchte, um einen 2- max. 2,5-Sterne-Urlaub zu erhalten ist hier bestens aufgehoben!

    Allen anderen rate ich dringend ab!!!

  • freimuth68
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1188315107000

    Dem ist nichts hinzu zu fügen....leider konnten wir vor Reisebeginn nicht mehr umbuchen, obwohl wir das wollten.Und Neckermann hat uns mit alles O.K.! abgespeist..

  • schlurchle
    Dabei seit: 1131408000000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1189078996000

    Wie sieht es mit den weiteren Reisenden aus? Sonst noch jemand beim Umbuchen?

    Wir arbeiten gerade auch daran ...

    Gruß

    Claudia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!